Härte und Spielzeit (I am Setsuna)

Spiel ist gerade bei PSN im Angebot, wodurch es mich reizt, vor allem da es auch gut aus sieht.
-----------------------------------
Meine Fragen wären nun:
-----------------------------------
A: Hat das Spiel eine ordentliche Spielzeit, also nicht so was, wo ich in 10h durch bin.
-----------------------------------
B: Ich habe gehört es soll ziemlich leicht sein, ist das wahr?

Frage gestellt am 16. April 2017 um 15:20 von Yamata_no_orochi

11 Antworten

es sollte im bereich von 20-25h liegen wenn du normal durchspielst, ohne dich zu beeilen oder alles zu perfektionieren
so wie ich das von vielen gelesen habe soll das spiel ziemlich leicht sein, wird zwar bissel schwerer mit der zeit aber nichts wirklich herausforderndes. Angeblich kann ein NPC die Schwierigkeit der Monster erhöhen, also deren Statuswerte, aber das dient wiederum einem farming zweck oder so mehr nicht und ist auch erst spät im Spiel zugänglich also dient es nicht wirklich der schwierigkeit an sich. total planlos wenn du mich fragst.
War auch schon am überlegen es mir zu holen da es rabattiert ist aber für den Preis hätte ich mir nichtmal Chrono Trigger oder Chrono Cross geholt von daher...

Antwort #1, 16. April 2017 um 17:06 von Wowan14

Ich hänge mich auch mal an, auch wenn ich zugeben muss, dass ich es nie gespielt habe.

Ich habe selber viele Kritiken gelesen, sowohl von der Presse, als auch von Spielern und speziell bei den Spielern merkt man, dass das Spiel scheinbar ein paar größere Probleme hat.

Zum einen sind da die etw 20h Spielzeit, ist natürlich Ansichtssache, aber in meinen Augen etwas kurz und auch der Schwierigkeitsgrad scheint unglaublich leicht zu sein und sollte man doch mal auf einen etwas härteren Ggner stoßen, so würde eine kurze Trainingseinheit reichen, um den Gegner zu besiegen.

Auch nervig ist, dass man nur im Schnee unterwegs ist und es komplett englisch ist.

Würde, bzw werde mir das Spiel auch nicht mit den Rabatt holen, Chrono Trigger allerdings würde ich mir schon holen, da es interessant aussieht und ich es noch nie gespielt habe xD

Antwort #2, 16. April 2017 um 17:34 von Lufia18

Was Chrono Trigger angeht das würde ich schon empfehlen, habe es selbst gespielt und soweit perfektioniert (samt allen Enden...) und es war an sich klasse, auch nicht zu leicht und die Spieldauer war schon recht hoch, besonders weil man noch beim New Game+ die Motivation hat, alle Enden zu erreichen die vorher nicht zugänglich/machbar waren.
Der Nachfolger hingegen war naja, er hatte paar kleine Anspielungen an Chrono Trigger aber sonst schien es wie ein komplett anderes Spiel, Kampfsystem komplett umgestaltet, Kaum feste Charaktere (es treten einem ungefähr bis zu 40 oder mehr bei, die jeweils kleine nebenstories haben aber sonst standardtexte in der Hauptstory haben die nur ihrer Sprechweise angepasst wurden) sondern viele variablen die man mitnehmen kann wodurch in der Story einfach kein Bezug zu denen ist. Aber gibt Fans von beiden Seiten, die einen finden das die anderen das besser.
Ich finde es zwar gut das man sich an Chrono Trigger bei I am Setsuna orientiert hat aber man hätte ruhig bis auf das äußerliche auch am Schwierigkeitsgrad und Spieldauer anlehnen können. Und dann auch noch 40? dafür zu verlangen ist schon hart. Vorallem da es digital only bei uns ist.

Antwort #3, 16. April 2017 um 17:55 von Wowan14

Dieses Video zu I am Setsuna schon gesehen?
Ich würde mir Chrono Trigger ja gerne holen, leider gibt es das weder bei PSN (wird es wohl auch nie) noch bei Steam und ich bin kein Freund von Emulatoren.

Könnte es evtl irgendwo gebraucht kaufen, aber das sind immer solche Mondpreise.

Hoffe das sie wie bei dem NES eine Mini-Version der SNES bringen und das es dann dabei ist.

