schalldämpfer? (Homefront - Revolution)

da ich das spiel erst etwas später erhalte, für die die bereits früh in den genuss kommen, ab wann ca kriegt man die schalldämpfer?

oder wäre das eher was, was erst spät freischaltbar wird oder deus ex hr mässig bereits rel früh beim händler oder so?
oder ist das spiel zuwenig frei und für schleichkämpfe ausgelegt, dass man die sowiso kaum benötigt?

hab die dinger nur kurz in previews gesehen, aber da offene kämpfe sehr gefährlich sein können...

Frage gestellt am 19. Mai 2016 um 22:22 von gelöschter User

9 Antworten

Nach der einführung und der ersten mission hat man schon zugang zum waffenschrank wo man sich den schalldämpfer und andere aufsätze kaufen kann

Antwort #1, 20. Mai 2016 um 20:49 von dead-man

jaa hehe danke
habs inzwischen selbst rausgefunden. danke trotzdem.

und hab inzwischen reichlich andere probleme :) tja musste eben sein.

bin aber sehr erstaunt dass es sonst noch keine fragen hier gibt! so selbstverständlich ist dieses spiel auch nicht und einiges musste ich erst selbst peilen!
obs daran liegt, dass es (vlt leider) kaum einer geholt hat...? also ich finds nach paar abstrichen ganz toll. das bessere cod auf jeden!

Antwort #2, 21. Mai 2016 um 18:43 von gelöschter User

Ich finde es auch sehr geil,nur auf dem normalen Schwierigkeitsgrad geht's ganz schön ab ich komme kaum aus demeingenommenen Bereich raus.
Aber echt sehr cooles Game geworden egal was andere sagen.

Antwort #3, 21. Mai 2016 um 19:10 von DjSkylight

Dieses Video zu Homefront - Revolution schon gesehen?
Find ich auch leider lagt es bei mir ziemlich stark und jedes mal wenn er speicher bleibt das spiel stehn das nervt extrem vorallem mitten im kampf

Antwort #4, 22. Mai 2016 um 19:13 von dead-man

jaa diese ladezeiten sind echt übel, aber irgendwie gewöhnt man sich dran.

allerdings hab ich seit dem neuen patch nur noch abstürze! toll hä.
davor ist alles super gelaufen, jedenfalls bei mir!
dabei sollten die doch diese mega laderuckler fixen.

und hab irgwie probleme mit zielen (das autom.zielen klappt nicht so ganz) aber bin gerade an ner stelle etwas weiter im spiel und muss in kurzer zeit viel viel ballern, garnicht gut! :(

Antwort #5, 25. Mai 2016 um 17:01 von gelöschter User

ok, hatte was sehr merkwürdiges!
erst stürzte es mir dauernd ab, dann hab ich das spiel neu inst. aber dann wollte es meinen save nicht mehr lesen!
hab dann den patch eben wieder drauf getan, jetzt scheint es wieder normal zu laufen.
dort wo es dauernd abgestürzt ist, isses plötzlich wieder gegangen. ka!

aber ja, trotz patch 1.03 blockt es trotzdem immer noch mit den ladezeiten.
ka was der patch hätte bewirken sollen. immerhin iss er satte 3gb gross!

Antwort #6, 25. Mai 2016 um 19:12 von gelöschter User

@DjSkylight

wie meinst du? du kommst kaum aus nem EINGENOMMENEN bereich mehr raus? aber die sind ja dann eingenommen und gibt keine gegner mehr!
ausser man schafft es drumherum irgwas zu provozieren, und sei es nur weil man mal schnell beim weiter wandern den einen oder anderen erledigt, weil er einem gerade erkannt hat! (kommt bei mir öfters vor ;))
also meine unterschlüpfe wurden schon oft beinahe gestürmt, aber nach dem tot isses wieder normal.

aber wenn man entdeckt wird, isses wirklich sehr schwer! mir fehlt da eine optik, die mir anzeigt dass ich wirk übel verletzt bin und schnell ein medikit brauche, weil ich denke da dann immer ach bisschen was geht noch, und tot.
aber wenn du zu oft verfolgt wirst, achte wo die verstecken-dinger sind! (die gucken da sogar rein aber sehen einen nicht :D hatte schon viele schiessereien irgwo in ner gasse - dank dämpferknarre - es kommen halt immer mehr..)

