Spiel speichert erst, Spielestand später Eber nicht mehr vorhanden? (Pokemon Gold)

Hallo

Hab mir vor kurzen die Goldene Edition (auch die Blaue und die Gelbe) gekauft. Ich spiele die Spiele mit Adapter über den SNES. Auf der Blauen hat auch alles super funktioniert. Auf der Goldenen habe ich jedoch folgendes Problem:

Ich habe am Anfang mehrfach gespeichert, um den Bug auszuführen, um alle Starter zu bekommen. Hat auch alles super funktioniert. Das Spiel hat also gespeichert und der Spielestand war abrufbar.
Als ich nun endgültig gespeichert hatte war ich bereits hinter der 2. Arena.
Als ich nun heute weiter spielen wollte war der Spielestand nun nicht mehr Abrufbar. Ich kann nur ein neues Spiel starten.

Hat einer ne Ahnung woran das liegen kann? Evtl. auch an der Speicherbatterie?

Viele Grüße
andyp

Frage gestellt am 13. März 2017 um 18:10 von andyp

5 Antworten

sorry das sagen zu müssen, aber da hast du dein geld leider zum fenster rausgeworfen.
Es ist nämlich folgendermaßen: Die spiele Gold, Silber und Kristall haben erstmalig eine Uhr eingebaut, die mit einer Batterie betrieben wurden. Leider ist diese aufgrund des Alters der Spiele oft schon verbraucht und dummerweise speichern die Chips in der Spielkassette nur, wenn die Batterie in Takt ist. Es gibt zahlreiche Anleitungen, wie man die Batterie wechseln kann, dafür muss man sich den Schraubendreher aber aus einem Plastikgehäuse von einem Kugelschreiber selber herstellen.

Hier kannst du alles nachlesen
http://www.retro-universum.de/howtos-und-anleit...

Antwort #1, 13. März 2017 um 18:44 von Chibi-Lina

Hatte mich halt nur gewundert, dass er ja speichert (um alle 3 Starter zu bekommen muss ich ja Speichern, ausschalten und den Spielstand neu laden) und der Spielstand später wieder verschwindet :/

Hatte mich eh schon gewundert, dass nichts drauf gespeichert ist.

Vielen Dank

Liebe Grüße
andyp

Antwort #2, 13. März 2017 um 19:00 von andyp

Vielleicht hatte das spiel noch lang genug saft, um den Spielstand zumindest nen moment aufrecht zu halten. Ich kann meine Pokemon Gold, Silber und Kristall nicht mal über Stadium 2 spielen. Wenn ich's versuche, kommt ne Fehlermeldung und ich muss den N64 ausschalten. Da ist es gut, dass Nintendo bei den GBA-Spielen dazugelernt haben. Die Batterie für die Uhr dort kann sich zwar auch entleeren, aber immerhin ist der Spielstand nicht mehr davon abhängig.

Antwort #3, 13. März 2017 um 19:34 von Chibi-Lina

Hab die Batterie vorhin gewechselt mal abgespeichert und 20 min später wieder eingeschaltet. Der Spielestand war noch da :)

mal hoffen dass er morgen auch noch da ist ;)

Nochmal Danke

Antwort #4, 13. März 2017 um 22:26 von andyp

wird er sicher. zur not gibt es Emulatoren und Roms. Bei dem Alter der Spiele und dem Aufwand, die Batterie zu wechseln, würde niemand meckern, wenn er dann lieber zur Rom greift. Nur tauschen kann man damit nicht.

bitte sehr.

Antwort #5, 13. März 2017 um 23:39 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition

Pokemon Gold

Pokémon Goldene Edition spieletipps meint: Gewohnt erstklassige Pokemon-Unterhaltung in netter Optik und mit einigen neuen Extras.
88
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

Die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom ist vorbei. Deshalb hat spieletipps vor Ort die Möglichk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Gold (Übersicht)