Belohnung aus Online PQs (Dragon Ball - Xenoverse 2)

Hey Leute wisst ihr wo ich Belohnungen aus Online PQs finde?
Weil ich hab einen Ninja Anzug bekommen aber kann ihn nicht finden in der Ausrüstungsauswahl..
Oder kann ein Frostdämon keinen Ninjaanzug tragen?

Frage gestellt am 15. Oktober 2016 um 10:53 von MaxTaylor

8 Antworten

Wird vermutlich wie im 1. Teil sein, da konnte nicht jeder alles tragen, zb gab es Kleidung die aus den Zellen der Frostdämonen geschaffen wurden und auch nur von dieser Rasse getragen werden kann.

Schau mal direkt in dein Inventar, dort wird dir angezeigt, wer diesen Anzug tragen kann.

Antwort #1, 15. Oktober 2016 um 12:21 von Lufia18

Ah ok alles klar :)
Ich hab grade bemerkt das ich nur die Hose habe und nicht das Oberteil deswegen hab ich es nicht gefunden..
Sorry für die blöde Frage `:)

Dein Name kommt mir bekannt vor Lufia18. Kann es sein das du mir schon ganz viel bei Xenoverse 1 geholfen hast? :)

Antwort #2, 15. Oktober 2016 um 13:26 von MaxTaylor

Ist gut möglich, ich habe im 1. Teil ja so ziemlich alles gemacht und bin auch sehr aktiv hier auf ST und bei Xenoverse habe ich sehr viele Fragen beantwortet^^

Antwort #3, 15. Oktober 2016 um 13:33 von Lufia18

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?
Cool und was hälst du so von der Beta? ich finds n bißchen schade das man nur 3 zeitpatrolien 2 pqs und sonst nur online was machen kann :/

Antwort #4, 15. Oktober 2016 um 13:55 von MaxTaylor

Mich stören atm 4 Dinge sehr:

a) SSJ bleiben die Haare wieder liegen.

b) Englische synchro ist extrem schlecht auf die Lippen abgestimmt, als hätten die da keine Lust gehabt.

c) Kleidung boostet mal wieder scheinbar nur bestimmte Werte.

d) Majin kann man wieder nur fette als Männer spielen.

Punkt a,c und d waren alle Dinge, die die Fans stark in Teil 1 bemängelt haben und hier wieder kommen, was ich nicht verstehe.

Zumindest bewegen sich die Kämpfer jetzt etwas besser, bin aber noch nicht sicher, ob ich nicht lieber auf einen Sale bei Steam oder PS-Store warte.

Antwort #5, 15. Oktober 2016 um 14:13 von Lufia18

Also ich sehe das so:
a.) ist echt doof aber wenn man bedenkt das sie beim 3fachen länger werden und sie ja dann richtig gut aussehen finde ich geht es.

b.) Das mit der Synchro kann ich dir 100% zustimmen das ist echt ärgerlich und ich muss mit der englischen spielen weil ich die bei den eigenen Charakteren besser finde..

c.) das denke ich kann man nicht anders regeln aber bestimmt gibt es mehr kleidung die dann auch mehr sachen verbessern

d.) finde ich auch richtig dumm weil es gibt ja schließlich auch Super Boo und der ist auch dünn und außerdem find ich bei der Transformation doof das alle gleich aussehen wenn sie Kid Boo werden.

Ich finde zudem noch richtig kacke das es weder bei Mensch noch bei Saiyajin die Möglichkeit gibt Kids zu erstellen weil ich finde es können auch Kinder Zeitsoldaten sein wie Kid Trunks oder Goten oder so oder zumindest Teen Gohan. Vor allem gibt es passende Stimmen und die Haare müssten nur angepasst werden aber sonst würde es gehen.

