Das große Archiv (Dark Souls 3)

Hey Spieletipps-Community,

ich befinde mich grade im großem Archiv wo diese "Wachsmänner" (die riesige Bibliothek mit mehreren Stöcken) rumlaufen. Ich bin bis auf die Spitze gekommen wo mich 3 Typen erwarten und mir unbedingt auf die Fresse hauen wollen, das schaffen sie leider. Stur nach vorne rennen bringt auch nichts weil ich bei dem Feuerboss mit seinem Flammenschwert auch ordentlich kleingehackt werde. Meine Rüstung ist die Artorias Rüstung und meine Waffe ist das Schwarzritter Großschwert auf +3.

Meine Frage: Könnt ihr mir eine bessere Rüstung, Waffe etc. empfehlen die ich mir in diesem Spielabschnitt zulegen sollte empfehlen?

MfG.
Exovio

Frage gestellt am 22. August 2017 um 08:39 von Exovio

4 Antworten

Rüstung - ne leichte :)
Waffe - Standart Langschwert weil Top Scaling und sehr schnell bei wenig ausdauer

Bin eigentlich auch Schwert Schild Spieler aber irgendwann bringts das Blocken nicht mehr und dann bist du dankbar für jede stunde wo du eher mit ausweichen angefangen hast.

Ansonsten ich nehm an du bist deutlich zu langsam für die 3 gleichzeitig.
Die 2H sind im 3 net wirklich gut, bei manchen Gegnertypen haben sie eine daseinsberechtigung aber untern Strich machst du für das was du am Speed, Movement und Ausdauer einbüßt zu wenig Schaden.

Auch gut wäre das Finsterschwert, bissi grössere Reichweite als Langschwert und Lange Zeit stärker erst bei höheren Werten überholt das langschwert es.

Spielst auf PS4?

Antwort #1, 22. August 2017 um 14:38 von alex65656

Aggro einen nach dem anderen und gut is.
Früher oder später zielen zwar so oder so alle drei auf dich ab aber um einen zu killn hast du so genug zeit. Respawnen auch nicht...
Wie man mit NPC-Gegnern im 1v1 fertig wird muss ich hoffentlich nicht genauer erläutern. Es geht ums timing, mehr nicht.

Falls du den noch nicht aktiviert hast, im Raum den die drei bewachen ist ein Aufzug der direkt zum Leuchtfeuer nach unten führt.
_________________

Gegen Lorian hilft nichts mehr als einfach sein Moveset zu lernen und an seinen Rollen zu arbeiten. DPS ist hierbei meistens kein Thema da du nie mehr als einen oder zwei Schläge raushaust bevor du wieder losrollen solltest. Im PvE sind schwere Waffen genauso gut, wenn nicht sogar besser als kleine, schnelle Zahnstocher. Das Schlagwort hier ist Hyperarmor. Ultras und Großhämmer haben ne Menge davon.

Antwort #2, 22. August 2017 um 20:52 von derschueler

Whoops... fast vergessen!

Git gud!

Antwort #3, 22. August 2017 um 20:53 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?
Danke euch beiden. Dank euch bin ich gestern endlich mit DS3 fertig geworden :P

Der Endboss hingegen war erstaunlich leicht XD.

MfG.
Exovio

Antwort #4, 25. August 2017 um 09:20 von Exovio

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)