Ich komm einfach im Schacht nicht weiter (Stalin Subway : Red Veil)

Hallo,
ich stecke im Schacht fest, wo die 2 Soldaten hinter der Metalltür verschwinden und ich diese aber nicht aufbekomme. Einmal hab ichs zwar geschafft, so schnell zu sein und mit den beiden durch die Tür zu rennen, wurde dann aber leider gleich erschossen und seitdem schaff ichs einfach nicht mehr. Hat jemand einen Tipp?

Frage gestellt am 08. Januar 2008 um 23:43 von Rosenherz

14 Antworten

Hallo, mußt mal ein stück von der tür weg gehen dann geht sie auf!

Antwort #1, 16. Januar 2008 um 13:22 von Zocky1980

Meinst du auch die gleiche Tür wie ich? Ich bin schon ein paar mal von der Tür weg und die geht und geht einfach nicht auf! Bin schon am Verzweifeln...
Ich versteh das einfach nicht.
Habe auch schon das lvl neu gestartet, weil ich dachte es ist vlt. ein Bug, aber nützt auch nix.
Wenn jemand bitte bitte ein savegame nach dieser Stelle für mich hat, wäre ich sehr dankbar.

Antwort #2, 16. Januar 2008 um 13:51 von Rosenherz

Hallo, was für ein Schacht meinst du? Dann können wir das noch mal neu angehen! Meinst du den Abwasserkanal?

Antwort #3, 17. Januar 2008 um 18:54 von Zocky1980

Ja, den Abwassserkanal. Man klettert vorher über Dächer, ist dann in so einem kleinen Heizraum oder Heizwerk, wo man den Dampf im Rohr abdrehen muß und durch ein kleines Fenster oben klettern muß. Dann kommt ein Flur - eine Videosequenz mit einem Wagen und Feinden und dann gelangt man auch schon in diesen Kanal, ja könnte ein Abwasserkanal sein.
Danke für deine Hilfe :)

Antwort #4, 18. Januar 2008 um 09:59 von Rosenherz

Ja dann ist es die Tür die ich meine! Die geht nur so auf wie ich es geschrieben hatte! (E Taste) :-)

Antwort #5, 18. Januar 2008 um 10:08 von Zocky1980

Da die Tür in deine richtung aufgeht, da sind 2 Rohre Links neben der tür wenn du da stehen tust reicht das!

Antwort #6, 18. Januar 2008 um 10:15 von Zocky1980

Ok, ich versuch nach nachher gleich mal, E habe ich wirklich nicht versucht...

Antwort #7, 18. Januar 2008 um 10:18 von Rosenherz

Hat funktioniert - Danke :)

Jetzt stecke ich aber leider schon wieder fest.
Und zwar kurz danach.
Da läuft Wasser in den Flur und steigt bis zur Decke.
Finde keine Tür, durch die ich rauskomme, sind alle zu. Auch kein Ventil oder so, zum ablassen.

Antwort #8, 03. Februar 2008 um 20:43 von Rosenherz

Hi, wenn du rein kommst, da kommt doch die erste metallgittertür die geht dann von alleine auf! Dann kommen nochmal 2 davon! Da gehts du in die metallgittertür die man auf machen kann das ist die linke und da ist im wasser so ein Gitter oder holzbrett da mußt du drauf schießen und dann kannst du da ins wasser rein, dann gerade aus und den 2ten weg links rein und hoch dann bist du aus dem wasser wieder raus! Hoffe das ich dir damit weiter helfen kann! :-)

Antwort #9, 04. Februar 2008 um 11:54 von Zocky1980

Hallo,
ich komme leider nur durch die allererste Gittertür. Die geht ja auf, wenn genug Wasser im Flur ist und die Elektronik kaputt geht.
Die andern beiden Türen, von denen du schreibst, die gehen einfach nicht auf...
Oder ist das Brett/Gitter schon hinter der ersten Tür? Kann da aber keins finden...
:(

Antwort #10, 05. Februar 2008 um 19:35 von Rosenherz

Hi, ne das gitter ist bei der 2ten tür mußt du wieder mit (E) aufmachen, das ist dann wenn die 2 türen kommen die linke die andere geht auch nicht auf

Antwort #11, 06. Februar 2008 um 10:16 von Zocky1980

Aber danach wird es auch wieder so sein, dass Du feststeckst denke ich. Ich bin durch den Kanal gekommen, dann kommt man allmählich in die U-Bahn an einen Haltepunkt der über drei Etagen geht. Aber ich habe alles probiert. Hier ist schluss für mich. Ich habe alle Gegner beseitigt, in allen Schalterräumen nach Möglichkeiten gesucht weiter zu kommen, aber nix. Wenn ich über die Bahngleise laufe kommt immer ein Zug und plättet mich, aber ich seh noch keine Möglichkeit hier weiter zu kommen

Antwort #12, 07. Februar 2008 um 19:32 von magma74

Hi, doch gibt eine Möglichkeit, es gibt in 2 Schalterräumen einen schalter 1 müßte auf der 3ten oder 2ten Etage sein und der andere ist !

Antwort #13, 07. Februar 2008 um 22:16 von Zocky1980

@zocky1980

stimmt, nachdem ich diesen Post hier reingesetzt habe, ist es mir dann auch gelungen. Eher zufällig bin ich über den Schalter gestolpert. ich habe mich im erdgeschoss lange aufgehalten, da ist der mauszeiger halt auch anders geworden, wenn man an dem schaltpanel vorbeigezoomt hat. jetzt muss ich meinen begleiter durch die kugeln lotsen, aber das krieg ich schon noch hin irgendwann. danke für den tipp auf jeden fall!

Antwort #14, 16. Februar 2008 um 22:21 von magma74

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalin Subway : Red Veil

Letzte Fragen zu Stalin Subway : Red Veil

  • Stalin Subway : Red Veil: Ich komm einfach im Schacht nicht weiter

Stalin Subway : Red Veil

Stalin Subway : Red Veil 59
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Microsoft: Xbox One X geht in den Vorverkauf

Die gamescom 2017 hat noch nicht mal richtig begonnen, da haut Microsoft schon die erste Top-Meldung in die Menge. Im R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalin Subway : Red Veil (Übersicht)