Wie werde ich die Rancors los? (Empire at War - Corruption)

Ich bin auf Dathomir und komme nicht weiter weil mein Helden später im Level ständig von diesen Rancor-Viechern gekillt werden...
Spätestens wenn man die Tarnung ausschaltet killen die einen...
die sind echt lästig...folgen einen bis man in der Falle sitzt...
aber die gehen nur auf die Helden los...
Wie kann ich die davon abhalten?

2. Kann ich die Brücke in der Mitte der Karte zerstören?

Frage gestellt am 20. August 2008 um 21:30 von Esthar

3 Antworten

nein
stelle dich am besten ganz geschickt an
mit tyber zann kannse prima den energigenerator aussschalten aber sei vorsichtig!
die anderen rancor nimmse einfach durch die schwester der nacht ein

un die brücke kannse nit sprengen (wie auch?) un ausserdem wäre das ja saublöde die zu sprengen lol XD

Antwort #1, 21. August 2008 um 16:34 von polo7Y7

HÄ?! Wie wäre es wenn du ausenrum gehst? Ich hab des Level in 12 min gemeistert?

Antwort #2, 16. September 2008 um 16:14 von Freaker94

Der Level kann eigentlich ganz leicht sein. Zuerst sollstest du mit Tyber und Urai ganz nach unten gehen. Dort befindet sich eine Sensoranlage. Nun könnt ihr sehen wo alle Rancors und Gegner sind. Geht nun auf dem sicheren Weg zum ersten Gefängnis. Doch aufpassen bei den Abwehrtürmen und den Rancors, sehr sicher ist dieser Weg nun auch nicht. Wenn ihr dort seit, kann Urai die meisten Gegner ausschalten. (Typer solltet ihr wegen der Abwehrtürmen im Hintergrund halten und einen Bauplatz für eine Bactastation erobern. Nachdem alle Feinde tot sind und das Gefängnis befreit wurde solltet ihr den Juggernaut bestechen. Der ist eine ideale Transportmöglichkeít für Tyber und Urai. Die Schwestern könnt ihr gefahrlos zu den Rancors bringen. Dann schickt die Rancors zu den anderen Rancors. Bei mir haben sich die Rancors noch nie gewehhrt, lasst aber die ganz im Süden in Ruhe, mann sollte kein Risiko eingehen. Jetzt habt ihr einen sicheren Weg. Danach schickt Typer zum AT-AT, damit er ihn korrumpiert. Danach gehen eure Rancors zu den anderen am Energiegenerator und tötet diese, hinterher den Generator ausschalten. Dass Gefängnis zu zerstören dürfte danach leicht sein. Geht kein Risiko ein, sondern lasst Silri den Rancor rufen und dananch in den Transporter steigen. Tyber sollte die drei AT-ATs schmieren. Jetzt habt ihr 4 AT-ATs. Schickt nun die befreite Infanterie, die Rancors und die AT-ATs zum letzten Gefängnis. Alle feindlichen Einheiten könnt ihr leicht vernichten, Rancors können Infanterie platttreten und AT-ATs ausschalten. Danach solltet ihr zum Generator vom Gouverneursquartier gehen und ihn zerstören. Dann ist das Quartier wehrlos, greift es an und siegt. Mit dieser Lösung solltest du siegen.

MfG Chewbacca

Antwort #3, 08. Oktober 2008 um 07:49 von Chewbacca

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Die gamescom 2017 hat noch nicht mal richtig begonnen, da haut Microsoft schon die erste Top-Meldung in die Menge. Im R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)