Skyrim schließt sich beim Speichern (Skyrim)

Hallo! =)

Nachdem ich mein Skyrim(Steam Version, alle 3 DLCs, gemoddet) für 1-2 Wochen hab ruhen lassen hat mich mal wieder die Motivation gepackt und ich wollte weiterspielen - ohne Erfolg.
Jedes Mal, wenn ich via Menü oder F5 speichern möchte, schließt sich das Spiel sofort. Auch bei Automatischem Speichern.
Ich habe daraufhin das große, weite Internet durchsucht, welches verschiedene Ratschläge bot, die allesamt mein Problem aber leider nicht lösten :(
- Wenn das Spiel sich schließt kommt keine Fehlermeldung.
- Wenn ich die lokalen Daten dieses Spiels bei Steam auf Fehler überprüfe, kommt jedes Mal eine Meldung zu einer Fehlerhaften datei, die ausgetauscht wird(weiß nicht, ob man irgendwo nachschauen kann, um welche Datei es sich handelt... wäre ja zu einfach)
- Wenn ich dann Skyrim erneut starte will das Spiel die Hardware neu erkennen und Grafikoptionen festlegen
- Ich habe das Spiel bereits komplett vom Rechner entfernt und neu installiert, hat leider nicht geholfen.
- Ich habe seit dem letzten Spielen an Skyrim selbst NICHTS geändert (keine neuen Mods o.Ä.)
- Ich modde nur 2 Spiele: Skyrim und Oblivion
- Zwischen dem letzten Spielen lag lediglich ein Windows 10 Update und ein Avast Update...
Hoffe das hilft Euch an Informationen, ich bin mit meinem Latein am Ende. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? :)

Grüße~

Frage gestellt am 02. Mai 2016 um 08:53 von Rusalca

4 Antworten

Bin da kein Experte, aber passiert es auch wenn du dir einen neuen Spielstand erstellst? Sonst mal kurz alle Mods raushauen und schauen ob dann das Problem noch auftritt.

Und falls du SKSE benutzt, dann kann ich dir sagen woran es liegt, bzw. die Ursache nennen ;)

Antwort #1, 02. Mai 2016 um 11:21 von ben24

Beides schon versucht, und ja, ich benutze SKSE. Was ist denn das Problem bei eben diesem?

Antwort #2, 02. Mai 2016 um 11:27 von Rusalca

SKSE versteht sich wunderbar darin, das Spiel aus den unerklärlichsten Gründen abstürzen zu lassen, Bugs hervorzurufen oder die dadurch hinzugefügten Scripts sogar fehlerhaft auszuführen. Selbst Mods können das besser machen. Liegt mehr oder weniger daran, dass das Spiel neue Scripts nutzt, bzw. die nutzt, die durch SKSE Mods hinzufügen nutzt und dauerhaft im Hintergrund laufen lässt. Eine Funktion, für die das Spiel nur bedingt gemacht wurde.

Also ich kann nur empfehlen es nicht zu nutzen. Bringt mehr Ärger als Spaß. Die Funktionen sind eh nicht unbedingt der Bringer. Ohne SKSE kann man auch viel anfangen. Hängt aber auch vom Geschmack ab, was man nun unbedingt braucht, bzw. in seinem Spiel haben will.

Antwort #3, 02. Mai 2016 um 11:39 von ben24

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Aha! Dann probier ich das mal aus, mich hatte es nur gewundert, dass es zuvor einwandfrei gelaufen ist und 'auf einmal' nicht mehr, ohne, dass ich etwas bewusst geändert hatte.
Danke für die Hilfe!

Antwort #4, 02. Mai 2016 um 11:47 von Rusalca

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)