Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn (Skyrim Special Edition)

was sind das für erweiterungen? sind das nur neue quests oder eine neue karte und stimmt es das man bei einem der erweiterungen auf einem drachen reiten kann?

Frage gestellt am 09. November 2016 um 10:21 von Riyou

9 Antworten

Das sind Erweiterungen, die dir neue maps, Gegner, Waffen, Rüstungen, usw... geben, zudem kannst du dir dann auch ein eigenes Haus bauen.

Ja, auf (glaub) Dragonborn kann man auf einem Drachen reiten, allerdings ist die Steuerung sowas von mies, dass ich das nicht als reiten bezeichnen würde.

Wenn du dir ansonsten nicht sicher bist, ob du es dir kaufen willst und du es am PC spielst, würde ich auf den nächsten Steam-Sale warten. Da kostet die LE-Edition (Spiel + alle Erweiterungen) in der Regel um die 12 Euro oder so und bis zum Winter-Sale dauert es mit Sicherheit keine Ewigkeit mehr.

Antwort #1, 09. November 2016 um 11:35 von Lufia18

Es gibt auch schon unbestätigte Angaben, wann der Herbst-Sale und der Winter-Sale beginnt:
http://www.buffed.de/Steam-Software-69900/News/...

PS: Du musst auf das Bild klicken, seit kurzem verwandelt ST jeden Link in dieses unnötig fette Bild -.-

Antwort #2, 09. November 2016 um 11:39 von Lufia18

Also durch Dragonborn lässt sich tatsächlich am Ende der Erweiterung sogar auf jedem Drachen "reiten". Es gibt allerdings nicht einmal eine Steuerung, sondern der Drache fliegt autmoatisch und laaangsam zu einem Gegner und haucht diese mit seinem Atem an. Mehr nicht.

Hab da mal einen kleinen Überblick zu den einzelnen Erweiterungen zusammengeschrieben:

Dragonborn bringt allerdings noch eine komplett neue Karte, also ein Gebiet mit sich, welches wirklich eine schöne Abwechslung zu Schnee und Eis ist. Zumindest zum Teil.

In Dawnguard darf man entweder ein Vampirfürst sein oder sich als Vampirjäger beweisen. Ist auf jeden Fall gut.

Bei Heartfire darf ma drei Häusle baue und mit da Familie ins Eigeheim ziehe. Ist recht mager.


Und mal nebenbei bemerkt: ST ist ja toll. Ändert auf eine fragliche Weise Verlinkungen, lässt aber die angemeldeten User auf ihrer Seite nicht unter ihren News, Tests und Co. kommentieren...das ist mir eh seit Jahren ein Rätsel.

Antwort #3, 09. November 2016 um 12:33 von ben24

Dieses Video zu Skyrim Special Edition schon gesehen?
Hallo War ja eigentlich alles gesagt. Aber wenn du die Erweiterungen kaufst und nicht so der Spezialist für Rollenspiele bist, empfehle ich dir, die DLC nicht alle auf einmal zu aktivieren, weil das einigen Spielern über den "Kopf" wachsen kann. Da die Quest für die DLC dann praktisch alle auf einmal kommen. Ich nehme an, wenn du längere Zeit das Hauptspiel gespielt hast, bist du wohl Stufe 20 und mehr. Ist nur ein gutgemeinter Ratschlag nicht mehr.

Antwort #4, 10. November 2016 um 01:08 von gelöschter User

Überflüssig zu erwähnen, das man in der Spezial Edition keine Möglichkeit hat die einzelnen DLC einzeln zu aktivieren, die kommen dann mit entsprechenden Level.

Antwort #5, 10. November 2016 um 01:16 von gelöschter User

wow erstmal danke für die vielen antworten :D. als ich die frage gestellt habe hatte ich schon die special edition für die ps4. also kommen alle extras der erweiterungen nach und nach oder sind schon welche jetzt verfügbar (bin lv. 16)? oder ab wann kann ich auf ein drachen reiten, wann kann ich ein haus bauen, wo sind die neuen karten, wann kann ich ein vampirjäger werden und wann bekomm ich welche rüstung oder wann kann ich welche rüstung herstellen?

Antwort #6, 10. November 2016 um 22:10 von Riyou

Für das Drachenreiten nusst du die Hauptstory von Dragonborn durchspielen. Diese startet ab Level 20 rum. Einfach in offenen Städten rum laufen oder in Städten umherreisen und du wirst dann irgendwann von zwei Kultisten angesprochen. Der Rest ( Neue Karte auch) ergibt sich dann.

Dawnguard, also das Vampirabenteuer startet Ab Level 10. Dazu musst du entweder mit Wachen in Städten reden oder in offenen Städten umherlaufen und hinreisen, bis du von einem Vampirjäger angesprochen wirst.

Das Hausbauen funktioniert wenn du Thane in Falkenring, Morthal oder Dämmerstern wird. Dann hast du die Möglichkeit ein Stück Land zu erwerben, auf welchem du dann bauen ein Haus bauen kannst.

Antwort #7, 11. November 2016 um 01:07 von ben24

Dragonborn startet sobald du die Quest "Das Horn von Jürgen irgendwas" bekommen hast...(?) ...abgeschlossen hast...(?)
Glaub die Quest muss nur aktiviert sein. Ab dann spawnen die Kultisten.
Level-Vorraussetzung... kein Peil.

Schaffe Schaffe Häusle Baue is in der Tat mager.
du kannst quasi 3x das selbe Haus bauen, nur halt mit jeweils anderen anbauten... wenns dir Spaß macht.
Jaaa, sind ganz hübsch wenn se mal stehen... aber ich würd deine Family nich einziehen lassen. Die Häuser und die mit ihnen verbundenen random Events sind fürchterlich buggy.

Thema: Family, weils noch keiner erwähnt hat - Hearthfire ermöglicht es dir bis zu zwei Waisen zu adoptieren.

Antwort #8, 11. November 2016 um 11:13 von derschueler

ok alles kapiert vielen dank euch für die schnelle hilfe :D

Antwort #9, 12. November 2016 um 01:07 von Riyou

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Skyrim Special Edition

Skyrim Special Edition

Skyrim Special Edition spieletipps meint: Verbesserte Grafik, mehr Leistung und trotz eingeschränkter Mod-Kompatibilität eine gelungene Neuauflage eines herausragenden Rollenspiels. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Special Edition (Übersicht)