Aufpasser der alten fürsten (Bloodborne)

Jemand zeit und lust mir bei dem hundchen zu helfen? Er ist mit ner halben lebensleiste schwerer als gedacht

Frage gestellt am 05. Mai 2016 um 14:20 von celtic

4 Antworten

Leider ist mein PS+ nicht mehr aktiv, allerdings habe ich eine eigene Strategie gegen ihn gefunden, wodurch man keinen einzigen Treffer kassiert, ich sage dir auch gerne wie.

Wichtig ist eine Waffe, die eine große Reichweite hat, bei mir war es die 2h-Axt.

Am Anfang gehst du knapp an ihn heran (von vorne), wodurch er einen normalen Biss zur Seite macht, dem kannst du leicht ausweichen.
Während er seinen Kopf praktisch wieder in die Ausgangsposition bringt, kannst du hinlaufen und 1x zuhauen.

Das kostet ihn zwar wegen der Panzerung nicht viel, da er es aber so praktisch dauernd macht und du dadurch keinen Schaden bekommst, kannst du ihn wunderbar auf etwa 50% runterhauen, ohne HP zu verlieren.

Dann ist er nicht mehr so leicht auszutricksen, da er bei besagten Treffer sofort kontert. Visiere ihn nicht mehr an, sondern lauf etwas schräg vor ihm vorbei, wodurch er auch diesen Biss einsetzt, da du aber so schnell an ihm vorbei huscht und an der Seite stehst, wird sein Biss ins Leere gehen.

Du nutzt dabei sofort den Angriff per L2, also der waagrechte Hieb. Dadurch springt er dann von dir etwas weg und du machst das ganze Spiel von vorne.

Habe auch erst 5x gegen ihn verloren, entweder knapp oder sehr schnell^^
Dann habe ich diese Taktik zufällig selbst herausgefunden und habe ihn ohne Probleme und ohnen einen Treffer von ihm besiegt.

Antwort #1, 05. Mai 2016 um 15:53 von Lufia18

Danke hat gut geklappt

Hast auch tricks gegen amygdala sobald sie sich die arme ausreißt verliere ich jedes mal

Antwort #2, 05. Mai 2016 um 17:01 von celtic

Bei ihr mache ich es ähnlich, ich stelle mich vor ihr hin, gerade so nah ran, dass sie mich gerade noch angreifen kann.

Dann warte ich auf den Angriff, wo sie ihre Fäuste ganz primitiv nach unten zuschlagen lässt, in diesen Moment weiche ich mit einen einzigen Rückwärtsdash aus und während die Arme am Boden sind, kann ich sie am Kopf angreifen.
Greift sie anders an, weiche ich aus, stelle mich in meine alte Position zurück und warte auf genau diesen Angriff.

Sobald sie sich die Arme auszupft, mache ich im Grunde das gleiche, nur das ich diesmal einen größeren Abstand halte.

So besiege ich sie ebenfalls, ohnen einen Gegentreffer zu kassieren.

Antwort #3, 05. Mai 2016 um 18:35 von Lufia18

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ich hatte bei der in der albtraumfront auch keine probleme aber bei dir kam ich nie über die phase nachdem sie sich die arme ausreißt...naja aber habs jetzt geschafft jetzt hab ich endlich den kelch von der königin

Antwort #4, 05. Mai 2016 um 20:17 von celtic

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)