Gildenunterschiede (Gothic 2)

Hi! Kann mir jemand kurz die vor und Nachteile der verschiedenen Gilden auflisten? Ich will NICHT wissen welche eurer Meinung nach die Beste ist, nur die Unterschiede. (keine Spoiler;-)) Danke!

Frage gestellt am 16. September 2008 um 00:04 von Raziel666

11 Antworten

Also ...

Miliz/Paladin: Der Miliz kann man am schnellsten beitreten, später als Paladin verfügt man über Magie (Aber nciht die Magie eines Magiers))und bis auf die schwere Milizrüstung gibts alle Rüstungen für umsonst.

Söldner/Drachenjäger: Den Söldner beizutreten ist ungleich schwerer, als Milizonär zu werden. Man verfügt über keinerlei Magie ausser Spruchrollen und die Rüstungen (Ausser die Leichte Söldenerrüstung und die leichte DJ-Rüstungen) sind sauteuer.

Novize/Feuermagier: Um ins Kloster zu kommen brauch man 1000 Gold und ein Schaf, und das im ersten Kapitel aufzubringen ist verdammt schwer. Und ohne wenigstens ein paar Kampftalente ist es kaum möglich Feuermagier zu werden, da die Prüfungen nicht ohne sind. Anfangs ist der Magier recht schwach, gegen Ende ist er allerdings absolut Übermächtig.

Ich hoff ich habs ohne Spoiler geschafft =)

Antwort #1, 16. September 2008 um 11:50 von Diesunddas

Danke. sehr afschlussreich^^ gibts auch vorteile bei den Söldnern? ich könnte mir vorstellen das man da Bessere Waffen bekommt. Und nochwas, gibts irgentwelche Job/Gilden Kombinationen die empfehlenswert, bzw. schlecht sind?
(weiter ohne Spoiler, bis jetzt hats ja geklappt;-))

Antwort #2, 16. September 2008 um 17:56 von Raziel666

Bei den Söldnern kann man die beste Nahkampfwaffe des Spiels herstellen. Ansonsten haben die keine Vorteile, ausser, das man sehr viele alte Bekannte wieder trifft.

Bei den Jobs ist eigntlich nur einer wirklich lohnenswert: Der des Jägers. Beim Schmied kann man nur eine Waffe lernen - die guten gibts eh nur als Söldner - und Constantionos Prüfung kostet sehr viel extrem wertvolle Pflanzen. Und Alchmie kann man auch bei anderen lernen.

Antwort #3, 16. September 2008 um 19:19 von Diesunddas

Dieses Video zu Gothic 2 schon gesehen?
Danke

Antwort #4, 16. September 2008 um 20:15 von Raziel666

Zitat von Diesunddas: Bei den Söldnern kann man die beste Nahkampfwaffe des Spiels herstellen. Ansonsten haben die keine Vorteile, ausser, das man sehr viele alte Bekannte wieder trifft.

Bei den Jobs ist eigntlich nur einer wirklich lohnenswert: Der des Jägers. Beim Schmied kann man nur eine Waffe lernen - die guten gibts eh nur als Söldner - und Constantionos Prüfung kostet sehr viel extrem wertvolle Pflanzen. Und Alchmie kann man auch bei anderen lernen.


Bei den Söldnern sind viel mehr lohnenswerte Sachen.
Wie schon gesagt, lernt man da die Beste Waffe herzustellen.
Man bekommt immer Geld für Aufsträge der Paladine.
Man kann Kampftalente bei ihnen sehr hochbringen.
Man kriegt Geld fürs nichtstun.
Wenn man richtig skillt wird man übermächtig.
Man kann von Anfang an 2 Hand lernen.

Zu den Lehrplätzen:

Der Schmied kann ein ne Menge anderer Schwerter noch beibringen, wobei es sich nur für Söldner richtig lohnt,
da die ihre eigenen Waffen dank ihrer Stärke auch schnell benutzen können und besser sind als gekaufte Waffen. Für Magier bringt dieses Talent nichts als Lernpunkte verschwendung.
Er kauft dir deine geschmiedeten Schwerter ab.

