welches Volk (AoE 2 - Conquerors)

hi will wissen welches Volk ich nehmen soll und welches am besten is. Mein gegner ein Kumpel von mir besiegt an Schweren Gegner ziemlich einfach und schnell. Wir machen wenn wir kämpfen so das keiner teutonen nimmt sonst kommen wir zu keinem ende. Würd gern wissen was ich nehmen soll.

Frage gestellt am 09. Oktober 2008 um 14:47 von Hans2006

12 Antworten

Probiere es mit den Spaniern! oder den Wikingern. Auch keine schlechte wahl sind die Hunnen, da du sofort eine große armee aufbauen kannst

Antwort #1, 11. Oktober 2008 um 18:39 von ChrnoCrusade19

neja die spanier da sind die Konqusidatoren beschissen , bei den Hunnen die Tarkane aber die Wikinger sin gut ja ich hab gehört Japaner sin auch gut stimmt des

Antwort #2, 12. Oktober 2008 um 12:35 von Hans2006

Ich find die Perser extrem stark (Elefanten).Probiers mal aus.Musst nur darauf achten,dass du viele Felder bauen musst.Ein Elefant kostet 200 Nahrung und 20 Gold.

Antwort #3, 22. Oktober 2008 um 16:18 von igelfilm

neja aber gegen die wikinger sin die net so gut habs ausprobiert sin bogenschützen gut?

Antwort #4, 23. Oktober 2008 um 14:26 von Hans2006

Wenn es auf der Karte meer gibt sind die KOREANER gut Die haben ähmlich die Eliteschildkrötenschiffe die haben 50 angriff aber nur 8 Rüstung sind aber trotzdem super!

Antwort #5, 31. Oktober 2008 um 17:19 von Zokker101

nimm die wikinger die berserker sin schnell un laden sich auf

Antwort #6, 01. November 2008 um 10:58 von Ager

chinesen nehmen und auf keinen fall in der postimperialzeit starten:
der vorteil der Chinesen ist nämlich, das die billigere technologien haben (feudalzeit: -10%, ritterzeit: -15%, imperialzeit: -20%)

Antwort #7, 17. November 2008 um 14:52 von gelöschter User

Finde auch die Spanier gut. Haben zum Beispiel als einzige Missionare. (Berittene Mönche)

Antwort #8, 02. Dezember 2008 um 20:32 von phantom08

Die Türken sind keine schlechte Wahl, wegen ihren Kanonentürmen,Janitscharen und Schweren berittenen Bogenschützen

Antwort #9, 10. Dezember 2008 um 17:17 von Kiwi-Lord

Briten sind sehr gut, weil ihr Bogenschützen große Reichweite haben (Wenn man nicht mit allen Technologien spielt 6+6)

Franken haben sehr gute Paladine (aber auch nur wenn man nciht mit allen technologien spielt) wiel die Ritter 20% mehr leben bekommen

Wenn man gegen Briten, Chinesen, Mongolen oder Maya spielt sind Gothen eine gute Wahl weil sie eine sehr gute Rüstung gegen Pfeile haben.

Antwort #10, 29. Dezember 2008 um 20:47 von technobaer

ok danke

Antwort #11, 29. Dezember 2008 um 21:10 von Hans2006

gerne doch, aber es kommt natürlich auch immer darauf an mit was für einem gegner man es zu tun hat. wenn man online gegen erfahrenere spieler spielt, und nur kavalleerie baut, kann er ganz einfach mit mehreren hellebardieren kommen, die sehr stark gegen kavallerie sind.
Im Handbuch vom Original Age of Empires 2 Age of Kings stehen alle Stärken und Schwächen jeder Einheit. Natürlich müsste man davor schon sehen was für einheiten der gegner baut oder seine taktiken schon kennen.

Antwort #12, 02. Januar 2009 um 20:58 von technobaer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires 2 - The Conquerors

AoE 2 - Conquerors

Age of Empires 2 - The Conquerors spieletipps meint: Die vier sauspannenden Kampagnen gleichen locker aus, dass sich spielerisch nur wenig getan hat. Artikel lesen
90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 - Conquerors (Übersicht)