Ein paar fragen (WoW)

1. Was sollte man zu Verzauberung als 2 Beruf nehmen?

2. wo ist genau der Stein den man als Blutelfe brauch um einen Leerwandler zu rufen?

3. Wann sollte man das Geld für das Reitier sparen ab welchem Lvl

Frage gestellt am 10. September 2008 um 19:19 von tor1

4 Antworten

1 und2 Kann ich dir nicht sagen
aber 3 schon
am besten sparst du von Anfang an denn du musst erst noch reiten lernen und wenn du wertvolle Sachen hast die du nicht brauchst verkauf sie im Auktionshaus und nehme als Start gebot Max. 1 Silber oder weniger denn die meisten werden das als Schnäppchen ansehen und Bieten so bekommst du viel Kohle und Wenn du Equipment brauchst dann such billiges zeug oder frag einfach nen Freund ob er es hat und es Benötigt

Antwort #1, 11. September 2008 um 14:06 von gelöschter User

1 verzauberungskunst sollte man >nicht< als 2. beruf nehmen^^

2 wenn du seelensplitter meinst du hasst da nen zauber seelenentzug schau dir den mal genauer an^^

wenn du die quest meinst um ihn zu bekommen ich glaub den stein gibt dir der hexerlehrer und dann musst du zu dem beschwörungskreis und den benutzen und den leerwwandler töten der da kommt und widder zurück zumm lehrer

Antwort #2, 11. September 2008 um 14:44 von megaman

In der Quest stet aber man muss zur Todesschneisse

Antwort #3, 11. September 2008 um 19:06 von tor1

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Für Verzauberungskunst gibt es keinen richtigen 2.-Beruf zu empfehlen wäre zb. da du ja Hexer bist entweder Schneiderer oder halt ein Sammelberuf wie Bergbau/Kräuterkunde.

Für den Stein: folge der Todeschneise bis in die Geisterlande hinein.Gleich am Anfang (nach wie vor in der Schneise siehst du viele leuchtende Steine (pinkfarben).Greif dir einen.
(koords dafür in den Geisterlanden etwa 44,15)

Für das Reittier brauchst du als Hexer nix zu sparen, da du das mit Level 30 beim Lehrer als Skill bekommst. Für das Epic-Mount brauchst du ca. 250-300 Gold mit Level 60. Dies ist dann eine lange Questreihe.

Antwort #4, 11. September 2008 um 19:53 von Piray

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few erregte bei der Präsentation von Microsoft während der E3 2016 einiges an Aufsehen. Momentan ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)