Klasse, Phantome (Dark Souls 3)

Ich habe mir eben das Spiel gekauft und stehe nun vor der Auswahl, welche Klasse ich sein will. In den ganzen lps ist mir aufgefallen, dass fast alle den Ritter nehmen.
Hat das irgendeinen speziellen Grund? Ich selber will möglichst einen Nahkämpfer spielen und stehe vor der Auswahl von Ritter und Krieger, nur frage ich mich eben, ob der Ritter irgendwie besonders stark ist oder ähnliches.
Und wenn ich schon dabei bin, so wollte ich fragen, was die Phantome genau in der Farbe unterscheide. Rot sind wohl gegnerische Spieler, nur was bedeuten die weissen die nix machen und diese violetten, die einfach so alles angreifen, zumindest sah das in den lps so aus.

Frage gestellt am 14. Mai 2016 um 11:52 von Yamata_no_orochi

3 Antworten

Der Ritter hat ein gutes Starter Set sag ich mal so. 100% Physich Schild das Schwert ist auch okay und er hat gute Werte für die ersten Stunden.

Die Phantome :

Lila sind sogenannte Irre vom Wallbauer Eid die können helfen aber auch schaden.

Die Weissen sind meist die helfenden sowie auch die Goldenen

Die Roten ganz klar sind immer auf deinen Tod aus

Antwort #1, 14. Mai 2016 um 12:05 von PraiseTheSun1977

Fürn Anfang, vor allem für neue Spieler is der Ritter ne recht solide Wahl.
Bisschen im Spiel relativiert sich die Wahl, weil du eigentlich aus allem alles machen kannst.
Wie schon gesagt, der Ritterschild is unter den startklassen der einzige der 100% physischen Schaden blockt und das Langschwert is ne hervorragende Waffe in Bezug auf Ausdauerverbrauch, Angriffstempo und Moveset.

Die Sache mit Lila Phantomen ist, sie wollen ihre Eidgegenstände sammeln. Die bekommen sie durch das besiegen von entweder dir als Host, oder anderen Phantomen. Ein irrer Finstergeist hat die Möglichkeit neutral zu sein. Rote Finstergeister müssen den Host töten wenn sie was von der Invasion haben wollen. Viele sind aber einfach nur auf pvp aus und spielen bei z.B Fightclubs nur allzugerne mit, wenn du mal einen hostest. Selbe gilt für rot-goldene Finstergeister. Blaue sind idR verzweifelt und tun alles um dich iwie tot zu kriegen weil sie so gut wie nie zu invasionen kommen^^
Weiße und rein goldene Phantome sind für Coop da und wollen dir bei Bossen helfen.
Um Verwirrung zu vermeiden, achte drauf was in deine Welt kommt.

Antwort #2, 14. Mai 2016 um 12:38 von derschueler

Vielen lieben dank euch beiden :=)

Antwort #3, 14. Mai 2016 um 19:16 von Yamata_no_orochi

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)