Allgemeine Fragen (Dark Souls 3)

Heyho!
Die kommenden Fragen sind rein aus Interesse, weil ich wissen will, ob es nur mir so geht.

1.) Ist Dark Souls 3 leichter als die Vorgänger? Ich bin jetzt schon im Irithyll des nordwindtals und hatte seit längerem keine Stelle mehr, wo ich mir sage, dass die wirklich hart war. Oder liegt das vlt einfach daran, dass ich das durch die 2 vorgänger und Bloodborne einfach gewöhnt bin?

2.) Kann es sein, dass die Dark souls server recht laggy sind? Fast jedes Mal, wenn ich eine Invasion durchführe/Opfer einer Invasion werde, ist es kaum möglich, zu gewinnen, da die Gegner von meinen Treffern verschont bleiben, der Schaden zu spät eintritt oder weil ich von Schlägen getroffen werde, die eigentlich zu weit weg sind.

Frage gestellt am 29. April 2016 um 14:58 von MeffMeff

2 Antworten

Nein, nicht nur dir geht es so ^^

1.) Ich persönlich finde Dark Souls 3 schwerer als den zweiten Teil. Ich habe die Vorgänger gespielt und bin der Meinung, dass der erste Teil am schwersten war und Dark Souls 2 war und ist immernoch am leichtesten. Klar ist man so einiges gewohnt nachdem man die anderen Teile gespielt hat und schafft daher den ein oder anderen Boss beim ersten Versuch, aber nach der ersten Hälfte fand ich so manchen Abschnitt doch recht knackig ^^

2.) Das mit den Servern ist so eine Sache. Meistens klappt es bei mir ohne Probleme und ich kann problemlos mit oder gegen andere spielen. Aber es kommt auch mal wieder vor, dass ich genau die Probleme habe von denen du sprichst. Auch passiert es mal, dass zu Beginn andere Spieler bei mir laggen aber nach kurzer Zeit läuft es dann flüssig.
Ich denke im Laufe der Zeit wird das so weit wie möglich behoben.

Antwort #1, 29. April 2016 um 15:44 von lucky_ape

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?
1) Die Bosskämpfe sind um einiges besser als im zweiten Teil. Aber deutlich weniger unübersichtlich als in Bloodborne... (Blood! Blood, everywhere!)
Wirklich "schwer" fand ich jetz direkt auch kaum ne stelle. Nicht schwer... aber nervtötend wirds immer dann, wenn Lothric Knights ins Spiel kommen und man sie nicht stunlocken kann bzw. sie nen Großschild tragen.
Du bist noch nich ganz an der Stelle... aber freu dich drauf, wenn dir das Spiel die Typen förmlich in die Fresse schmeißt. Zusammen mit ner f*ckton an kleinen Wegwerfgegnern... und dann am Ende ne Shortcut einfach nur "angetäuscht" wird und man immer wieder durch den ganzen Mist durchlaufen muss um zum Boss zu kommen :(
Es ist nicht leichter als Dark Souls 2 ... zum Teil aber einfach nur wegen Gegnerplatzierung.

2) Lag ist Omnipräsent. Lag ist love. Lag ist life. Deal with it ;)
Den ganz los zu werden ist schwierig. Internetverbindung ist halt nich überall gleich gut. Das hat nich zwangsweise was mit Froms Servern zu tun, soweit ich weiß.

1) Verdammte Schildschläge mit unendlichem Tracking <.<

Antwort #2, 29. April 2016 um 18:41 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)