babygitter (Mad Max)

wie komme ich an die mission fürs babygitter ran?

hab inzwischen jeet festung voll aufgemotzt, nach der mission wo man schwefel usw pulverzeugs (3x) suchen muss hab ich auch absolviert aber mir zeigt es keine weiteren hauptmissionen an!

alle anderen teile musste man ja finden, aber das ding geht ja nur über die mission. wie kommt man an die ran? hab ich was übersehen?

nebenfrage: es gibt ja diese buzzer-verstecke die man zerstören soll, kann es sein dass die eine oder andere bombe aus bug gründen nicht knallt? bei ner anderen hats das aber bei meiner 1. nicht, ist die jetzt trotzdem kaputt? (also anzeigen tuts mir nicht mehr, wirds somit mitgerechnet?)

Frage gestellt am 02. Mai 2016 um 00:44 von gelöschter User

1 Antwort

ok alles klar, hat sich erledigt!

ey shit, hat mich nicht in ruhe gelassen und hab mir halt mal die mühe gemacht per yt und google. hab dann überall gelesen dass das ein bug sein soll und ne menge meldungen über nen neustart des spiels, aber habe schon sehr viele nm gemacht, sowas kam nicht in frage.

dann hab ich in nem forum gelesen da fehle/käme nen dialog von chum, man müsse irgendwie alle anderen teile erst einbauen - hatte ich zwar am anfang bereits beim jeet gemacht, kam aber trotzdem nicht weiter, hab sie dann wieder rausgenommen um ihn sonst zu upgraden - hab das jetzt aber nochmal gemacht als ich unterwegs war und voilah der typ hat dann diesen hinweis nach gutgash gebracht. jetzt bin ich EEENDLICH weiter!

ist eben scheisse mit sonem mini ut wo man alles nachlesen muss, man übersieht einfach zuviel! arrrgghhh
also nichts mit neustart, einfach darauf achten dass läufts.

Antwort #1, 02. Mai 2016 um 03:54 von gelöschter User

Dieses Video zu Mad Max schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mad Max

Mad Max

Mad Max spieletipps meint: Die postapokalyptische Welt ist riesig und stundenlange Expeditionen stehen bevor. Einige Schnitzer zum Beispiel bei der Steuerung drücken auf den Spielspaß. Artikel lesen
73
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mad Max (Übersicht)