wie ist die perfekte aufteilung der G.F (FF 8)

wie sollte man am besten die G.F auf die charaktere aufteilen

Frage gestellt am 01. Januar 2008 um 21:17 von FF-VII-Player

4 Antworten

Also da gibt es nichts besonderes außer einige G.F.s mögen einige charas(charaktere) sehr g.f.s mögen charas mehr wenn sie oft von ihnen beschworen wurden (ich hab z.B. ifrit immer bei xell und er mag ihn schon sehr)

Antwort #1, 01. Januar 2008 um 21:59 von Eden99

Nun,es gibt G.F's die auf eine andere G.F nicht gut zu sprechen sind,z.B. Alexander und Doomtrain.
Wenn man diese beiden an einen Chara gekoppelt hat und man eine der beiden einsetzt sinkt die Freundschaft zum jeweiligen Char stärker ab als normal.
Wenn du das verhindern willst dann koppel sie am besten so:
-Shiva,Siren,Pandemona,Kaktor,Doomtrain,Diabolos

-Cerberus,Bahamut,Tombery,Quezacotl,Brothers

-Eden,Leviathan,Ifrit,Carbuncle,Alexander

Diese Kopplung reicht zwar nur für drei Charas,aber das kann man ja auch abendern:
Wenn du jetzt z.B. aus der Reihe Eden,Leviathan,Ifrit,Carbuncle,Alexander 2-3 G.F's wegnimmst kannst du diese natürlich einem der Charas geben die keine G.F bekommen haben.
Achte dann aber darauf das du nicht einer G.F aus der Reihe und eine andere aus einer anderen Reihe zusammentust,sonst könntest du eventuell wieder 2 G.F's zusammen haben die sich nicht vertragen.

Antwort #2, 01. Januar 2008 um 23:05 von gelöschter User

also ich kenne keine perfekte Kopplung, aber meine ist so:

Quezacotl, Shiva, Leviathan, Cerberus und Eden werden mit Selphie oder Irvine gekoppelt.

Ifrit, Brothers, Carbuncle, Doomtrain, Bahamut und Tombery werden mit Squall oder Xell gekoppelt.

Siren, Diabolos, Pandemona, Alexander und Kaktor werden mit Quistis oder Rinpa gekoppelt.

Allerdings hat jeder eine eigene Kopplungsmethode, ich kann eig nur empfehlen, folgende GF-Paarungen zu vermeiden:
-Quezacotl und Leviathan
-Shiva und Ifrit
-Brothers und Pandemona
-Diabolos und Alexander
-Leviathan und Kaktor
-Carbuncle und Cerberus
-Alexander und Doomtrain

Antwort #3, 02. Januar 2008 um 16:48 von Elektra3131989

Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?
Was auch Wichtig ist., ist die Tatsache dass manche GF's bestimmte Zauberkopplungsmöglichkeiten verleien. So zum beispiel die Möglich keit seine Waffe zu vergiften. Ich versuche bei meinen Kopplungen dafür zu sorgen das ich Jeden meiner Charaktere mit Zombie versehen kann. dann Kopple ich 100 Zombie mit ZU Angriff und Sorge dafür das der der Shiva hat (kann auch eine andere GF sein weis ich jetzt nicht genau) den Beleben befehl erhält. So habe ich kein Problem mehr Monster ins Nirvana zu schicken. Jedes Monster das Zombie werden kann wird durch einen Angriff verzombiet und dann per Beleben getötet. Eine wahrhaft Totsichere Methode um in dieser Bohrstation in der man Eden ziehen kann bis runter zum Endgegner zu kommen.

eine Triple Visage brauch keine Zwei runden und sie knutscht den Boden.

Antwort #4, 03. Januar 2008 um 17:01 von Gardwin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 8

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)