Weltgröße (ESOTU)

Hallo Community,
ich habe ein par Fragen.
1. Und zwar ist das Spiel von der Story her lang?
2. Wie lange ist man ca beschäftigt wenn man wirklich alle Nebenquests abschließt?
3. Und kommen wir zur letzten Frage: Kommt man nur durch den PvP nach Cyrodiil oder auch durch die Hauptquest?

Frage gestellt am 13. Juli 2016 um 00:24 von voultdrohne

4 Antworten

1. Nein. Weder lang, noch gut in meinen Augen.

2. Sehr, sehr lange. Da genaue Zahlen zu nennen ist mir nicht möglich. Aber wirklich lange.

3. Cyrodiil ist ein reines PvP Schlachtfeld. Aber in diesem Spiel leider nicht mehr.

Antwort #1, 13. Juli 2016 um 05:45 von ben24

Und zur versteckten Frage in der Überschrift :)

Insgesamt etwa so groß wie Vardenfell, Cyrodiil, Skyrim aus den Spielen. plus nochmal ein grobes Eck.

Aber wirklich nur Insgesamt. Quasi sind die aus den Spielen bekannten Provinzen regelrecht zerhackt worden und nicht vollständig.

Antwort #2, 13. Juli 2016 um 05:52 von ben24

1. Ja, es ist sehr lang. Alleine an der Hauptquest sitzt du sehr viele Stunden. Diese wird jede 10 Level weiter gehen, in dem dich der Prophet wieder anspricht. Zwischen den 10 Leveln musst du dich mit Sidequests begnügen.

2. Wenn du die Haupt- und Nebenquests abschließt wirst du möglicherweise noch länger daran sitzen, als es in Skyrim der Fall war: 300+ Stunden. Denn nach dem Abschluss einer Allianz kannst du auch die Gebiete der anderen beiden Allianzen bereisen und dort genauso alle Quests durchspielen.

3. Es gibt in Cyrodiil Quests, allerdings sind diese relativ uninteressant und sehr kurz. Sie sind hauptsächlich dazu da, dem Spieler die Grundlagen des PvP-Systems in Cyrodiil beizubringen.

4. Die Weltgröße ist die normale größe Tamriels. Dazu zählen alle Provinzen, genauso Inseln wie die Summerset-Inseln und Stros M Kai. Allerdings sind nicht alle Gebiete begehbar. Denn TESO hat noch längst nicht alle Gebiete "bearbeitet". Da müssen die Entwickler erst noch daran arbeiten. Mir fehlt der Rest Himmelsrands sowie Vardenfell. Vardenfell haben sie vermutlich ausgelassen weil sie dachten "wieso noch mal einbauen? Haben doch genug von der Insel im 3. Teil der Reihe gesehen". Schade. Aber wenigstens bekommt man den Rest Morrowinds zu sehen, genauso wie eine neu erbaute Version von der alten Insel "Stros M' Kai" aus Redguard. Die aktuell bereits beinhalteten Gebiete stellen die hälfte der Fläche Tamriels dar. Also etwa Europagröße.
Dazu kommt "Kalthafen", welches eine weitere "Oblivionebene" darzustellen scheint. Wieso sonst, sollte der Daedra Molag Bal damit zu tun haben? Daedra = Oblivion = Kalthafen.
Also die meisten bisher nur in sehr alten MS-DOS Teilen der Reihe enthaltenen Gebiete sind nun auch in neuer, glänzender Grafik dazu gekommen. Inklusive Liliac-Bucht.
Mich macht es sehr traurig, dass Cyrodiil nun als stupides PvP-Gebiet herhalten muss. Es gäbe viele andere Lösungen um es sowohl als PvP-Gebiet als auch als Storygebiet einzubauen. :( Da hat Bethesda in meinen Augen einen Fehler begangen.

Markant und wichtig zu wissen ist jedenfalls, dass teso sogar noch VOR Redguard und Arena spielt. Auf der Timeline ist es ganz vorne. Daher stellt es den Beginn des TES-Universums dar. Keine schlechte Idee!

Antwort #3, 21. August 2016 um 17:25 von Peppi44

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Vielen Dank an allen die mir meine Fragen beantwortet haben. Eure Antworten waren mir sehr hilfreich. :)

Antwort #4, 22. August 2016 um 06:07 von voultdrohne

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)