Antwort #4, 16. April 2017 um 21:14 von Lufia18

Joa die NDS Version ist glaube die beste aber die Preise dafür sind wirklich wucher, ohne Emulator wirds halt hart es sich zu holen schätze ich :/ habe selbst einen genutzt und das tue ich eigentlich nur wenn ein Game schwer zu kriegen oder der Preis einfach mir nicht geheuer ist. Zudem sehe ich an Emulatoren nichts falsches daran, sie zu verwenden, besonders bei Spielen, die es eh nicht mehr offiziell im Laden zu kaufen sind, ob man sie nun so spielt oder gebraucht kauft, der Hersteller/Entwicker/Herausgeber verdient null dran.
Wenn natürlich das mit SNES kommt ist es auch ne gute Alternative.

Antwort #5, 16. April 2017 um 23:49 von Wowan14

Ich sage es mal so, wenn ein Spiel auch so zu bekommen ist, dann lasse ich die FInger von einem Emulator, wer arbeitet soll auch Geld verdienen (in einen natürlichen Rahmen^^).

Wenn ein Spiel gar nicht mehr zu bekommen ist, außer durch Käufe von Leuten die das Spiel um das zig-fache verkaufen, wäre Emulator eine gute Alternative, allerdings muss ich auch hier passen.

Ich traue einfach keinen unbekannten Programmen von Dritten, ich bin was Sicherheit angeht, extrem vorsichtig, sei es im Internet oder im RL, auch wenn ich zugeben muss, dass ich teilweise stark übertreibe ;)

Antwort #6, 16. April 2017 um 23:53 von Lufia18

Ich frage mich gerade, wer diese sinnlose Bewertung der Antworten so häufig nutzt, vor allem werden die Antworten (bei jeder Frage) fast nur negativ bewertet, egal ob sie perfekt helfen oder 0?

Antwort #7, 17. April 2017 um 15:49 von Lufia18

Als ob du meine Gedanken lesen könntest xD habe gerade das bemerkt und siehe da genau das schreibst du. Ich denke jemand macht sich Spaß aus dieser Funktion, weil sie eh sinnlos ist. da war es bei den Meinungen eher sinnvoller.

Antwort #8, 17. April 2017 um 15:56 von Wowan14

Erst einmal danke ich euch beiden, ist also wie befürchtet und ich verzichte dankend auf das Spiel.
----------------------------------
Habe mir auch gerade ein paar alte Fragen in den anderen Bereichen angesehen oder sollte ich sagen, bei Alle Fragen und da bemerkt man gut, dass manche hier scheinbar ihre Anonymität ausnutzen, um bestimmten Usern eine negative Bewertung der Antworten zu geben.
Teilweise werden bei über 10 Antworten bei einer Frage, nur ein bestimmter User negativ immer wieder bewertet, da hat sich Spieletipps mal wieder selbst übertroffen :-(
------------------------------------
Da mir aber ehrliche Antworten wichtiger sind und nicht irgendwelche Fanboy Bewertungen, die eure Meinung nicht teilen und lieber versteckt agieren, bleibe ich dabei, dass Spiel bekommt keinen Cent von mir und nun bewertet mich ruhig auch negativ XD

Antwort #9, 17. April 2017 um 16:03 von Yamata_no_orochi

Lol du hast recht Yama, bei manchen Fragen werden bei vielen Antworten teilweise nur von einem einzigen User die Antworten negativ bewertet, bei einer Frage betrifft es sogar mich.

Wowan, ja du hast Recht, bei den Meinungen war es noch sinnvoll, zum einen weil man als Neuling nicht wirklich sagen kann, ob eine Meinung wirklich ernst zu nehmen ist und man kann sich auch ein Ziel setzen, wie in den Top 6 der Meinungsschreiber zu kommen, auch wenn dies nun viel schwerer ist, da es einfach viel weniger User als früher gibt, die deine Meinung bewerten.

Antwort #10, 17. April 2017 um 16:20 von Lufia18

Da scheint mich jemand nicht zu mögen xD

Antwort #11, 17. April 2017 um 20:01 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: I am Setsuna

Letzte Fragen zu I am Setsuna

  • I am Setsuna: Härte und Spielzeit

I am Setsuna

I am Setsuna spieletipps meint: Wunderschönes und melancholisches Rollenspiel nach alter Schule. Kleine Fußangeln in der Spielmechanik trüben nicht den durchwegs gelungenen Spielspaß. Artikel lesen
82
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

I am Setsuna (Übersicht)