Pokemon Bank (Pokémon Omega Rubin)

Moin Leute, hätte da eine Frage bezüglich der Pokemon Bank für die 7. Gen. Und zwar ob es möglich sein wird alle Pokemon bis zur 6. Gen von der 7. zurück in die 6. via Pokemon Bank zu übertragen? Habe dazu nämlich nichts im Internet herausgefunden..

Frage gestellt am 05. September 2016 um 13:48 von x_DrEzZy

9 Antworten

Warte einfach bis es soweit ist.

Antwort #1, 05. September 2016 um 14:44 von Exodia

Ist noch nicht bekannt, aber so oder so werden wir schon einen weg bekommen.

Antwort #2, 05. September 2016 um 14:57 von snake-shake

Es war bis jetzt noch nie möglich, seine Pokemon in ältere Gens zurückzuübertragen, also gehe ich mal davon aus, dass es auch dieses mal nicht der Fall sein wird.

Antwort #3, 05. September 2016 um 17:19 von Kyjory

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
" zurück in die 6"... Ich sollte echt mal nicht so flüchtig lesen...
Einen Weg die Pokemon aus der sechsten in die siebte zu schicken wird es geben, jedoch wird es nicht möglich sein die Pokemon aus der siebten in die sechste zu senden, da der Sinn einer neuen Gen die Einführung neue POkemon, Mechaniken etc ist und es nicht gewinnbringed wäre wenn die Neuen auf einem Weg in die sechste gelangen könnten, da diese einen beschränkten online-service behält.

Antwort #4, 05. September 2016 um 17:31 von snake-shake

"die neuen in die sechste gelangen" ?
das war ja auch nich gefragt ._.
prinzipiell denk ich schon das es möglich wäre, wenn auch eher unwahrscheinlich, allerdings würden dann automatisch alle pokemon die attacken oder sonst irgendwas aus der siebten generation haben nicht mehr übertragbar sein
andererseits müsste es in der pokebank sonst 2 getrennte bereiche o.ä. für die sechste und die siebte generation geben (da ich nicht erwarte dass sie dann nurnoch für die siebte funktioniert), ist denk ich jedoch einfacher umzusetzen
naja ich lass mich überraschen...

Antwort #5, 05. September 2016 um 19:49 von drakal

"ob es möglich sein wird alle Pokemon bis zur 6. Gen von der 7. zurück in die 6. via Pokemon Bank zu übertragen?"

in weit ist das jetzt nicht die Frage ob die "neuen Pokemon" (dazu zählen auch alle Pokemon bis Gen. 6 die neue Attacken in Gen.7 lernen können zu denen sie keinen access in der sechsten hatten oder eine zweite Fähigkeit oder VF gainen) von der siebten in die sechste geschickt werden können? =I

Ich vermute mal stark das Nitendo entweder ein ähnliches Prinzip wie den Pokemover rausbringen wird oder eben Pokemon mit Attacken/ Fähigkeiten die sie nur in der siebten haben können und alles nach 721 einfach nicht auf die ingame boxen der sechsten gelagert werden kann.
Werden ja bald sehen wie es dann abläuft.

Antwort #6, 05. September 2016 um 20:06 von snake-shake

Dass neue Attacken etc. nicht auf die 6. Gen zurück übertragbar sind sollte selbstverständlich sein, daher habe ich es auch nicht erwähnt.

Antwort #7, 05. September 2016 um 21:46 von x_DrEzZy

Da die Gens aufm selben System laufen, halt ichs für nicht abwegig das man mit Einschränkungen "Tauschen" kann.

Allerdings wars bisher zwischen Generationen nur bei 1 und 2 via Zeitkapsel möglich und seitdem gings immer nur ums "übertragen" von alt auf neu.

Ich setz daher eher auf letzteres. Was kein Problem sein wird, da mit dem Erscheinen von Sonne, ORAS bei mir abgemeldet sein wird. Alles relevante kommt wie schon früher aufs neue Spiel und ich würd OR nur noch dann auspacken wenn es dort irgendwas gibt, was mir Sonne nicht bietet.
Zu Movetutoren, etc is ja noch nix bekannt afaik...
___________________

Pokebank auf Gen 7 zu patchen sollte ein Leichtes sein. Und illegales für Gen 6 ist halt dann für diese nicht anwählbar. Wär imo das naheliegendste.

Antwort #8, 06. September 2016 um 00:39 von derschueler

Pokebank muss in jedem Fall geupdatet werden, da GF das schon als System für das Übertragen von Pokemon über die nächsten Jahre/Jahrzehnte hinweg angepriesen hat. Allein schon, weil man - wenn man ohne Kreditkarte zahlt - gezwungen ist, den Betrag von drei Jahreslizenzen auszugeben (und so lange gibt es Pokebank noch nicht). Ich kann mir vorstellen, dass GF sich jedenfalls keine Freunde damit machen würde, wenn sie sich jetzt umentschieden :D

Antwort #9, 06. September 2016 um 01:36 von Kyjory

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)