Beschwörer (FF X)

Ich würde mal gerne wissen was das für Typen sind die die schwarzen Bestias auf einen Hetzen und was die für ein Problem haben. Und woher die die schwarzen Bestias überhaupt haben. Könnt ihr mir bitte sagen was ihr über die wisst?
thx im Vorraus

Frage gestellt am 31. August 2008 um 12:56 von zeldabowserlink88

25 Antworten

1. Das sind fanatische Anhänger Yevons.
2. Wir sind Ketzer. Ketzer müssen vernichtet werden. Und Seymour ist ja ein Schwächling, also nehmen die die schwarzen Bestia.
3. Bin ich überfragt.

Antwort #1, 31. August 2008 um 12:58 von sin-slayer

Aha und weil Yuna gegen Yu Jevon kämpfen wird ist sie ein Feind von den Typen.

Antwort #2, 31. August 2008 um 13:06 von zeldabowserlink88

hauptsächlich weil sie seymor platt gemacht hat und ihn nicht heiraten wollte

Antwort #3, 31. August 2008 um 13:12 von Steltek_XO

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Also das mit den Ketzten war in Tempel Macalana,nach dem Kampf gegen Seymour wurde dieser "bewusstlos" und dann kamen die Guardo, welche ihn mitnahmen und den Beweisspähroiden auf dem Seymours Vater Mord zu sehen war vernichtenden...

Danach sagten den Guardo den Yevon Anhängern, das der gute und unschuldige Seymour von Yuna und Co. angegriffen wurde, und da man dem gute Primas so wieso mehr glaubt, hetzte dieser die Yevon Söldner auf Yuna, welche nun mal die schwarzen Bestias haben...

Jemand hat auch mal gefragt, wer den den schwarzen Bahamut beschwört...

Antwort #4, 31. August 2008 um 13:13 von taxidriver

Ich würde doch mal gerne wissen woher die Bestias kommen. Normalerweise findet man Bestias ja in Tempeln,aber die schwarzen Bestias wohl kaum.

Antwort #5, 31. August 2008 um 13:13 von zeldabowserlink88

Ich glaube das es eventuell die Kraft von Yu Yevon ist, welche die normalen Bestias schwarz werden lassen...

Antwort #6, 31. August 2008 um 13:15 von taxidriver

Boah ihr kennt die Story ja perfekt. Respekt. Ich muss ein Spiel meistens mehrmals durchspielen bis mir klar wird wie das alles zusammenhängt.

Antwort #7, 31. August 2008 um 13:15 von zeldabowserlink88

Bei FFXll hab ich am Anfang auch überhaupt nichts von der Storry verstanden, erst nach dem 2. oder 3. durchspielen wird alles irgendwie klar und es ergeben sich zusammenhänge zu den Ereignissen...

Antwort #8, 31. August 2008 um 13:18 von taxidriver

wenn du noch mehr wissen willst frag mal Pilaster aka Aiman Abdallah ob er sein experten-team mal drauf ansetzt ;-)

Antwort #9, 31. August 2008 um 13:18 von Steltek_XO

Bei FFXII ist es aber auch etwas komplizierter mit der Story als in anderen Teilen habe ich das Gefühl. Oder kommt das nur mir so vor?

Antwort #10, 31. August 2008 um 13:20 von zeldabowserlink88

Ich würde ihn nicht unbedingt fragen, denn er schiebt alle Schuld auf die Illuminaten und außer das er sagt, ich werde das mit meinem "Expertenteam" untersuchen kommt er zu keinerlei Erkenntniss...

Kann es sein, das der Schwarze Bahamut von Yunalesca beschworen wird, so vielleicht als Abschiedsgeschenk für den Fall, das jemand nochmals ihr Reich betritt...

Antwort #11, 31. August 2008 um 13:22 von taxidriver

bei FFXII erfährst du halt nicht so viel über den background der charas.

Antwort #12, 31. August 2008 um 13:23 von Steltek_XO

Ja, z.b. Das Penelo noch 2 Brüder hat. oder über Vaans Eltern, keine Informationen...

wirklich mysteriös, der Sache muss man auf den Grund gehen...

Antwort #13, 31. August 2008 um 13:25 von taxidriver

Das mit dem schwarzen Bahamut kann ich mir vorstellen. der kommt ja auch in Yunalescas Reich.

Antwort #14, 31. August 2008 um 13:25 von zeldabowserlink88

@taxidriver das ist mal die erste vernünftige erklärung dafür. aber mal ehrlich, ist eigentlich nicht sooo wichtig. hauptsache es gibt paar monster die wirklich probleme machen(wenigstens solange man nicht zanmatuo einsetzt, aber das ist ja auch unsportlich!)

Antwort #15, 31. August 2008 um 13:26 von Steltek_XO

Finde ich auch,das ist doch das coolste an Final Fantasy sich den ultimativen Monstern zu stellen und alles zu geben. Ausserdem Zanmatou macht der Geldsüchtige bei mir eh fast nie.

Antwort #16, 31. August 2008 um 13:29 von zeldabowserlink88

hat er bei dir öfters mal den hund eingesetzt? das ist ein anzeichen dafür dass er keinen bock hat und je öfter er das macht um so niedriger ist der verhältniswert. ich speicher vorher immer ab und probier´s dann paar mal. irgengwann macht er den schon

Antwort #17, 31. August 2008 um 13:33 von Steltek_XO

Danke schonmal für eure Antworten. Jetzt habe ich noch eine Frage^^

Wen würdet ihr (ausser Wakka) Zu Tidus und Yuna ins Team tun?

Antwort #18, 31. August 2008 um 13:34 von zeldabowserlink88

Der macht immer was anderes. Mal Diagoro aber auch Kazuka oder wie das heisst und Wakizashi und in gaaaanz seltenen Fällen auch mal Zanmatou

Antwort #19, 31. August 2008 um 13:35 von zeldabowserlink88

Auron, cooler gehts nicht.

Antwort #20, 31. August 2008 um 13:36 von sin-slayer

ich würd auron nehmen. bei mir ist er der überkiller. auch übrigens ultimatives monster, wie lange hast du bei FFXII für yiasmat gebraucht? bei mir wahrens knappe 10 stunden!

Antwort #21, 31. August 2008 um 13:37 von Steltek_XO

Ja das dachte ich auch aber seine beste Extase sind ja leider nur 2 Treffer. Oder ist das nicht so wichtig für die ganz starken Gegner des Spiels?

Antwort #22, 31. August 2008 um 13:38 von zeldabowserlink88

Bei mir ungefähr das selbe.

Antwort #23, 31. August 2008 um 13:39 von zeldabowserlink88

Das ist nicht schlimm.
Der einzige Gegner wo du Ekstasen mit vielen Angriffen brauchst ist die Sabberschnecke und dafür gibt es Anima.

PS: Ich muss es wissen, das ist mein Kampfteam.

Antwort #24, 31. August 2008 um 13:40 von sin-slayer

Der hat sehr viel Energie. Das ist schon pervers. Ich kenne nur ein Spiel wo das nicht so viel ist. Aber da sind die Zahlen (Geld,Schaden Status) auch etwas höher. Ich habe da z.B 22 Milliarden Geld und bei FFXII ca.22.000

Antwort #25, 31. August 2008 um 13:42 von zeldabowserlink88

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)