Katzen durch Kurrier finden (Tales of Xillia 2)

Hallo. ich wollte gerne die Katzenrouten koplettieren, mir fehlen aber auf einigen noch Katzen, die Gegenstände hab ich soweit. gibt es ne möglichkeit, die wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sich Katzen anschließen?

Frage gestellt am 11. Dezember 2016 um 13:20 von Chibi-Lina

12 Antworten

Puh lang her aber mal schauen wie ich helfen kann.
Soweit ich weiß gibt es keine wirkliche Möglichkeit die Chance zu erhöhen. Aber man kann natürlich durch durch Verkürzung der Zeit, wie lange sie bis zur Rückkehr braucht es verbessern. Dabei spielen soweit ich weiß Wochentag ne rolle und halt das Item das man dazu verwendet. Zudem findet man ja nicht alle Katzen durchs wegschicken sondern auch an bestimmten Orten persönlich, vielleicht fehlen dir deswegen noch einige? Verwendest du ein Guide dazu? wie das hier? https://www.gamefaqs.com/ps3/672891-tales-of-xi...

aber wie gesagt ist alles länger her daher sind mein wissen um das spiel schon eingestaubt
und eventuell wollte ich diese Katzensache auch verdrängen xDD
was tut man nicht alles für platin

Antwort #1, 12. Dezember 2016 um 03:19 von Wowan14

ist mir schon klar, aber wenn man im kuriermenü beim ort, wo die gesucht werden soll, die seite mit den fundsachen weiterblättert, ist da auch immer eine anzahl an katzen gelistet, die man eben nur über den kurier findet. und um genau diese katzen geht es.

Antwort #2, 12. Dezember 2016 um 21:02 von Chibi-Lina

Dann musst wohl einfach Glück haben, das ist wenigstens was ich mich gut erinnere und zwar jedesmal das kleine Glücksgefühl, wenn man statt Items eine Katze findet xD

Antwort #3, 12. Dezember 2016 um 21:53 von Wowan14

Dieses Video zu Tales of Xillia 2 schon gesehen?
alles klar. ist nur etwas ermüdend, wenn die katzen das einzie sind, die noch fehlen ^^;

Antwort #4, 15. Dezember 2016 um 19:31 von Chibi-Lina

Joa damit muss man leben besonders in JRPGs, das es für die Perfektionisten mit absicht richtig schwer und nervig gemacht wird keine Ahnung wozu. Mag sein dass es bei der Entwicklung nach einer guten Idee klingt aber sie müssen ja das nicht spielen, zumindest nicht in dem Umfang wie wir und das ertragen. Und in Tales of Spielen gibt es so ziemlich in jedem Ableger irgendetwas nerviges und zeitaufwendiges

Antwort #5, 15. Dezember 2016 um 19:36 von Wowan14

ja, man denke an eine gasthausanfrage in graces, wo man den gesuchten gegenstand im tournier von einem gegner stehlen muss und dann klappt das nur zu einem geringen prozentsatz... >>
oder genug Grade zu sammeln, um bei den Boni fürs NG+ nicht knausern zu müssen.

Antwort #6, 15. Dezember 2016 um 20:49 von Chibi-Lina

Wobei das mit dem Grade sammeln immerhin deutlich verbessert wurde. Bei Tales of Tymphonia hat man zum beispiel nicht nur dämlich viel gebraucht, sondern man wusste auch nicht so recht was genau die Grade Zahl beeinflusst und man bekam meist auch nur 1-3 grade gerade mal pro kampf.
Bei Zestitia konnte man immerhin die Grad Zahl durch einfaches Geldfarmen und eintauschen der Items in die höhe treiben ohne unbedingt Kämpfe auszutragen.

Antwort #7, 16. Dezember 2016 um 18:02 von Wowan14

das klingt ja mal gut. ich bin ohnehin am überliegen, mir auch zestria zu holen. die reihe hat es mir echt angetan ^^

Antwort #8, 16. Dezember 2016 um 19:44 von Chibi-Lina

wie ist das eigentlich mit den Tages-Boni? an zwei Tagen gibt es regionsboni für Elympion und Rieze Maxia. ich konnte leider bisher keine informationen finden, wie genau die Boni aussehen. findet man allgemein mehr gegenstände? wird die chance erhöht, eine Kurier exklusive Katze zu finden oder wie wirkt es sich aus?

Antwort #9, 23. Dezember 2016 um 12:59 von Chibi-Lina

Beim Regionsboni müsste es 20% mehr Chance auf Items geben.

bei mehr Katzen erhöhen sich die Chancen für Materialerhalt und seltenen Items

Anzahl Katzen: Chance auf Materialitems, Chance auf seltene Items
1~20: 40~60%, 20~30%
21~40: 50~70%, 30~40%
41~60: 70~80%, 40~50%
61~80: 80~90%, 50~60%
81~100: 90~100%, 60~70%

Antwort #10, 23. Dezember 2016 um 13:10 von Wowan14

ah ja alles klar, danke.
und meine ursprüngliche frage hat sich inzwischen auch erledigt. ich habe nämlich festgestellt, dass die seite 2 der Fundsachenliste (in dem Fall Katzen) nicht nur Katzen aus dem Kurrier listet, sondern alle Katzen, die man in der entsprechenden Region gefunden hat. Hatte mich nämlich gewundert, weil ich plötzlich mit Duval fertig war, ob sich mir per Kurrier keine weitere Katze angeschlossen hatte. stattdessen hatte ich die Nebenaufgabe mit "Julius" beendet und so bin ich dann mal alle listen durchgegangen und stellte fest, dass alle meine Katzen da irgendwo drin standen. ^^

Antwort #11, 24. Dezember 2016 um 23:03 von Chibi-Lina

Ok gut das das erledigt ist^^

Antwort #12, 24. Dezember 2016 um 23:08 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Xillia 2

Tales of Xillia 2

Tales of Xillia 2 spieletipps meint: Eine unterhaltsame Fortsetzung, die vor allem wegen des stummen und langweiligen Protagonisten nicht ganz mit dem Vorgänger mithält. Artikel lesen
79
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia 2 (Übersicht)