Bei Constantino kannst du die Sachen die du ihn für die Aufnahme bringts wieder abkaufen, oder ihn verhaun.
Er kauft dir Dunkelpilze für 10G das Stück ab.
Diese Pfeifen wir uns aber selbst rein.
(mit Grund)

Beim Jäger können wir Sachen lernen. Er ist der Beste weil wir bei ihn Volle Preise für Felle gibt. In Gothic 2 gibts eine Menge von Fellen, zu unterschiedlichen Preisen.
Im Laufe des Spiel killst du 1000de Tiere wodurch du ne Menge Geld durch die Felle machen kannst.

Trollfell bringt dir mal eben so 300G!

Wenn du das Spiel das erste mal durchspielst, würde ich dir empfehlen, dich das erste mal der Miliz anzuschließen, weil es einfach am leichtesten ist.
Mach an anfang alle quest, und Speicher unter einen unteren Slot ab. Wenn du dann neues Spiel machst, musst du dir nicht die ganzen Dialoge wieder anhören.

Boah hab ich viel Geschrieben^^

mfG Peer

Antwort #5, 17. September 2008 um 20:49 von PeerOle

Zitat: Der Schmied kann ein ne Menge anderer Schwerter noch beibringen

Nur im AddOn. Im normalen gibts afaik nur die einfachen bei Harad. Andere gibts dann eben bei Bennet, Jan oder dem Schwertschmied in der Burg.

Zitat :Bei Constantino kannst du die Sachen die du ihn für die Aufnahme bringts wieder abkaufen, oder ihn verhaun.

Kaufen schon, aber das ist sauteuer. Wenn man ihn umhaut verliert er aber sein gesamtes Händlerinventar, ich weiß nur gerade nicht, ob das Prüfungszeug dazugehört.

Zitat: Man kann Kampftalente bei ihnen sehr hochbringen.
Man kriegt Geld fürs nichtstun.

Bei Cord kann man auch als Miliz/Paladin oder Novize/Feuermagier Ein- und Zweihand auf 90% bringen, wenn man ihn als Gildenloser überzeugt hat...

Und fürs nix tun gibts auch kein Geld, man muss Aufgaben für Onar erledigen.

So, ich hoffe, das wir uns jetzt nicht gegenseitig umbringen xD

Antwort #6, 17. September 2008 um 21:50 von Diesunddas

du bekommst geld fürs nichtstun^^ du darfst nur nicht die höfe zu lange verlassen^^

Antwort #7, 19. September 2008 um 17:21 von PeerOle

Danke euch beiden. Falls es wen interessiert, ich bin Schmied und Söldner geworden. ;-) da ich mit Nacht des Raben spiele, scheint das echt gut zu sein. weiß nicht wiefiel man bei den anderen jobs verdient, aber fürn paar schwerter gibts da schon Tausende Goldstücke^^ nochwas, wie kann ich weiter Armbrust schießen, brauch ich da geschicklichkeit?

Antwort #8, 24. September 2008 um 16:37 von Raziel666

Seit nacht des Rabens wird es so gehandhabt, Du brauchst stärke um eine Armbrust anzulegen, aber die Geschicklichkeit bestimmt den schaden.
Wie du weiter schießen kannst? naja du musst den armbrust skill schön hoch machen, das heißt du trainierst wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, zu treffen. bei 100% trifft jeder pfeil^^

Antwort #9, 25. September 2008 um 16:25 von PeerOle

und was ist das die SchadensZahl an der Waffe? Maximal schaden?

Antwort #10, 25. September 2008 um 16:41 von Raziel666

ne, das ist der waffenschaden. den machst du immer. dein jagdgeschick wird noch auf den schaden raufgerechnet.
ungefähr wie beim nahkampf. du machst ja immer klingenschaden, udn wenn du kritisch triffst wird stärke raufgerechnet

Antwort #11, 25. September 2008 um 17:18 von PeerOle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 2

Gothic 2

Gothic 2 spieletipps meint: Endlich kantige Charaktere in den sonst so aalglatten Fantasy-Welten. Das beste Rollenspiel, das je in Deutschland produziert wurde.
Spieletipps-Award90
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 (Übersicht)