Schwierigkeitsgrad.. (Fire Emblem Fates)

Bevor ich Anfange würde ich gerne wissen welchen Schwierigkeistgrad ihr empfehlen würdet. Ich wäre gewillt mehrere Stunden an einer Mission zu sitzen um jeden Verlust zu verhindern, jedoch möchte ich nicht wie im Lunatic Modus von Fire Emblem Awakening auf nur eine Taktik beschränkt sein (In Awakening war es bis es möglich ist zu farmen Frederick alles wegtanken zu lassen), oder wie im "Schwierigem" Modus zu dem Punkt kommen wo ein einziges Paar alles im Alleingang machen könnte.

Bedanke mich im Voraus. (Wäre Nett wenn ihr noch eine Begründung zu der Antwort geben könntet, damit ich es einschätzen kann, da jeder ein anderes Gefühl von Schwierigkeit hat, so finden andere z.B. den Lunatic Modus von Awakening noch zu einfach.)

Frage gestellt am 31. Mai 2016 um 04:31 von Gamer63200

6 Antworten

Also das kommt wohl zuerst einmal darauf an, welchen Weg du überhaupt spielen willst. Vermächtnis ist einfacher und ausgeglichener, wodurch man sich auch ohne Probleme an Lunatic wagen kann - so man denn, wie du gesagt hast, bereit ist, etwas länger an den Kapiteln zu sitzen. (Diesen Schwierigkeitsgrad empfinde ich als etwas leichter als Lunatic in Awakening)
Falls du Herrschaft wählst, würde ich dir allerdings eher "schwer" empfehlen, da das Spiel von sich aus schon schwerer ist, da man dort nicht frei leveln kann.
Ich habe den Lunatic-Modus dort selbst ausprobiert und muss sagen, dass er mir nicht so gut gefällt. Die ersten Kapitel konnte ich ganz einfach mit MU+Pairup alleine schaffen, aber dann kam Kapitel 10. Da ist man dann mehr oder weniger auf eine bestimmte Taktik festgefahren und mit nur einem Paar hat man keine Chance (was natürlich was gutes ist, aber ich hätte gerne mehr Möglichkeiten, was die Taktik betrifft). Lunatic im Herrschaft-Weg wäre in etwa wie L+ aus Awakening - nur dass die Gegner einfach stärker sind, anstatt mit Skills vollgestopft zu sein.

Antwort #1, 31. Mai 2016 um 14:01 von Sarisa-san

Danke für die Erklärung. Hatte vor beide Wege zu Spielen, werde dann wohl mit Vermächtnis auf Lunatic anfangen um etwas mehr zu üben (Awakening war der erste Teil den ich gespielt habe) und dann zu Herrschaft übergehen (Werde da dann wohl entscheiden ob ich Lunatic oder Schwer spiele.)

Könntest du das mit dem "Frei leveln in Herrschaft nicht möglich" erklären? (Ist es wirklich so, dass man überhaupt keine chance hat frei zu leveln oder gibt es eine Möglichkeit, welche jedoch etwas komplizierter ist als in Awakening? Ich finde die Idee nicht frei leveln zu können an sich nicht schlimm, habe bei so etwas jedoch immer Angst, dass es zu unmöglichen Situationen kommt und ich ALLES nochmal neu machen muss, weil ich auf meine Art gespielt habe und nicht wie das Spiel es wollte.)

Antwort #2, 31. Mai 2016 um 14:20 von Gamer63200

"Nicht frei leveln" ist genau so, wie es klingt. Du hast keine Möglichkeiten, außerhalb der vom Spiel vorgegebenen Kapitel zu leveln. (Auch nicht nachdem du das Spiel durch hast, also für den online-modus leveln is' nich. -.-)
Die einzige Möglichkeit, etwas Zusatzerfahrung zu sammeln, besteht aus 3 Kämpfen, in denen du deine Burg verteidigen musst - jeder kann nur ein mal gespielt werden und die Gegner sind nicht ohne.
Ansonsten kannst du natürlich etwas schummeln. Durch die Zusatzkapitel der Kinder, die man wie in Awakening mit einem S-Rang freischalten kann, kann man auch noch etwas Erfahrung abstauben.
Ein DLC zum Leveln gibt es auch, aber das ist auf den höheren Schwierigkeitsgraden richtig ätzend. (Die Gegner sind teilweise so stark, dass deine schwächeren Einheiten, die du ja eben trainieren willst, es nicht alleine schaffen oder gar beim Gegenangriff draufgehen.)

Antwort #3, 31. Mai 2016 um 14:50 von Sarisa-san

Dieses Video zu Fire Emblem Fates schon gesehen?
Wenn man das DLC level Spielen kann um zu leveln (Beliebig oft hoffe ich.. ) sollte das kein Problem sein, danke für die Info.

Antwort #4, 31. Mai 2016 um 16:27 von Gamer63200

Natürlich kann man das beliebig oft spielen. Also so komplett versauen kann man sich's nicht, wenn man das hat, keine Sorge. ^-^

Antwort #5, 31. Mai 2016 um 16:55 von Sarisa-san

Phew, dann werde ich wahrscheinlich wirklich den Lunatic Modus versuchen. (Wenns mir zu schwer wird kann ich ja trotzdem auf Schwer schalten :|)

Antwort #6, 31. Mai 2016 um 20:59 von Gamer63200

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates spieletipps meint: Fire Emblem Fates ist ein Paket aus klugen Spiel-Mechaniken und emotionalen Geschichten. Auch nach Stunden überraschen euch regelmäßig neue Möglichkeiten .
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem Fates (Übersicht)