was gibts so neues? (Dragon Ball - Xenoverse 2)

hi Leute

ich würde gerne wissen was es so neues gibt in dem spiel
im vergleich zu Xenoverse 1?
und ich würde gerne wissen was die Höchste SSJ Stufe für den selbst erstellten Char ist?

Danke schon mal für die antworten

Frage gestellt am 17. November 2016 um 09:24 von Midra

2 Antworten

gameplay:
- man kann ständig porten
- man trifft jetzt präziser, man kämpft nicht gegeneinander vorbei
- mehr leben, verbesserte hud anzeige
- man sieht jetzt bei den gegner die ki - und den ausdauer balken
- transformationen halten ewig
- kein ulti gespame mehr möglich mit den ssj
- attacken und ultis wurden besser angepasst
- sehr schöne animationen
- alle rassen wurden verbessert, jede rasse hat jetzt was einzigartiges

stadt:
- 7x größer als toki toki city
- man kann jetzt fliegen und herumdüsen
- viel mehr aufgaben
- in vielen kategorien aufgeteilt die missionen und die legenden wurden erarbeitet
- man kann jetzt gleichzeitig bei allen meisters trainieren

story:
- etwas spannender erzählt gegenüber den vorgänger, jedoch ein bisschen verwirrend aufgebaut

allgemein:
man kann sehr viel mehr erkunden und man braucht wirklich sehr sehr lange bis man alles komplett freischaltet

rassen:
wie oben schon beschrieben: wurden die rassen angepasst. die balance stimmt jetzt in den spiel.
z.B. die freezer rasse können jetzt in die goldene form verwandeln, die namekianers in riesen, der erdling bekommt bei der transformation den roten stab und die jindujun wolke zum kämpfen, der saiyajin kann bis jetzt zum ssj3 verwandeln. die majin boo rasse können in kid boo verwandeln.

allgemein wurde wirklich alles sehr viel verbessert und ist auch das allererste dbz spiel was mit 60 fps läuft, sowas möchte ich nicht mehr vermissen.

fazit: ich bin sehr zufrieden mit den spiel, doch es gibts hier und da tücken, doch kein spiel ist perfekt

Antwort #1, 17. November 2016 um 10:43 von xFamouSx

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?
Ja FamousX hat schon das meiste gesagt, aber das wichtigste ist der neue Kampfsystem. Dein Gegner kann nicht mehr ganze zeit nach hinten fliegen, ganze zeit ausweichen und ki super Angriffe spammen (Erdling) so wie es in Xenoverse üblich war. Das Kampfsystem würde überarbeitet und das ist das positivste im spiel.

Antwort #2, 17. November 2016 um 11:29 von N_e_O_X_e_Z

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)