Turm der Götter Stock 18 Mitte Linkes Auge betätigen (Zelda Spirit Tracks)

Im 18. Stock im Turm der Götter befinden sich mittig zwei Augen zum Abschießen. Das rechte ist recht leicht gelöst.

Beim Linken muss man die Tür per Schalter offen halten.
Trotzdem ist dann der Pfeilrichtungsumlenker eine ebene Tiefer als das Auge.
Zusätzlich habe ich neben dem Umkehrer auf dem Sockel ganz rechts,
noch den ganz links hinter der Tür mit Zeldas Hilfe geholt

Folgendes hat bisher nicht funktioniert:
- Auf dem Schalter steht Zelda. Die Umlenker stehen sich gegenüber.
Link schießt einen Pfeil. Die Umlenker alternieren nun.
Nun wird Versucht wenn der Pfeil im Umlenker Richtung Auge ist, dass Link diesen im richtigen Moment anhebt. Klappt aber leider nicht.

- Auf dem Schalter steht Zelda. Link baut beide Umlenker übereinander.
Klappt nicht, da sie leider nicht stapelbar sind.

- Link steht auf dem Schalter, Zelda Phantom hebt den Umlenker hoch. Funktioniert auch nicht

Noch nicht überprüfte Ideen:
- Aus dem Stockwerk 19 einen klenen schwarzen Würfel oben rechts ins Loch schieben und einen Stock tiefer werfen. Geht das überhaupt?

- Der Sandstab kann Erhebenungen schaffen, allerdings nur auf sandigem Untergrund. Das Feld, auf dem der Umlenker steht, kann dadurch nicht beeinflusst werden, oder?

- weitere Lösungsansätze?

- bzw. wie lautet die Lösung ?

Ich mein irgendwie muss das doch zu gehen sein.
Leider finde ich bei bisherigen beschriebenen Walkthroughs oder Let's Plays nie einen Hinweis dazu. Entweder wird es nicht erwähnt, oder nach kurzem Probieren gelassen und übergangen.

Würde mich über eine Hilfe, einen Hinweis oder die richtige Lösung freuen!
Vielen Dank
Beste Grüße
chrisdi91

Frage gestellt am 15. Februar 2017 um 10:32 von chrisdi91

1 Antwort

Habe es mir selbst beantworten können.
Mit dem Block "hinunterwerfen" ist natürlich ganz nett aber man müsste ihn eher ein Stockwerk hinauf werfen und da das entsprechende Stockwerk (17) drunter und nicht drüber (19) liegt.

Auch der Sandstab ist natürlich Quatsch, da u.a. Kein Sand vorhanden ist.

Richtig ist der dritte Ansatz mit dem Hochheben des Umlenkers.

Leider steht in den Lösungen nie, wenn man an dieser Stelle ist, dass man das Auge erstmal in Ruhe lassen soll und später wieder kommen muss.

Okay für alle die nochmals an der Stelle hängen: erstmal weiter hoch bis man die 4 Skelette und 3 Amphibien und eine Maus besiegt darauf hin erscheinen 4 Feuerphantome, nun muss man das Rollphantom tauschen und in eines der vier Phantome schlüpfen und nun wieder zwei Stockwerke tiefer, da dieses Phantom nun auch Sachen tragen kann. So lässt sich das Linke Auge treffen und man bekommt eine Schatztruhe.

Wie gesagt: Leider ist in den Lösungen an der Stelle, wenn man denkt jetzt müsste man es bereits lösen noch kein Hinweis, dass es erst später gelöst wird ...

Antwort #1, 16. Februar 2017 um 00:30 von chrisdi91

Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)