Monsterpark + Monsterpark-Plan (Dragon Quest 7)

Hallo ihr Lieben,
wenn ich doch nur wüßte was man im Monsterpark machen soll und für was die Monsterpark-Pläne gut sind? Vielleich kann mir das ja jemand von euch erklären, würde mich freuen. Vielen Dank!

Frage gestellt am 19. Oktober 2016 um 14:56 von Heiphil

7 Antworten

Im Monsterpark werden einfach deine Monster gehalten, die du dann auf die Suche nach Transittafeln schicken kannst.
Am Anfang hat der Monsterpark noch keinen Besitzer und man kann...so erst mal nichts mit dem Monsterpark anfangen...aber wenn der einen Besitzer hat, kann man Monsterpläne bei dem abgeben und der Park wird immer mehr erweitert (immer mehr 'Ebenen', in die die Monster praktisch sortiert werden).
Erst gibt es nur die Ebene 'Wiese', die 2.te war bei mir 'Friedhof' (da landen dann Wiedergänger und Co xD) und die 3.te Ebene war bei mir 'Gebirge'...bei mir hängt da ein Flederschleim, Schlechtes Ei zB ab...habe noch viel mehr Monster rekrutiert, aber für die gibt es noch nicht den passenden Ort...leider weiß ich selber nicht, wo ich die restlichen Pläne finde, sind ja einige.

Sprich, je mehr Orte man im Monsterpark ausbauen lässt, desto mehr Monsterchen kannst du direkt besuchen :)

Antwort #1, 19. Oktober 2016 um 16:40 von DQ_Fan

Das ist sehr nett von dir, dass du mir so viel geschrieben hast aber es klappt einfach nicht. Bin mit der Story durch aber wenn ich zu den alten Mann in dem Monsterpark gehen, kann ich ihn alle Monsterpark-Pläne zeigen, er reagiert nicht und die anderen Leute auch nicht. Komme da einfach nicht weiter. Trotzem vielen Dank!

Antwort #2, 20. Oktober 2016 um 09:58 von Heiphil

Oh...? Das klingt echt seltsam...wie er reagiert nicht? Sagt der echt NICHTS?

Also, ich weiß nur noch, wenn man bereits einen Monsterplan abgegeben hat, dann muss man in einer Herberge übernachten und am nächsten Tag ist das Gebiet da und man kann den nächsten abgeben...als ich zum ersten Mal einen Plan abgegeben habe, habe ich in Buttsbüttel (oder so...also beim Helden zu Hause) übernachtet und das bringt nichts. Es muss wohl in einer Herberge sein...

Warum der sonst nicht reagiert kann ich mir leider nicht erklären :(
Tut mir Leid...wirklich komisch..kann man nur hoffen, dass noch jemand anders einen Tipp hat.

Antwort #3, 20. Oktober 2016 um 10:30 von DQ_Fan

Dieses Video zu Dragon Quest 7 schon gesehen?
Wo bzw.bei wem hast du den Plan abgegeben?Zu mir sagt der Alte im Monsterpark, dass Gebäude (Monsterställe) benötigt werde aber sie wüßten nicht wie, weil sie keine Pläne haben. Ich sollte danach ausschau halten. Wenn ich dann einen Monsterplan herausnehme und auf benutzen drücke passiert nichts.

Antwort #4, 21. Oktober 2016 um 10:47 von Heiphil

Ja, der alte Mann ist aber richtig ;). Dahinter steht noch ein junger Mann, aber der sagt immer nur "So viel Arbeit" xD
Du musst eigentlich nur den alten Mann ansprechen, der sagt dann sowas wie 'ah, was hast du denn da? Pläne!'...also..nicht wortwörtlich, aber sinngemäß...der nimmt dir automatisch die Pläne bzw einen Plan ab.

Dann schläft man eine Nacht in der Herberge, ein neues Gebiet ist erschienen, dann gibt man wieder einen Plan ab...und so weiter und so weiter, bis man keine mehr hat (ich hab´ bisher nur 2 Pläne gefunden T_T)

Antwort #5, 21. Oktober 2016 um 16:31 von DQ_Fan

Habe den Monsterplan aus den Beutel in die erste Spielfigur gelegt, dann hat es funktioniert. Nach dem Schlafengehen waren 10 Monsterställe da.
Nochmals vielen Dank.

Antwort #6, 22. Oktober 2016 um 13:13 von Heiphil

Cool :)
Bei mir waren die Pläne immer im Beutel...hat auch geklappt. Komisch...na egal, hauptsache, es hat geklappt!
Ich will auch so viele Pläne haben xD
Bin (vermutlich) bald durch mit der Story und habe keine mehr gefunden...

Antwort #7, 22. Oktober 2016 um 17:04 von DQ_Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 7 - Fragmente der Vergangenheit

Dragon Quest 7

Dragon Quest 7 - Fragmente der Vergangenheit spieletipps meint: Klassisches Rollenspiel mit gigantischem Umfang, gemächlichem Tempo und einem Fokus auf in sich meist abgeschlossenen Kurzgeschichten. Artikel lesen
83
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 7 (Übersicht)