Mehrere Fragen zum spiel (7 Days to Die)

Moin, wollte mir das Spiel für di Ps4 kaufen nur par Fragen sind noch offen und nichts passendes Eintopf gefunden alsobfrage ich einfach ma hier nach :)

1. Wie sind die tage 1-7 aufgrund baut eher was erwartet mich in den einzelnen habe schon einiges gehört wie z.b. ab tag 3 verfolgen die zombies einen?

2.Am Tag 7 kommt ja die Horde so viel ich weiß, wen ich die überlebt habe, fängt die rotation der tage neu an oder wie gehts dan weiter?

3. Wen ich sterbe, spanne ich dan neu? und wen ja was passiert dan mit meiner Basis? muss ich die dan komplett neu bauen?

Danke schon mal im vorraus.

Frage gestellt am 20. Juni 2016 um 21:00 von Encelion

2 Antworten

Das spiel heißt 7 days to die weil im jahr 2034 ein nuklear angiff alles zerstört und eine seuche freigesetzt hat .
Jeder der betroffen ist stirbt nach 7 tagen und wird zu einem zombi.
Du kannst meines wissens unentlich tag überleben .
Es wird nur von tag zu tag schlimmer .
Bis tag 5 ist es relativ ruhig .
Da solltest du deine basis erichtet haben .
Tag 7 die horde kommt ...
Um 22 uhr kommt eine schar an zombis an und du musst dich verteidigen .
Danach fängt das spiel erst richtig an einzelne angriffe unter tag usw .
Wenn du eine basis gefunden hast erichte einen schlafsack .
Dann kannst du immer wieder beim schlafsack respawnen

Antwort #1, 05. Juli 2016 um 22:18 von 10P0M01

Dieses Video zu 7 Days to Die schon gesehen?
Also ich Spiele das Game jetzt seit einiger Zeit und was ich dazu sagen kann ist:

Die ersten 7 Tage baut man so gut es geht seine Basis und sucht in Städten nach nützlichem Kram. Zombies sieht man anfangs nicht so viele. Am besten man geht ihnen anfangs aus den weg. In der 7 Nacht kommt dann die erste "kleinere" Horde die man überleben muss. Danach geht man weiter auf die suche und baut seine Basis weiter aus. Auch tagsüber ist dann mit kleineren Horden zu rechnen allerdings werden die Zombies Tag für Tag Stärker und die Horden die alle 7 Tage Nachts angreifen immer mächtiger. Für den Fall dass du sterben solltest kannst du dir einen Schlafsack bauen und ihn in deiner Basis platzieren damit du nach deinem Tod wieder dort spawnen kannst. Nach dem Tod bleibt alles wie es war. Es gibt allerdings so viel zutun um weiter zu kommen dass manchmal die Zombies das wenigste Problem sind. Lg milf22

Antwort #2, 15. Juli 2016 um 02:50 von milf22

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: 7 Days to Die

7 Days to Die

7 Days to Die spieletipps meint: Überleben im Endlosspiel in der Zombie-Apokalypse könnt ihr nur, wenn ihr Hunger, Durst und Krankheit im Griff habt. Einige Bugs senken den Spielspaß.
72
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

7 Days to Die (Übersicht)