Belibtheit (Gothic 3)

so noch ne frage ;) :)
ich spiele für innos also für di rebellen
ich mach immer zuerst die quest der stadt also der orks
dann die quest der umligendem rebellen
wenn alles erledigt ist befreie ich das dorf bzw. die stadt

wenn ich das nun öfters mache kann ich dann noch in besetzte städte gehen ohne das die orks mich angreifen?

Frage gestellt am 04. Oktober 2008 um 23:27 von gelöschter User

9 Antworten

Ne leider nicht weil die anderen Orcs "Erfahren" dass und du knnst nach dem du ca 3 Städte befreit hast nicht mehr mitihnen Reden. Das selbe gildet auh wenn du fü die Orcs arbeitest und 3 Rebellenlager zerstörst dannredet auch der König net mehr mit dir

Antwort #1, 05. Oktober 2008 um 09:29 von Doko

oh das is jetz blöd,wirkt sich das auf nordmar und varant auch aus?
und wenn ich jetz von jeder stadt die quests mache
und wenn ich in jeder stadt die quests hab und sie dann befreie
brauch ich mit den orks nich mehr reden
und die rebellen und der könig reden dann auch mit mir

Antwort #2, 05. Oktober 2008 um 11:48 von gelöschter User

Wenn du jetzt dass mit den Nordmar und Varant städten auch machst dann ja, sonst nicht.

Antwort #3, 05. Oktober 2008 um 11:58 von Doko

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
du kannst schon noch mit ihnen reden wenn du sehr sehr sehr viel diebesgeschick hast und von lares "rausreden" gelernt hast

Antwort #4, 05. Oktober 2008 um 13:28 von Volt

ok danke

Antwort #5, 05. Oktober 2008 um 14:00 von gelöschter User

Wenn du in Nordmar bist, kannst du dich eigendlich, zumindest an den Orks, so richtig austoben. Das hat auf das Spiel keinen großen Einfluß. Da ich die Clans jedoch noch nie bekämpft habe, weiss ich nicht wie sie sich verhalten.
Egal zu wem du auch gehören möchtest, die Orks greifen dich in Nordmar sofort an. Mit denen kannst du nicht reden.
In Varant wirst du, wenn du in Myrtana die Städte befreit hast, ebenfalls probleme bekommen. Weniger mit den Assassinen, als vielmehr mit den Orks die es dort gibt, denn die greifen dich dann ebenfalls sofort an. Dadurch entgehen dir einige Aufgaben. Du musst das Spiel dann quasie alles mit der Brechstange spielen. Wenn du die Städte in Myrtana erst in Ruhe lässt, kannst du es mit Diplomatie machen. Dann wenn alles erledigt ist, kannst du zum großen Finale ansetzen.
Das finde ich persönlich, dann immer am schönsten. Wie gesagt, ist meine persönliche Meinung, muss niemand teilen. Wie auch immer, viel Spass. :o)

Antwort #6, 05. Oktober 2008 um 14:14 von gelöschter User

wenn du alles zerstören willst lern von beliar blutrausch.
den wendest du dann an un sezt das an voll vielen ein.
so kannst du in dem chaos läute umhauen.leider kannst du sie dann net töten aber so ist es leichter.

Antwort #7, 05. Oktober 2008 um 14:21 von leonwolf

oke danke euch allen!

Antwort #8, 05. Oktober 2008 um 21:01 von gelöschter User

immer doch.

Antwort #9, 06. Oktober 2008 um 00:01 von leonwolf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)