Antwort #6, 15. Oktober 2016 um 14:35 von MaxTaylor

a) Naja, es wäre aber keine Mühe gewesen, einfach 2-3 vorgefertigte SSJ-Haare einzubauen, je nachdem wie lang die Haare des Charas sind, wird einer der 3 Haararten genutzt.

c) Da gäbt es genug Optionen, um das zu verhindern, denn das mit mehr Kleidung finde ich sup-optimal, denn wenn jemand zb Gokus Kleidung tragen will und das Ding Ki-Ang verbessert, obwohl man Nahkämpfer spielt, schaut man ins Leere.
2 Varianten wie mir sponaten einfallen:
1) Man kann die Werte frei verteilen, jedes Kleidungsstück hat einen fixen Bonuswert an Punkten und zwar alle das gleiche und diese kann man frei verteilen.
2) Dies gibt es schon ewig bei spielen, man nimmt das Aussehen eines Items und überträgt es auf ein Item mit passenden Werten, damit es so dann aussieht.

d) Ich selber würde zwar lieber den weiblichen Majin spielen, aber dennoch kritisiere ich diese Dick-Dünn-Politik. Es macht einfach keinen Sinn, ist wohl nur ein verzweifelter Versuch, damit sich die 2 Geschlechter stärker unterscheiden, dabei reichen hier Gesicht, Busen und Stimme doch völlig.

Jup, jede der Rassen hatte schon eine Kid-Version in der Serie.
Majin hatten Kid-Boo.
Sayajin haben Pan, Goku, Trunks, Gohan, Vegeta, Goten, usw...
Menschen haben Krillin und Chao-Zu.
Frostdämonen haben diesen Knirps aus Bardocks Saga, auch wenn der nicht direkt ein Kind ist.

Nur bei den Namekianer sollte es keine Kinder-Kämpfer geben, da man in der Serie gut sah, dass sie absolut keinerlei Kampftalent oder Mut dafür hätten, auch wenn das jetzt etwas nach Rassismus klingt^^

Antwort #7, 15. Oktober 2016 um 15:49 von Lufia18

a) Gut da hast du recht das stimmt. Ich denke aber sie wollten diesmal den Schwerpunkt auf SSJ3 legen und haben deswegen die früheren alle vernachlässigt was echt schade ist.

c) Das mit dem verteilen wäre schon ne Möglichkeit aber dannn wäre das zu viel Aufwand das dann bei allen machen zu müssen und es soll ja auch für jüngere nicht zu kompliziert sein.
Mit dem übertragen finde ich ist die bessere Lösung die sie hätten nutzen können. Ich versteh aber micht warum es von Son Goku und so sämtliche Kampfanzüge gibt auch wenn die nur ein anderes Wappen haben dafür hätten sie mal mehr exklusive Kleidungsstücke machen sollen vllt. Auch aus der Moderne oder so..

d) Ich finde das ist einfach nur Sexismus. Weil es soll ja standartisierung von männlich und weiblich zeigen. Vor allem ist es einfach nur unlogisch weil es selbst in der Serie wie schon gesagt auch Super Buu gab und naja es kann auch dicke frauen geben normalerweise..
Zu der Tranformationssache hätten sie sich auch was besseres einfallen lassen können und die Kid form einfach auch als erstellbar machen können.

Ja jede Rasse könnte also eig. Kinder zum erstellen haben weil es einfach nur dumm ist nicht jede Größe und Form nehmen zu können und bei XV1 ist es noch erklärbar damit das es das erste Spiel und somit der erste Versuch des neuen Formates war aber das 2. hätte es einfach verfügbar machen sollen weil auch viele gesagt haben das es Sinn macht und nur weil ein NPC sagt Kinder können keine Zeitsoldaten sein ist es kein Grund sie rauszulassen.
Zudem es ja auch Stimmen gibt dafür und Freezerclan und Majin und angeblich auch Nameks können Kinder erstellen..

Und du hast Recht die Kinder bei den Nameks waren einfach nur hilflose Kinder die wenn dann nur Heilfähigkeiten besaßen aber nicht kämpfen konnten..

Antwort #8, 15. Oktober 2016 um 16:10 von MaxTaylor

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Letzte Fragen zu Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

Ein Spieler von For Honor hat auf einem hauseigenen Ubisoft-Turnier den ersten Platz gemacht und damit ein Preisgeld vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)