Fechten (Monster Hunter Generations)

Hallo miteinander,
ich weiß, dass wenn ein Angriff irgendwo abprallt, dieser nicht den vollen Schaden macht, wie er es eigentlich tun soll. Fechten sorgt ja dafür dass die Angriffe nicht mehr abprallen, aber machen sie dann den normalen Schaden oder werden die auch abgeschwächt?

Frage gestellt am 25. August 2016 um 21:16 von ichibigaara

11 Antworten

Hi!
Das mit dem Abprallen = weniger Schaden stimmt nach neuster Erkenntnis nicht mehr. Es ist eher so, dass du abprallt, WEIL du so wenig Schaden machst.
Fechten ist infolgedessen nur für zwei Sachen gut: um einfach stabile parts zu brechen oder um einfach nicht mehr abzuprallen, wenn du ausversehen ein stabiles Körperteil angreifst. Die Schärfe geht dadurch allerdings viel schneller runter.

Antwort #1, 25. August 2016 um 21:59 von Lagi08

kannst du mir dazu quellen nennen?
ob man abprallt oder nicht hat afaik nur was mit der schärfe zu tun, überhauptnichts mit dem schaden den man macht, und es hat darauf auch keine auswirkungen

da sie ohnehin immer den normalen schaden machen, egal ob du abprallst oder nicht bewirkt fechten nur dass du nicht mehr unterbrochen wirst, schärfe geht wie bereits erwähnt genauso schnell runter wie ohne auch

Antwort #2, 25. August 2016 um 22:48 von drakal

Wenn es nichts mit dem Schaden zu tun hat, wieso prallt z.B der Stich (schwächster Angriff) vom LS dann da ab, wo man mit allen anderen Angriffen mit gleicher Schärfe durch kommt? (Dass die elan-kombi durch alles durch geht ist mir klar, ich meine jetzt den überkopfhieb etc)

Antwort #3, 26. August 2016 um 13:46 von Lagi08

Dieses Video zu Monster Hunter Generations schon gesehen?
Ka nenn mal nen beispiel gegen ein bestimmtes monsterteil,
Aber nach der theorie müssten waffen mit niedrigen motion values ja immer abprallen...

Antwort #4, 26. August 2016 um 15:13 von drakal

so ich hab ein bisschen recherchiert und soweit hab ichs in etwa verstanden:
mit dem schaden den man macht hat es nix zu (also ka warum dein ls abprallt vllt hats sharpness modifier)
man prallt ab sobald sharpness x hitzone des monsters < 25
hier ein beispiel:
dual blades: 1,32 (weiße schärfe) x 18 (s. rathalos head) = 23,76 --> prallt ab
sns: 1,32 (weiße schärfe) x 18 (s. rathalos head) x 1,06 (natural sharpness modifier von allen sns angriffen) = 25,1856 --> prallt nich ab
sns: 1,32 (weiße schärfe) x 15 (s. rathalos neck) x 1,06 (sharpness modifier) = 20,988 --> prallt ab

habs ausprobiert und das klappt soweit auch, obwohl ich sehr überrascht bin, dass ein sns einfach so durch s. rathalos head schneiden kann ô.o

Antwort #5, 26. August 2016 um 17:37 von drakal

Da danke ich für die Antworten.
Ich wollte den Blunk Skill ausprobieren, daher die Frage, dann kann ich ihn ja beruhigt einsetzen, der macht nämlich echt Laune :D

Antwort #6, 27. August 2016 um 00:10 von ichibigaara

dam dam dam lagio failed again XD

Antwort #7, 27. August 2016 um 16:44 von Phil-_-

Ich bin mir sicher, dass diejenigen, die die Formeln entdeckt haben, irgendetwas übersehen haben. Bin mit nem LS gegen Zigi losgezogen.
Sein Schwanz ist eine 30er hitzone. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass gelb 1.0 und grün 1.05 sind, sollte auf beiden Schärfen jeder Schlag logischerweise durchgehen. Tuts aber nicht und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nicht auf die Schwanzspitze gehauen habe. Besonders, da ich diese auch später abgetrennt habe und an der Schnittstelle weiterhin abgeprallt bin.

Antwort #8, 27. August 2016 um 23:30 von Lagi08

auch noch auf grüner schärfer?
auf gelber kommts noch drauf an wann du triffst, zu früh hast nen 0.7 multiplikator und zu spät nen 0.3 oder so, ka ob die zahlen stimmen da eh niemand damit spielt <.<

Antwort #9, 28. August 2016 um 01:03 von drakal

ESP does not remove the modifier (nothing removes the Low Sharpness Modifier). As an aside, you bounce because you're weapon is not sharp enough; bouncing (or not bouncing) has no damage impact. ESP only stops the bouncing, but your damage output is still low as a result of hitting a bad hitzone, not because you bounced.

@drakal sollten 06 und 03 sein aber wie du sagst sollte man damit nicht spieln XD

keine quelle wer braucht die schon .-.

aber ganz einfach Fechten raus schärfe +1/2 rein und kommt mir nicht mit blunt is OP broken ect
green 1.05, blue 1.2 multiplikator

Antwort #10, 28. August 2016 um 01:40 von Phil-_-

quellen will ich ja nur haben wenn ich was hör das mmn keinen sinn ergibt :o

und endlich mal jemand der einsieht das blunt garnichmal so gut ist xd
die schärfe multplikatoren machen wie schon gesagt einfach nen enormen unterschied

Antwort #11, 28. August 2016 um 12:17 von drakal

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations spieletipps meint: Die Kombination traditioneller und neuer Elemente resultiert in einem gelungenen Konzentrat und bietet langjährigen Spielern dennoch noch genug Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Generations (Übersicht)