multiplayer (Stronghold Crusader)

jo icke hab ma ne frage, wie des mit dne multiplayern geht... immer wenn ichs versuche, dann wo der komische clown sucht, kommt keine liste mit den spielen wo ich beitreten kann (bei allen 4 möglichen verbindungen)! könnte mir bitte jemand helfen?

Frage gestellt am 22. September 2008 um 17:14 von derfalke16

8 Antworten

Es muss ein Spieler der Host sein und es geht nur bis 100 m entfernung

Antwort #1, 23. September 2008 um 13:26 von Strongholdspieler

na tolle wurscht, kein wunder. mein freund is knapp 2km von mir weg >.<

Antwort #2, 23. September 2008 um 17:30 von derfalke16

Wie kommst du bitte darauf, das der nur 100 Meter weg sein darf?
Also hier ist eine ausführliche Erklärung von mir:

Also man kann es auf drei Arten machen:

Zu aller erst benötigt man ein LAN Kabel und dazu eine Funktionierende Lan-Verbindung zwischen zwei Computern, mit dem gleichen Betriebssystem! (darauf gehe ich jetzt nicht näher ein, für mehr Infos, schickt mir bitte eine PN)

Spieler A startet das Spiel und geht in das Mehrspielermenü. Er wählt die „TCP/IP für Direct Play“ Verbindung und drückt auf „Hosten“. Spieler B startet ebenfalls das spielt, geht ins Mehrspielermenü und wählt „TCP/IP für Direct Play“. Danach gibt er bei IP-Adresse die IP des Hosts ein (auf dieser Seite http://www.wieistmeineip.de/ kann man nachsehen, welche IP man hat). Danach drückt er auf „Beitreten“ und wartet bis das Spiel des Hostes erscheint und tritt bei!

Beide Spieler laden sich das Programm GameSpyArcade (http://www.gamespyarcade.com/download/) herunter und spielen über Internetverbindung miteinander, dazu muss die Firewall dementsprechend konfiguriert werden! (http://www.gamespyarcade.com/support/firewalls....

Beide Spieler laden sich das Programm Hamachi (http://www.chip.de/downloads/Hamachi_14293249.h... herunter, installieren es mit der NICHT gewerblichen Version und erstellen ein virtuelles Lan-Netzwerk, um das Spiel spielen zu können! (http://www.overnet.org/forum/viewtopic.php?t=10...

Antwort #3, 24. September 2008 um 19:34 von Crusader_08

Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?
okay danke^^

Antwort #4, 25. September 2008 um 17:32 von derfalke16

muss man das alles befolgen oder is das pro abschnitt ein beispiel?

Antwort #5, 25. September 2008 um 18:29 von derfalke16

Den ersten brauchst du nur für LAN, also nicht für Internet.

Die Anderen, nur einen!

Antwort #6, 25. September 2008 um 18:52 von Crusader_08

Man muss doch auch noch Ports öfnen oder ? Meine ...

Antwort #7, 01. Oktober 2008 um 18:33 von Anti-Hausaufgaben

Nein, Ports brauchst du für das Normale Online Spielen nicht, nur für GameSpy Arcade und Hamachi!

Antwort #8, 01. Oktober 2008 um 21:09 von Crusader_08

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stronghold Crusader

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Crusader (Übersicht)