Skyrim stürzt beim Start im Bethesda Bildschirm ab, suche Hilfe! (Skyrim)

Hey ich hab mal wieder Bock auf Skyrim gehabt und gestern lief erst noch alles ganz normal und nachdem ich es einmal beendet hatte, ist es seit dem jedesmal nach dem Bethesda Bildschirm abgestürzt. Also ich bin einfach wieder aufm Desktop gelandet. Hab alle mods deinstalliert, spiel neu installiert und Fehlerüberprüfung über Steam gemacht, es sagt auch es würde eine fehlerhafte datei neu anfordern, und im Downloadbereich von Steam ist dann auch ein Download zu skyrim aber da steht zB. 0/0 Bytes runtergeladen, zeigt aber an es wäre fertig und das Spiel stürzt immernoch ab. Hab auch Grafikkartentreiber aktualisiert und nix hilft gefühlt. Ich hab einfach keinen Plan mehr was ich machen soll -.-

Frage gestellt am 02. Oktober 2016 um 00:49 von Nardrajl

3 Antworten

Das kann eigentlich nur an den Mods liegen. Da wird eine neuinstallation nichts bringen, da sich irgendeine Mod nicht mit einer anderen verträgt. Das ist beispielsweise oft der Fall, wenn man z.B. zwei Mods aktiviert hat, welche eine bestimmte Textur verbessern. Du wirst wohl alle Mods nacheinander deaktivieren müssen und einzeln testen müssen, um herauszufinden, welche Mod es ist. Das geht auch mit der Papyrus-Lösung, ist mir aber ehrlich gesagt, zu kompliziert. ^^

Antwort #1, 02. Oktober 2016 um 06:42 von RuddiLove

Entweder Dir fehlt irgendein AddOn zu der entsprechenden Mod oder im Skript befinden sich noch "Dateileichen" worauf Skyrim beim starten zugreift.

Als Beispiel, Du hast COT "Climates of Tamriel" (Wettermod) installiert und benutzt MLM "Mintys Lightning Mod" (Gewitter und Blitze), dann brauchst Du, damit der MLM mit COT kompatibel wird das COT Patch von MLM. Hast Du es nicht installiert, verweigert Skyrim den Start.

Und so ist es bei vielen Mods. Deswegen solltest Du immer genauestens durchlesen, was Du genau brauchst bzw. wie Du die Mod installierst in der Mod Beschreibung. Es sei denn Du nutzt den NMM "Nexus Mod Manager"

Antwort #2, 03. Oktober 2016 um 16:58 von The_Dahaka

Hi danke für die Antworten es hat sich herausgestellt dass steam die mods nicht komplett deinstalliert hat und die dann einfach noch im Ordner lagen. Ich habe die dann einfach gelöscht und dann ging es. Es hätten ja eigentlich keine mods sich gegenseitig stören sollen wenn man alle mods deinstalliert hat. Aber steam denkt sich halt trololol ?

Antwort #3, 03. Oktober 2016 um 21:35 von Nardrajl

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)