"Korrekteste" Fraktion (Fallout 4)

Mann muss sich ja Zwischen den 3 Fraktionen SB, RR, Institute entscheiden.
Die SB will das Commonwealth komplett säubern und macht da auch vor Verbündeten kein halt (siehe Virgil, Danse) und die finde ich daher zu radikal, auch wenn sie mit dem Riesenroboter einen dicken Punkt in Sachen Coolness bekommen.
Die RR will alle Synths "retten", weil sie die für menschlich oder halt für Wesen die Menschenrechte verdienen halten. Meiner Meinung nach sind Synths aber mehr Werkzeuge, die ihren Wert verlieren wenn man sie nicht mehr kontrollieren kann.
Das Institute will das Commonwealth zu einem besserem Ort machen, aber was sie damit genau meinen konnte ich ihm Spiel bis jetzt nicht in Erfahrung bringen. Ich habe allerdings gelesen, dass sie alle menschen gegen Synths austauschen wollen. Dies wäre wieder ein Punkt für mich der dagegen spricht.
Wenn das mit dem Institute stimmt würde ich die RR nehmen, da sie mir dann doch am anständigsten vorkommt.

Jetzt habe ich zwei Fragen zur Fraktionswahl.
1. Welche Fraktion ist die moralisch vetretbarste? Bzw. stimmt das mit dem Institute und macht das somit die RR zur moralischsten Fraktion?
2. Welche Fraktion ist die Sinnvollste, wenn es nur um Praktisches, also alles wo man sagt "Cool, das kann im weiterem Spiel sehr nützlich sein.", geht? Hierbei sind natürlich nur die Sachen gemeint, an die man nur ran kommt, wenn man sich für die Fraktion, oder im (Fall der SB) gegen die Fraktion entscheidet.

Ich hoffe es ist verständlich und ich danke schon mal den hilfreichen Antwortern.

Frage gestellt am 17. August 2016 um 20:55 von TES-Blasted13

7 Antworten

Hallo
Ich denke eher das ist Geschmackssache. Da nachdenken lohnt eh nicht, da es nur ein Spiel ist. Am Sinnvollsten ist die RR, weil es dort das Balistische Gewebe gibt. Obwohl Virgil ja eigentlich Recht hatte mit seiner Aussage das die RR nur eine Truppe von Verückten ist, die Colaautomaten retten will.

Antwort #1, 18. August 2016 um 01:03 von gelöschter User

Hier mal meine Ansichten.

Die Bruderschaft entstand soweit ich weiß aus den "Überresten" des US Militärs (hier könnte ich eigentlich schon aufhören, wir alle wissen was das bedeutet^^) und hat das ziel sich sämtliche Fortschrittliche Technik zum "Schutz vor Missbrauch" anzueignen. Sie haben aber kein Problem damit diese Technik selbst einzusetzen um jeden, der nicht die gleiche Meinung vertritt, also ein Feind ist, zu vernichten.
Schon nach meinem ersten Gesprächen mit Mitgliedern der Bruderschaft war klar, das ich mich ihnen am ende nicht anschließen werde (außer um die Trophäen dafür zu bekommen).

Die RR selbst denkt sie tut das richtige in dem sie Synths befreit. Aber auch sie greift zu radikalen Methoden um dieses Ziel zu erreichen.
Für mich sind Synths Maschinen die selbstständig denken können, und das ist in meinen Augen ein sehr großer Fehler.

Auch das Institut denkt sie tuen das richtige, im Grunde wollen sie den Menschen ja auch helfen, nur mit den Falschen Methoden. Sie versuchen mit Syhnts das überleben der Menschen zu gewährleisten, was aber in meinen Augen der falsche Weg ist. Sie haben genug andere Projekte mit denen man helfen könnte. Und solange der Mensch nicht vom Aussterben bedroht ist braucht es keine Syhnts.

Du hast auch die MM vergessen. Diese sind im Grunde nur eine Bürgerwehr um den Menschen zu helfen. Also eigentlich die einzig Moralisch vertretbare Gruppe.

Vor und Nachteile wenn man sich einer Gruppe angeschlossen hat gibt es nicht wirklich. Nur die anderen zwei werden vernichtet, die MM bleiben.

Antwort #2, 18. August 2016 um 10:00 von DarkAeon

Soweit ich weis ist die MM immer mit einem mehr oder weniger Verbündet. Und am Ende kann man, soweit ich es verstanden habe, nur entscheiden wie sie zu entgültig gewählten Fraktion steht. Aber danke für die Antworten.

Antwort #3, 18. August 2016 um 11:24 von TES-Blasted13

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Es gibt auch die Möglichkeit (mit sehr geringen Einschränkungen) sowohl mit den MM, RR als auch der BoS verbündet zu sein. Das Institut ist dann logischerweise der gemeinsame Feind.

Aktuell versuche ich das gerade und es scheint auch zu funktionieren. Das Wissen kommt von einem (englischsprachigem) Youtube-Video, am Ende des Threads habe ich aber eine deutsche Übersetzung versucht:
http://www.globalgameport.com/showthread.php?55...

Antwort #4, 18. August 2016 um 17:44 von Kugelmops

Desdemonna hat mich jetzt entscheiden lassen wem ich helfen sollte, RR oder MM. Und man muss ja RR sagen um die Wuest abzuschließen. Da ich mich aber in diesen Durchgang für MM und Institut entscheiden werde, wollte ich nochmal wissen ob ich es mir jetzt mit den MM verkackt habe?

Antwort #5, 18. August 2016 um 22:11 von TES-Blasted13

Also ich persönlich finde ja dass das Institut die einzig vertretbare Wahl ist den wenn man sich die anderen mal genau anschaut, da wäre zum einen die SB diese radikalen Technikfanatiker die einfach nur jeden umbringen wollen der Sie nur blöd anschaut wow toll, dann wäre da die RR Menschen die nichts besseres zu tun haben als das eigene Leben zu riskieren um ein paar Dosenöffner zu retten als ob es keine anderen Probleme gibt und dann noch die Mm ja okay was soll ich sagen Sie wollen den Menschen nur helfen was nicht grade spannend ist aber ist in Ordnung.

Man kann vom Institut halten was man will Sie ersetzten hier und da ein paar Menschen durch Synths ist das wirklich schlimmer als dass was die SB macht oder andere Fraktionen und das Ding ist dass man am Ende ja selbst Leiter des Instituts wird (sorry für den Spoiler) also rein theoretisch könnte der Protagonist eine andere Richtung einschlagen als noch seine Vorgänger.

Antwort #6, 19. August 2016 um 23:30 von McLovin_tk

Keine Sorge um den Spoiler. Soweit war ich schon ^^
Danke für die Antwort.

Antwort #7, 20. August 2016 um 06:11 von TES-Blasted13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)