PC bleibt hängen (Fallout 4)

Hi zusammen,

mein PC bleibt beim Zocken einfach hängen und ich kann keine Aktionen mehr ausführen, weder an der Tastatur noch an der Maus. Das passiert nicht immer, sondern nur ab und zu, kurz nachdem ich das Spiel gestartet habe.

Um das Problem zu beheben, kann ich den PC nur abstürzen lassen, indem ich die Offline-Taste länger gedrückt halte. Wenn ich den PC dann wieder hochfahren lassen will, geht es nicht beim ersten mal. Der Bildschirm bleibt schwarz, weshalb ich ihn ein paar mal wieder hochfahren muss. Dann gibt er ab und zu komische Geräusche von sich.

Das Problem ist nur bei Fallout 4 so, nirgendwo anders.

Frage gestellt am 05. August 2016 um 23:23 von Pegasusshop

2 Antworten

Evtl wird die Grafikkarte zu heiß, dann schaltet er sich ab oder bleibt hängen. Das lässt sich z.B. mit SpeedFan prüfen, gibts kostenlos zum Download z.B. bei Chip.de.

Du kannst auch nachdem das passiert ist mal in die Ereignisanzeige schauen. Ich hab Win8 da kommst so rein:

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige

dort dann auf "Administrative Ereignisse". Dann lädt es ein paar Sekunden und zeigt dir in der oberen Hälfte des Fensters alle Ereignisse an die vor kurzem passiert sind mit Zeit und Datum.
Wenn du ihn mit dem Reset Knopf ausgemacht hast oder vom Strom getrennt hast müsste irgendwo ein rotes Dreieck mit "Kernel Power" stehen. Alles davor ist passiert als du gespielt hast.
Schreck dich nicht, da steht immer ziemlich viel drin weil Windows alles speichert was ihm irgendwie nicht passt.

Klickst du ein Ereignis an steht in der unteren Hälfte der Fehlercode und was passiert ist, nach dem Fehlercode kannst dann googlen und Hilfe finden.

Antwort #1, 06. August 2016 um 09:49 von eldiablo85

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Im Grunde deutet das darauf hin, was ELDiablo 85 geschrieben hat.
Ich kann zwar etwas mehr was PC betrifft aber hier die Kurzform, was du tun könntest. Treiber für Grafikkarte aktualisieren (einen guten Treiber zu finden kann unter Umständen nicht so einfach sein, wie das hier immer angepriesen wird). Den PC mit Ccleaner "entkalken" ;-) Vorher Prevetch entleeren, das kann sich oft ebenfalls als Bremse erweisen (Genaue Erklärung bleibe ich Schuldig-aber ist so). Autostarts abschalten die unnötig sind. Programme stilllegen die absolut überflüssig sind. Dazu gehört meiner Meinung nach auch Windows 7 Update, da dieses unnötige Ressourcen verschwendet (bis 16 % CPU Leistung oder mehr im Leerlauf)) da die Server meistens still gelegt sind im Bezug auf Windows 7 (WIN 8 ?) Updates und das Programm sucht und sucht verzweifelt. Wer will kann das 1x Wöchentlich über Nacht suchen lassen- ansonsten ist es Resourcenverschwendung aller erste Güte!
Danach (alle) Laufwerke defragmentieren! Dann die Leistung im Spiel unter Einstellungen runterschrauben, dazu gehören insbesondere Schatten und Lichteffekte.

Antwort #2, 06. August 2016 um 16:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)