Emsland und Tropenland freischalten (Story of Seasons)

Weiß jemand wie das mit den Lieferungen ist, die man verkaufen muss, um Eisland und Tropenland zu bekommen?

Also was fällt alles unter Güter, ich denke mal dass sind alle selbst produzierten Sachen wie Stoffe, Käse und solche Dinge, aber dann muss man ja noch 15.000 Lebensmittel versenden, ist ja eigentlich fast dasselbe oder meint man damit vielleicht speziell Gerichte die man kocht? Weil unter Handelsbilanzen werden Ertrag und Produkte aufgezählt, sind Produkte die Güter und Ertrag die Lebensmittel?

Naja ich hoffe ihr versteht meine Frage, vielleicht hat ja schon jemand diese Händler. Danke

Frage gestellt am 16. Mai 2016 um 13:20 von AnimePrincess92

7 Antworten

Tropenland
70x Werkzeuge
350x Saatgut
10.500x Erträge ( zb Feldfrüchte wie Graß)
10.500x Gerichte
7000x Produkte ( Weiterverarbeitete Erträge wie zb Getrocknetes Graß)
420x Kleidung/Schmuck

Eisland
70x Zäune
140x Deko (zb Heuballen oder Pappschachtel)
140x Gartenobjekte
70x Wege
70x Möbel
70 Tapeten/Böden

Allerdings habe ich nur die Verkaufszahlen für den Anfängermodus. Im Originalen ists etwas mehr glaub ich ^^

Antwort #1, 16. Mai 2016 um 14:32 von Streuni

Danke Streuni, die Listen habe ich selbst im Internet gefunden und ja, bei mir im originalen Modus ist es mehr. Woher hast du diese Angaben? Denn meine Liste zu Tropenland sieht irgendwie anders aus, deswegen versteh ich es nicht ganz. Du hast z.B. Erträge, Produkte und Gerichte aufgezählt, jedoch sieht es bei mir so aus:

Ware Anfänger/Original
Werkzeuge 70 / 100
Samen 350 / 500
Kleidung 10.500 / 15.000
Lebensmittel 10.500 / 15.000
Möbel 420 / 600
Güter 7.000 / 10.000

Nebenbei kann deine Angabe mit 420 Kleidung/Schmuck dann auch nicht stimmen oder hab ich was falsches? Laut deiner Anzahl wären das die Möbel und die fallen bei dir ins Eisland. Finde nur diese Angaben im Internet. Deswegen verstehe ich auch nicht ganz, was für Dinge unter Lebensmittel (nur gekochtes?) und was unter Güter fällt (Ertrag und Produkte?) Wenn du verstehst was ich meine...

Hier ist noch meine Liste vom Eisland:

Ware Anfänger/Original
Zäune 70 / 100
Dekorationen 140 / 200
Gartenarbeit 140 / 200
Pfade,Wege 70 / 100
Häuser 70 / 100
Tapeten und Böden 70 / 100

Antwort #2, 16. Mai 2016 um 21:14 von AnimePrincess92

Weißt du da gibts einen ganz einfachen Trick. Du kannst doch deine Handels Bilanzen einsehen, also was du schon so an welchen Händler geliefert hast und auch wieviel davon. Dort hast du die Kategorien wenn du es genau nimmst. Die ganzen Bauplansachen also von Zäunen bis Tapete brauchst du für Eisland und den Rest will Tropenland haben.

Da kam es glaube ich teilweise zu Übersetzungsfehlern. Denn warum soll man zb 70/100 Häuser verkaufen? Da wäre für mich persönlich viel zu teuer und viel zu viel.

Ich habe selber auch schon einmal nachgefragt hier und ich habe auch das Eisland selber schon... also da ist definitiv etwas dran :D

Antwort #3, 16. Mai 2016 um 22:06 von Streuni

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Das ist ja der springende Punkt! In den Handelsbilanzen stehen andere Oberbegriffe als in diesen Listen, nämlich Erträge, Gerichte und Produkte, da steht ja nicht wie viel man von was verkaufen muss. Alles zusammengerechnet habe ich auch schon, z.B. bei Erträge habe ich knapp über 10.000 aber heißt das jetzt, dass ich damit die 10.000 Güter schon erledigt habe oder fällt das doch unter Lebensmittel? Weil da braucht man ja wieder 15.000 xD

Es heißt ja in den Listen nur Lebensmittel und Güter, deswegen war ja meine Frage, was das genau unter Lebensmittel und was unter Güter fällt. Aber egal, ich probier es einfach aus, hast ja ein paar Beispiele genannt und wenn du Eisland schon hast, kann Tropenland ja auch nicht so schwer sein :D

Und die Kategorie Häuser (unter den Bauplänen nennt sich das Einrichtungen) bei Eisland ist wohl umsetzbar, denn dazu zählt z.B. auch die Kaninchenfutterstelle, die man für nur 10x Kleinholz bauen kann. Aber wenn du das nicht gemacht hast, dann lass ich eben erst mal. Finde es dann nur komisch, dass ich meine Listen mehrmals genau so im Internet gefunden habe. Trotzdem danke

Antwort #4, 16. Mai 2016 um 22:33 von AnimePrincess92

hab das jetzt einfach bei wem anders geklaut :D

Für Tropenland musst du 100 Werkzeuge, 500 Samen (Grassamen zählen), 15000 Farmprodukte (Feldfrüchte oder Tierprodukte wie Milch, pur, Gras sollte zählen), 15000 gekochte Gerichte, 10000 Produkte (mit Maschinen verarbeitetes wie Käse, Stoff, getrocknetes Gras zählt) und 600 Klamotten oder Accessoires verkaufen

Antwort #5, 16. Mai 2016 um 23:25 von Streuni

Haha okay danke, dann hoff ich mal, dass ich mich jetzt daran halten kann und es bald klappt :D Dann wird das Ganze aber doch etwas schwieriger als ich dachte... Fallen also die Möbel ganz weg? Wär ja nicht schlecht...

Antwort #6, 16. Mai 2016 um 23:34 von AnimePrincess92

Genau so ist das. Ich wünsch dir viel Glück das es dir bald gelingt :)

Antwort #7, 16. Mai 2016 um 23:37 von Streuni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)