Was ist eine zimliech gute Waffe? (Oblivion)

Was für Kriterien gibt es da?

Frage gestellt am 04. September 2008 um 18:19 von bartman2420

10 Antworten

1. welche waffe bevorzugst du( stumpf, schwert,etc)?
2. mit oder ohne mods?
3. mit Shivering Ilses oder ohne?
4. Umbra ist eigentlich das stärkste schwert im normalen spiel.

mfg Nikster

Antwort #1, 04. September 2008 um 18:38 von Nikster

Goldbrand ist das stärkste im normalen spiel.

Antwort #2, 04. September 2008 um 18:46 von gelöschter User

eigentlich umbra da hat nikster recht es macht den stärksten klingen-schaden goldbrand den meisten mit magie einbezogen für den anfänger ist aber doppelzahn am besten man muss halt auf den shivering ilses questen

Antwort #3, 05. September 2008 um 08:10 von Soulhunter

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Morgenzahn auf max. Level ist das stärkste Schwert im Spiel (Meiner Meinung nach)Selbst verzauberte Schwerter sind aber auch sehr gut.

Antwort #4, 05. September 2008 um 13:25 von gelöschter User

Wenn du cheatest gibt es eine fast! noch bessere Waffe, als Goldbrand oder Morgenzahn.
Mit dem Cheat "coc testinghall" kommt man in die testhalle, wo alles Zeug, das man im Spiel überhaupt finden kann gebunkert.
Sprich du kannst dir mit lvl 1 z. B. n Deadraschwert krallen und es verzaubern.
Ohne Zauber hatte es bei mir n Schaden von 15 dann noch 15 Schockschaden für 1 sekunde (Deadra sin schockanfällig^^) und 5 oder 3, weiß ich nimma, Feuerschaden.
Mit dem hab ich die Hauptquest in 4 Tagen durchgezockt.

Antwort #5, 05. September 2008 um 14:58 von Thorongil

ich bin kein cheater!

Antwort #6, 05. September 2008 um 16:43 von bartman2420

es kommt immer darauf an, ob du gegner schnell und leise ausschalten willst, dann kommt es darauf an, ob du den gegner nah an dich ran lassen willst
also: große reichweite: bogen, claymore, langschwert, fernkampfmagie
nah: kurzschwerter, fäuste, dolche, nahkampfmagie
große schaden, langsamer schlag: knüppel, Äxte, Claymores
mittlerer schaden, mitlerer schlag: langschwerter
geringerer schaden, dafür schneller schlag: dolche und kurzschwerter

magie ist klar, bloß dass du in nahkampfmagie (sprich berührungsmagie) mehr power reinlegen kannst
mit einem starken fernzauber kannst du den gegner allerdings schon von weitem ausschalten

alles in allem hängt es von deiner spielweise ab, als assasine nehm ich z.B. immer ein verzaubertes elfenkurzschwert und einen bogen, als krieger dagegen eine 2-hand axt

Antwort #7, 06. September 2008 um 12:15 von Harlequin

hab so eine waffe von einem daedra monster is die gut?

Antwort #8, 07. September 2008 um 12:29 von bartman2420

die dremorawaffen?
die sind schwer, aber nicht wirklich gut
hol dir lieber ebenholz, glas, elfen etc.

Mfg Harlequin

Antwort #9, 07. September 2008 um 15:44 von Harlequin

daedra streitkolben hab ich

Antwort #10, 08. September 2008 um 18:53 von bartman2420

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)