um was geht es um das spiel (Prisoner of War - World War II)

wie ist die storyline

Frage gestellt am 30. August 2008 um 20:44 von fbi-boy22

7 Antworten

Prisoner of War fängt die Intrigen, Gefahren und das Heldentum der Fluchtversuche der Alliierten aus Gefangenenlagern im Zweiten Weltkrieg ein, darunter Colditz - das deutsche "fluchtsichere" Hochsicherheitslager. Das Gameplay bietet ein spannungsgeladenes Stealth-Abenteuer aus der Beobachterperspektive, bei dem Mut, Hinterhalt und Gerissenheit zum Sieg führen.

Quelle: Spieletipps

Antwort #1, 31. August 2008 um 00:44 von zeldabowserlink88

Du bist Pilot der U.S. Air Force und machst einen Aufklärungs-Flug mit einem Kumpel von dir. Du geratest unter schweren Beschuss und dein Flugzeug stürzt ab. Du kannst dich aber grade noch retten.
Später finden dich deutsche Soldaten und bringen dich in ein Gefangenen-Lager.
Du machst dich der Gegend vertraut und triffst dann auch später deinen Kumpel wieder. Als ihr beschließt in einem Laster abzuhauen und auch aus dem Lager verschwindet, kommt ein Wagen von einem deutschen General(ein ziemliches Stinktier meiner Meinung) und baut fast einen Unfall.
Der Fahrer des Lasters gibt tausend Entschuldigungen von sich, dein Kumpel kriegt Schiss und will in den nahegelegenden Wald abhauen. Das klappt aber nicht und wird erschossen.
Du wirst dann auch entdeckt und in ein weiteres, strengeres Lager gebracht, dass sich "Stalag Luft" nennt.
Dort triffst du dann auch weitere Leute, die auch nicht vorhaben, länger in dem Lager zu sein.
Details spar ich mir lieber, denn da geht ja die ganze Spannung dahin.
Als du dann aus Stalag Luft ausgebrochen bist, wirst du einige Tage später wieder von deutschen Soldaten festgenommen und nach "Schloss Colditz" gebracht.
Dort sind die Sicherheitsvorkehrungen noch strenger als in Stalag Luft. Da triffst du dann auch wieder Leute, die aus dem Schloss fliehen wollen.
... Mehr erzähl ich jetzt nicht. Denn das musst du dann schon alleine rausfinden. ;)

Aber das Spiel ist schon sein Geld wert.

Antwort #2, 31. August 2008 um 09:05 von gelöschter User

Ok die Erklärung war viel besser als meine :(

Antwort #3, 31. August 2008 um 12:27 von zeldabowserlink88

Ach, mach dir keinen Kopf drum. ;)

Antwort #4, 31. August 2008 um 20:39 von gelöschter User

Mach ich auch nicht dafür das ich das Spiel nicht habe war meine Erklärung doch ganz ok^^

Antwort #5, 31. August 2008 um 22:14 von zeldabowserlink88

Stimmt.

Antwort #6, 01. September 2008 um 07:05 von gelöschter User

GAnz einfach du bist ein Captain der von den deutschen im 2 Weltkrieg gefangen wird. Und du will fliehen aber sie kriegen dich und dann wird es halt immer schwerer

Antwort #7, 06. August 2010 um 21:30 von StefanR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Prisoner of War - World War II

Letzte Fragen zu Prisoner of War - World War II

Prisoner of War - World War II

Prisoner of War - World War II
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prisoner of War - World War II (Übersicht)