QQ-Knall und SSJ? (Dragon Ball - Xenoverse 2)

Hi Leute ich hab mal noch zwei Fragen. Und zwar wenn ich jetzt einen QQ-Knall erstelle und einsetzte ist das doch schlechter wie wenn ich überall eine gute Ausrüstung habe oder? Denn so hab ich für oben, unten, Hände und Füße jeweils Werte, und wenn ich QQ-Knall einsetze zählen die ja nicht mehr und ich hab nur noch 1x die Werte für den QQ-Knall oder gilt das dann für alles?
Und dann noch eine zum SSJ und Super Vegeta. Ich habe die zwei Transformationen Verglichen und habe festgestellt das Super Vegeta in Stufe zwei bei den Superangriffen mehr Schaden macht als der SSJ 3 aber dafür macht der SSJ 2 und 3 mehr Schaden im Nahkampf also bei den Kombos und so. Also von daher sind beide eigentlich gleich gut kommt halt drauf an ob mehr auf Ulti oder Nahkampf gespielt wird. Weis jemand ob die zwei Transformationen noch weitere Vor- und Nachteile haben? Weil auf der einen Spieletipps Frage oder Artikel weis ich jetzt nicht mehr genau hat jemand was mit protzente geschrieben und da war SSJ 3 von allen der beste. Da stand aber auch noch was von Ki Regeneration aber da hab ich nix festgestellt auser das es deutlich langsamer geht. Was gibt es noch so für Transformationen? Was habt ihr so Ausgerüstet?

Frage gestellt am 04. Juni 2017 um 09:26 von Rocky_Ballboa

2 Antworten

Super Vegeta gibt nen besseren bonus auf auf Ki Explosionen, Super Saiyajin gibt nen bessern Bonus auf auf normale Angriffe und Schlag Supers. Je höher die Stufe ist desto miseser wir deine Ki regeneration, wobei Super Vegeta da etwas besser ist. Beim SSJ3 bekommst du so gut wie gar kein KI mehr, für alles außer nen reinen Grundangriffs Charakter kannst du den so ziemlich vergessen. Das wichtigste das beide Varianten haben ist der Teleport bei voll aufgelandnen Angriffen. Wenn du etwas weiter weg bist und Sachen wie Kamehameha oder so voll auflädst teleportierst du dich direkt zum anvisierten Gegner und knallst ihm das Ding voll in die Fresse.

Eine Strategie um Story/PQs/EMs extremst leicht zu schaffen ist:
Saiyajin mit Super Vegeta
Volle Punkte in Ki Supers
Super Seele für 50% Bonus auf Kameha-Varianten (gilt nur für Supers nicht für Ultimates)
Big Bang Kamehameha

Macht für nur einen Balken mehr schaden als die meisten Ultimates.

Für alle anderen ist eigetnlich nur Unleash Potential übrig. Gold Form ist ne Option wenn mann voll in Grundangriff investiert und wie bekloppt den aufgeladenen Ki Blast spamt aber sonst sind all die übrigen Transformationen extremst mies und hinken bei den Buffs weit hinter Unleash Potential nach.

Antwort #1, 04. Juni 2017 um 11:25 von SeriousDave

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse 2 schon gesehen?
Ok dacht ich mir fast also ist super Vegeta doch so ziemlich die beste Transformation. Schade das es für den eigenen Charakter kein Ssj4 oder Ssj Gott gibt!

Antwort #2, 04. Juni 2017 um 11:47 von Rocky_Ballboa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)