VIELE fragen (DQ Monsters - Joker 2)

frage 1. ich hab vor n paar tagen gehört das man sich nen königsschleim synthetisieren kann in dem man 2 schleime dan noch mal 2 schleime synthetisieren und das Ergebnis noch mal synthetisiert . also hab ich das auch gemacht . aber im synthesemenü steht rein gar nichts über nen königsschleim . mach ich da was falsch?
frage 2: außerdem habe ich gehört das man sich ein Monster namens iro-oger synthetisieren kann. nur wie? frage 3: kan mir jemand vorschlagen wie ich die monsterscout Meisterschaft stufe b hinkriegen kann? hab diese finsterförde hinter mich gebracht und hab rang a Monster. trotzdem krieg ichs nicht hin . hat jemand monstervorschläge?
das waren alle fragen.würd mich über antworten freuen^^

Frage gestellt am 26. Juni 2016 um 15:06 von gelöschter User

6 Antworten

1. Einen Königsschleim kann man nur aus zwei Riesenschleimen synthetisieren. Mit vier Schleimen ist das nicht möglich.
2. Den Iro-Oger kannst du erschaffen, indem du einen Hornoger mit einem Schleimpunk, einem Knochenbaron oder einer Säbelzahnkatze synthetisierst. Mit dem Iro-Oger kannst du den Marquis de Leon erschaffen, indem du ihn mit einem Hornoger synthetisierst.
3. Für den B-Rang der Meisterschaft solltest du starke Monster mitnehmen, die sich heilen können. Generell ist es wichtig, dass du einen Heiler hast. Außerdem solltest du drei Monster mitnehmen, große Monster sind in der Regel schwächer als zwei Kleine.

Empfehlen kann ich dir den Heilschleim. Er braucht aufgrund seiner Fähigkeit Heilprofi weniger MP für Heilzauber. Du erhälst ihn, wenn du einen Doktorschleim mit einer Riesenschleimette kreuzt.

Ein anderer starker Heiler, der leicht zu erhalten ist, ist der Königsheilschleim. Er entsteht aus der Synthese aus zwei Königsschleimen.

Als Angreifer empfehle ich den Grünspan. Du erhäst ihn, wenn du eine Todesrüstung mit einem Knochenbaron oder einem Schlitzer synthetisierst. Schlitzer entsteht aus Hölligator und Springschakal, Knochenbaron aus Galgenreiter und Dunkelschleimritter. Ich denke, der Weg über den Schlitzer ist einfacher.
Der Grünspan ist mit seiner Fähigkeit Konterkünstler und seinen hohen Werten ein starkes Monster. Achte am Besten auf seinen Angriffswert, damit er mit seine Konterschläge besonders stark sind.
Beim synthetisieren solltest du dir etwas Zeit lassen. Je stärker das Synthesematerial war, desto stärker ist das Ergebnis, also trainiere die Monster mindestens auf Stufe 15. Die Monster, mit denen du in der Meisterschaft antrittst, sollten ebenfalls Stufe 15 haben.

Das driite Monster kann ein zweiter Angreifer sein. Hierfür kann ich den Knochenbaron oder den Schlitzer empfehlen. Der Schlitzer hat die Fähigkeit Früher Vogel, der Knochenbaron hat die Fähigkeit Konterkünsteler. Du kannst auch stattdessn einen zweiten Heiler mitnehmen.
Das Team sähe dann so aus:
Grünspan
Heilschleim
Heilschleimkönig
oder
Grünspan
Heilschleim/Heilschleimkönig
Schlitzer/Knochenbaron

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort #1, 27. Juni 2016 um 00:22 von Zignum

1.mal danke ja hat mir geholfen. ich hab jetz den iro-oger. ne frage noch : wie stark ist Marquis de Leon? Und wie mach man riesenschleime? hatte mal einen hab aber vergessen, wie ich den synthesiert hab. jedenfals hat´s mir sehr geholfen .

Antwort #2, 27. Juni 2016 um 07:03 von gelöschter User

Den Riesenschleim zu synthetisieren sollte kein Problem darstellen. Es gibt viele Moglichkeiten, indem man z.B. ein Rang D Monster mit einem Schleim Monster synthetisiert.
Der Marquis de Leon hat hohe Werte und gute Eigenschaften, ist aber ein grosses Monster. Das bedeutet, er ist nicht so stark wie zwei kleine Rang A Monster. Ich kann dir auch den Dracofurst empfehlen, ist ein starker Magier und Rang S.
Er entsteht aus der Synthese von Grosser Drache und Waffendaemon.

Antwort #3, 27. Juni 2016 um 09:35 von Zignum

Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?
ok ich mach mir trotzdem nen Marquis de Leon. vielleicht kann ich mir daraus n gutes Monster synthetisieren . und ne kleine frage noch sorry wen ich nerve mir meinen vielen fragen. und zwar welches rang d Monster kann man am leichtesten bekommen ohne Synthese ? (frage für riesenschleim)

Antwort #4, 27. Juni 2016 um 12:51 von gelöschter User

Mit einem Marquis de Leon kannst du eine Kranke Ranke, einen Estark oder einen Leonyx machen.
Kranke Ranke = Marquis de Leon+Blutiges Auge
Estark = Psaro+Marquis de Leon
Leonyx = Joker+ Orochi+Marquis de Leon+Don Maulwurf
Estark und Leonyx kannst du aber erst machen, wenn du Leonyx in der Story befreit hast. Die Kranke ranke ist nicht stärker als der Marquis de Leon, also ist das Geschmackssache, ob man die Ranke synthetisieren möchte.
Das leichteste Rang D-Monster ist meiner Meinung nach der Engelsschleim, den du tagsüber auf dem Kargen Karst auf der Höhe des Flux-Portals anwerben kannst. Den Engelsschleim kannst du dann z. B. mit einem Stumpfpimpf oder einer Schwarmtruppe zu einem Riesenschleim machen.

Antwort #5, 27. Juni 2016 um 22:48 von Zignum

das warn erst mal alle fragen.danke.

Antwort #6, 29. Juni 2016 um 08:56 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker 2

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)