Hilfeeee! (Anno 1503)

Hey Chatter,
Ich habe eine Frage zu Anno 1503...Meine Häuser fallen immer wieder zusammen...was kann ich dagegen machen?Da wäre noch was ich spiele momentan Kampagne und da baue ich halt meine Stadt auch aber ihrgentwie kommen gar keine anderen auf die ganzen Inseln...Ich bin da ganz allein...wie komme ich weiter?


Es wäre sehr nett wenn mir einer hilfe geben könnte


Liebe Grüße

Dennis2409

Frage gestellt am 10. Oktober 2008 um 11:32 von gelöschter User

10 Antworten

wegen der kampagene weiß ich nich was du machen sollst aber mit den zusammenfallen...
das kannste verhindern indem du wenn du das haus anklickst dann mustste kucken ob in der hellen stelle ein stand steht(beide nahrung un leder)wenn nich dann fakeln die ihre häuser ab ^^
ich hoffe das ich dir helfen konnte

Mfg kingeifel

Antwort #1, 10. Oktober 2008 um 17:05 von kingeifel

hey das echt nett...ich werde es mal ausprobieren


dankeee


LG

Antwort #2, 10. Oktober 2008 um 18:55 von gelöschter User

Es kommt in den Kampagnen öfters vor, daß du auf deiner Insel allein bleibst.
Die anderen Inseln mußt du ganz nah mit dem Schiff umsegeln, damit du andere Städte entdeckst.
Andere kleine Völker (Indianer, Mongolen etc.) haben ihre Dörfer meist im inneren einer Insel.
Die kannst du nur entdecken, wenn du deinen Scout auf der Insel absetzt und suchen läßt.
Das hat aber auch den Vorteil, daß er bei Bergen Rohstoffe entdecken kann.

Zu: Häuser fallen zusammen
Leider ist von Anfang an in deinem Hafenkontor eingestellt, daß deine Siedler ihre Häuser ausbauen dürfen wie sie wollen.
Also auch entsprechend schnell aufsteigen. Und dann brauchen/fordern sie auf einmal Waren oder Gebäude, die du noch nicht hast. So ist man schnell pleite.
Das heißt:
Sie verbrauchen deine Holz- Werkzeug- und andere Vorräte und du hast kaum Kontrolle über den Aufstieg deiner Siedler.
Im Kontormenu ist unten ein Button, mit dem du das Bauen verbieten kannst.
So bestimmst du selbst, ob genügend Waren da sind, um den Bedürfnissen der Siedler gerecht zu werden.
Wenn du bauen erlaubst, dann behalte solange deine Warenvorräte im Auge, bis du wieder bauen verbietest.
Die Sachen gehen in wenigen Sekunden weg.

Antwort #3, 10. Oktober 2008 um 20:37 von gelöschter User

danke schön...ich werd mich die tage nochmal melden ob es klappt;)

Antwort #4, 10. Oktober 2008 um 22:28 von gelöschter User

ihrgentwie gehe ich da auf den button aber dann sagt der ihrgentwas mit sperren...aber die fallen immer noch zusammen:-/

Antwort #5, 10. Oktober 2008 um 23:10 von gelöschter User

In der 1. Kampange [Nova Fora (1)] sind nur die Stämme der Mongolen der Indianer und vieleicht noch änliche da!
Es gigt auser innen/\ keine anderen Computer-Spieler!
( Du kannst sie dir auch sichtbar Chaeten: 1. im laufenden Spiel `ruamzuzla´eingeben 2. Strg [oder Shift]+a drücken).

Antwort #6, 11. Oktober 2008 um 09:50 von Lujoash

wenn ich das mit den chaten mache klappt es nie
muss man das bei einen gebäude eingeben oder so?

Antwort #7, 11. Oktober 2008 um 11:15 von kingeifel

Als erstens musst du ruamzuzla eingeben! Mehr Informationen findest du bei Tipp+Cheats

Antwort #8, 11. Oktober 2008 um 11:22 von Lujoash

K9ingeifel ich habe das gleich problem...bei mir klappt das auh nicht.-..

Antwort #9, 11. Oktober 2008 um 12:35 von gelöschter User

An Dennis2409 !
(Der hier ja eigentlich Hilfe NUR ZU SEINER FRAGE bekommen sollte. Alle anderen, die Fragen haben, machen doch bitte eine eigene Frage auf oder schicken der antwortenden Person eine persönliche Mail!)

Bauen sperren ist richtig.
Es kann sein, daß du für den Anfang zu viele Häuser hast, so daß du nicht genügend Nahrung, Kleider etc. hast.
Wenn du ein Haus anklickst, kannst du sehen, was sie benötigen und wieviel sie davon haben.
Klicke auch mal deine Verkaufsstände an, ob die genügend Vorräte haben. Manchmal hilft ein zusätzliches Markthaus.
Hier ein Link, zu Informationen zum Aufbau und zum Wissen.
Da sind auch Infos zum optimalen Städtebau.

http://www.annozone.de/articles_6.html

Antwort #10, 11. Oktober 2008 um 21:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)