Gerold die Gütige und das Waisenhaus (Skyrim)

Guten Tag Community. Ich hab ne Frage.

Ich würde gerne aus dem Waisenhaus die Kinder Adoptieren weil mir das Verhalten von Gerold doch irgendwie bekannt vor kommt und mir die Kinder doch sehr Leid tuen. Ich hab noch nie ein Kind in Skyrim Adoptiert, habe aber schon mal gelesen, dass es möglich sei. Geheiratet hab ich auch schon.
Jetzt hab ich die Q-Reihe mit Aventus angefangen und hab die Aufgabe bekommen, Gerold zu töten. Jetzt bleibt die Frage, ob ich es wirklich tuen soll. Ich mein ich habs schon mal getan, werde aber wahnsinnig bei dem Gedanken, dass ich denk Kindern die Wunder des Mordes nahe bringe.
Was habt ihr so gemacht und ist es überhaupt möglich, die Kinder dort zu adoptieren.

Ich freue mich auf Anworten und bedanke mir im Vorraus.

Frage gestellt am 29. September 2016 um 13:50 von GMSryBut

9 Antworten

Kurzantwort: Töte sie. Alle anderen Fragen werden sich dann schon selsbt klären.

Antwort #1, 29. September 2016 um 15:08 von TheVortex

Danke :)

Antwort #2, 29. September 2016 um 16:14 von GMSryBut

Sorry, ich glaube da will dich jemand verarschen. Töte Grelod die Gütige ruhig. Das ist sogar notwendig um aus dem Waisenhaus Kinder adoptieren zu können. Die alte Grelod ist viel zu boshaft, und geniesst es viel zu sehr die Kinder zu quälen, als dass die dich eines aus ihrem Waisenhaus adoptieren lässt. Die Kinder werden sich aber so richtig über ihren Tod freuen. Ganz wichtig ist jedoch, dass du ihre Assistentin, in Ruhe lässt. Töte sie auf keinen Fall. Sie wird sich zwar wie ein aufgeschrecktes Huhn benehmen, wenn Grelod Tod ist, und um Hilfe kreischen. Sie geht einem also furchtbar auf den Wecker. Sie ist aber diejenige, welche es dir ermöglichen wird, Kinder aus dem Waisenhaus zu adoptieren. Sie liebt die Kinder und die lieben sie. Sobald Grelod Tod ist, wird sie also versuchen gute Eltern für die Kurzen zu finden. Falls du sie schon getötet hast, bleibt dir nur noch die Möglichkeit Kinder in den Städten anzusprechen. Da gibt es einige, welche ihre Eltern verloren haben, und sich gerne so adoptieren lassen. Wenn dein Charakter, ein Arsch ist, kann er sich auch einfach ein Kind aussuchen, und dessen Eltern heimlich töten. Dann solltest du es auch adoptieren können. Der Link unten enthält eine Liste aller Kinder, die sich adoptieren lassen.
http://de.elderscrolls.wikia.com/wiki/Adoption

Antwort #3, 29. September 2016 um 23:31 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich verstehe den Inhalt. Aber wieso sollte der über dir mich verarscht habe.
"Töte sie ruhig. Alle anderen Fragen erübrigen sich dann."
Ich soll Gerold töten und quasi den Verlauf der Geschichte beobachten. Dass sagte man doch zu mir. Das werde ich jetzt auch machen. Aber danke für die aufklärung ^^

Antwort #4, 30. September 2016 um 08:33 von GMSryBut

Eine frage hast du die dlcs ?

Antwort #5, 30. September 2016 um 09:47 von lostboy

Leider nicht. Hab das Spiel an sich nie durch gespielt. Mache gerade mein ersten richtigen Run. Bürgerkrieg sowie Alduin hab ich durch. Mach gerade die Q der Diebes, Magier und Kriegergilde :)

Antwort #6, 30. September 2016 um 11:49 von GMSryBut

Adoption ist eine Möglichkeit, die durch The Elder Scrolls V: Hearthfire erstmals in The Elder Scrolls hinzugefügt wird. Ohne den dlc hier kannst keine kinder adoptieren. Dashalb zu deiner frage nein, hast sie nur von einer bösen Hexe befreit, ausser du hast den dlc Hearthfire dann kannst sie adoptieren. Das meinte Astaroth1967 mit verarschen.

Antwort #7, 30. September 2016 um 16:13 von lostboy

Ahh ok, Deswegen hat das noch nicht geklappt.
Danke dir ^^ Ich wollte sie mir eh eventuell mal holen :)

Antwort #8, 01. Oktober 2016 um 13:01 von GMSryBut

Da guckt man mal einen Tag nicht rein und plötzlich so viele Antworten.
WTF sollte ich ihn verarschen? Liest du eigentlich erst was andere schreiben bevor du so einen Müll von dir gibst Astaroth1967?

Im Gegensatz zu dir, du Dumpfbacke, wollte ich nicht spoilern - genau das du gemacht hast!

@GMSryBut, wenn du noch etwas wartest kommt bald die neue Skyrim Special-Edition. Mehr Infos findest du in Google.
Wieder Kurzfassung: Das ist eine überarbeitete Legendary-Editon mit allen DLCs und verbesserter Grafik.

Wenn du dir jetzt noch die Legendary-Edition oder alle DLCs einzeln holst BEVOR die Special-Edition erscheint, bekommst du letztere kostenlos da du das Spiel ja bereits besitzt... Good Guy Bethesda...

Antwort #9, 04. Oktober 2016 um 10:05 von TheVortex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)