Stab des Lebens (Spore)

Was bringt der ?

Frage gestellt am 18. September 2008 um 14:24 von Pat200

2 Antworten

Mit einem Stab des Lebens kannst du den T-Score eines Planeten sofort auf T3 anheben, also maximieren. Dabei wird vollkommen automatisch die Atmosphäre und Temperatur optimiert, sowie alle nötigen Pflanzen und Tiere erzeugt (per Zufall aus der Sporepedia gewählt).

Somit kannst du zum einen sehr schnell große Kolonien erzeugen und zum anderen die Kolonien der Grox mit einem Klick für diese unbrauchbar machen. Da du aber nur 42 von den Stäben zur Verfügung hast (ohne cheaten sind derzeit nicht mehr bekannt) solltest du dir gut überlegen, wie und wo du sie einsetzt.

Antwort #1, 18. September 2008 um 15:52 von gelöschter User

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
ich finds auch schade, dass man keine neu dazu kaufen kann, oder neue bekommt wenn keine mehr da sind (weiß aber nich genau, hab ja noch alle)

ich finds witzig dass es 42 stück sind, aber auf dauer, recht wenig. wenn man vergleicht, wie viele sonnensysteme die grox eingenommen haben (sind bestimmt mehrere tausend)

Antwort #2, 19. September 2008 um 18:34 von meborez

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)