und die steuerung ist einfach recht träge, man kann nur langsam wechseln und das heilen dauert oft sehr lange in ner deckung. und da ich probleme mit dem zielen allgem hab (hab da ein fokusproblem, bin auch recht unruhig dabei) die zielhilfe hilft nicht wirklich!

und merkwüridgerweise, oft wenn ich mich der zielbase nähere gibts eigentlich nen checkpoint save, aber wenn ich sterbe spawne ich gleich wieder ganz am anfang! als ich aber zb zum coprevier gehen musste, speicherte es gleich davor! total schräg und super nervig!

bin jetzt dort, wo man auf der vergasten map den einen posten einnehmen soll, überall wird bewacht und es ist nen ziemlich langen weg dorthin (ähnlich wie auf der 1. + 3. mit der monorail map). den posten gleich daneben kann man nur mit ner spez karte öffnen (hacken geht nicht), kann man also auch nicht einnehmen zum spawnen, da muss man irgwie von anfang an einen posten nach dem anderen einnehmen sonst kommt man nirgends hin! da komm ich gerade nicht weiter.
aber storymässig hiess es nur, man soll den posten einnehmen damit man nah genug ans eigentliche ziel ran kommt, punkt. kann auch sein, dass man da ein posten nach dem anderen einnehmen MUSS, weils irgwie nur dieses eine ziel in dieser map gibt oder so.

also manchmal peil ich das spiel wirklich nicht. aber finds geil dass es was zw fc und cod ist, und das mit den ferngesteuerten karren mit spreng, hack, feuer usw (muss man auch erst peilen) macht es mega fun! :)
fast bisschen wie Rb6 vegas (grafisch nicht der hammer, dafür umso mehr spielerisch). und jap, die gegner sind wirklich gefährlich, aber die drohnen super nervig. splinter cell lässt grüssen, ständig muss man sich irgwo verstecken. ausser die grossen, die kann man einfacher mit nem hack treffen.

die städte wo man sachen sabotieren musste, einfach geil. voll splinter cell conviction/watch dogs :)
und wenn man durch häuser, ruinen usw gehen kann und über plattformen usw alles durchsuchen macht einfach spass (kommt mir super bekannt vor, aber ka woher).

weiss nicht, das spiel ist ne mischung aus allen guten games irgwie (ausser cod), somit für mich das 'bessere' unlangweilige nicht-lineare cod. bin auch schon oft in ner ecke gekauert und alle haben mich gesucht, und viele wollten nicht mehr abhauen :D (sc/mgs lassen wirklich grüssen!)
weiss nicht, ich kanns nur schlecht einordnen, aber hab ein deja vü nach dem anderen, aber es sind keine schlechten deja vüs, im gegenteil! :)

wäre das blöde ruckeln nicht und ne bessere schmerzensanzeige (die gefahranzeige ist sogar super) und vlt das waffenwechseln schneller wärs wirklich ein hammer spiel!

Antwort #7, 25. Mai 2016 um 22:27 von gelöschter User

ich habe seit dienstag das problem das meine straßen leer sind ich kann nicht mehr weiter spielen da ich in einer gelben zone bin auch die icons auf der karte sind verschwunden hab aber keine lust alles neu zu installieren

Antwort #8, 26. Mai 2016 um 18:00 von killah939

seit wann im spiel ist das denn so?
das sieht nach nem ziemlichem problem vom spiel her aus! du kannst es neu inst. den saves tut das nichts.
ich meine, in letzter zeit hatte ich oft nachladeprobleme (hab zwar nachladen gedrückt (besonders wärend kämpfen) aber er hat einfach nicht geladet, musste dann mehrere male, nach weiteren 2-3 mal hats dann geklappt, ganz schön hektisch mühsam. sind aber eher solche probleme die ich bisher hatte.

hab inzwischen aber neue probleme. aber werde dafür ne neue frage öffnen.

Antwort #9, 27. Mai 2016 um 00:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Homefront - The Revolution

Letzte Fragen zu Homefront - Revolution

Homefront - Revolution

Homefront - The Revolution spieletipps meint: Ego-Shooter mit abgedrehter, solide inszenierter Hintergrundschichte, offener Spielwelt und auf Dauer abwechslungsarmer Spielmechanik. Artikel lesen
69
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Homefront - Revolution (Übersicht)