USB "Internet Connection Sharing" (BF Bad Company)

Ich hab da ein Xbox Live Problem.

Wir haben kürzlich von Kabellos auf Kabelinternet gewechnselt. Jetzt haben wir Powerline. Modem ist im Büro und ich kann in meine Zimmer einen Stecker einsecken und kann den an der Xbox anschliessen.

Aber leider hab ich keinen Stecker mit ethernet anschliuss, sondern nur mit USB. An meinem Laptop geht das Prima, aber wenn ich den am Xbox anschliesse geht gar nichts. Mit Ethernet funkts, hab ich probiert, aber den brauch ich anders wo...


Jetzt hab ich das Xbox Handbuch mal angeschaut. Un auf Seite 97 hab ich etwas gefunden, wie es mit USB funktionieren soll. Windows ICS Verbindung. Ich muss Ethernet Kabel an Xbox und PC an Stecker (oder Modem) und PC anschliessen. Wenn ich das zusammenschliesse ist der Link da, aber ich bekomm keinen Saft. Im Handbuch steht, ich muss am PC den "Internet Connection Sharing" (Punkt 3) aktivieren. Danach muss ich den Anweisungen folgen, aber leider hab ich keine Ahnung, wo ich den aktivieren soll...

Ich brauche dringend Hilfe, sonst kann ich mein geliebtes Bad Company vieleicht nie wieder über Xbox Live zocken...



Danke im Voraus...


Taz

Frage gestellt am 25. August 2008 um 21:48 von _Taz_

1 Antwort

gibts bei xbox sowas wie bios oder console?

Antwort #1, 30. August 2008 um 22:38 von amd2800

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company

BF Bad Company

Battlefield - Bad Company spieletipps meint: Die Entwickler "DICE" haben hier ein echt heißes Eisen im Feuer. Noch nie haben Online-Schlachten so viel Spaß gemacht. Artikel lesen
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company (Übersicht)