hab ne frage (NfS ProStreet)

hi ich habe mir ein dodge charger r/T geholt und hab mir bei schnelle uptrades (oder wie das auch heist) die beiden besten die es gibt geholt der wagen hat jetzt 857ps ich schaffe trotzdem kein wheelie woran liegt das?habe ich etw vergessen?

Frage gestellt am 11. Januar 2008 um 21:27 von nero94

4 Antworten

mit (fein)tuning kannst du mehr ps kriegen aber für den wheelie musst traktion level 3 sein dan müsstes du ein wheelie hinbekommen

Antwort #1, 11. Januar 2008 um 21:52 von NFSPS93

vergessen...wenn der schon so viel PS hat, sollte der eigentlich nen Wheelie packen. Du musst min Wahnsinns Burnout schaffen und dann nen perfektn start huinlegen, dann sollte der auch bei dieser PS Zahl "abheben". Ich habe meinen Charger auf 885 PS getunt, und meiner bekommt am start direkt immer ofort nen leichten schaden, da der zu viel PS hat.

Antwort #2, 12. Januar 2008 um 18:26 von LancerEvo

ich hab auch einen charger mit auch ungefähr 857 ps weiss nicht mehr genau wieviel und der kriegt sogar einen 100m wheelie hin wenn ich garkeinen burnout mache
du kannst aber auch noch beim feintuning boost-start und boost-ende ganz nach rechts machen dann hat der wagen so um die 950 ps

hoffe konnte helfen

Antwort #3, 20. Januar 2008 um 21:04 von nfs-zocker

Habe einen Dodge Charger R/T gekauft und folgendes ausprobiert :


Dodge Charger R/T mit Leistungspaket Stufe 3 und Traktionspaket Stufe 2. - Kein Wheelie ist möglich. Ich gebe mein Bestes, aber trotz 857 PS geht der Wagen vorne nicht hoch.

Dodge Charger R/T mit Leistungspaket Stufe 3 und Traktionspaket Stufe 3. - Das Traktionspaket Stufe 2 kostet ca 30000 $, das Traktiospaket Stufe 3 ca 60000 $. Der Dodge Charger R/T mit 857 PS ist nun ein wheelie-hunriger Wagen, über 300m sind drin.

Antwort #4, 23. Januar 2008 um 16:31 von hans-peterpohl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - ProStreet

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)