Systemanforderungen (Oblivion)

Hey Leute,
reicht dieser PC um Oblivion grafisch voll ausnutzen zu können?

Technische Daten
CPU: Intel® Pentium® Dual-Core E2180 2× 2000 MHz
Festplatte: 250 GB S-ATA, 7.200 U/min.
Speicher: 2048 MB DDR2-RAM Infineon®/AeNeon™
Grafik: NVIDIA® GeForce® 7050, max. 512 MB shared Memory
Mainboard: Biostar GF7050V-M7, Sockel 775, GeForce 7050/nForce 610i Chipset, 1× ATA - UDMA 133, 4× S-ATA II, RAID support, 4× USB 2.0 + 2× Front-USB, 1× seriell, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 2× PCI, 2× PS/2, AC97 5.1 Sound
Netzwerk: 10/100 Ethernet LAN, DSL fähig
CD/DVD: 16x/48x DVD-ROM
Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller AC97
Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower mit 400W Netzteil, Seitenteile einzeln abnehmbar

Danke im Voraus

Frage gestellt am 12. Oktober 2008 um 18:18 von Pvt-Noob

6 Antworten

alsou die beschreibung ist bestimmt kopiert ;)..naja...eigentlich sind nur wichtig der prozessor, RAM und graka...alsou...grafisch ausnutzen glaube ich nicht ganz, dafür ist graka nicht gut genug...alles andere ist aber im guten bereich

Antwort #1, 14. Oktober 2008 um 16:11 von Yunsung

Also ich kann aber auf niedrigen eintsellungen das Spiel ruckelfrei spielen, und wenn ich mir in der nächsten Zeit eine Grafikkarte kaufe (so 8000er GeForce) dann könnte ich auch Grafik einstellugen hochschreuben?

Ja die is kopiert^^

Antwort #2, 15. Oktober 2008 um 12:06 von Pvt-Noob

du brauchst dir keine grafikarte zu kaufen.Das was du hast reicht völlig aus.

Antwort #3, 15. Oktober 2008 um 13:25 von streendrazer

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
ja aber die grafikkarte ist nur shared...alsou onbord...oder hastu ne richtige grafikkarte dadrin...? (frage an pvt-noob)...und an streendrazer...ich hab ja nicht gesagt, dass er sich eine völlig neue karte kaufen muss^^...nur ich habe eine 8600 gt..und selbst da kann es manchmal zu rucklern kommen, wenn alles auf hoch ist...obwohl dass ja eigentlich eine gute karte ist..

Antwort #4, 15. Oktober 2008 um 16:19 von Yunsung

Achso, was heißt denn jetzt shared memory?

Ihr müsst wissen ich mach mich nur schlau ich habe den Computer am 23.11.

Also wäre besser ne richtige Gr´rafikkarte zu holen?
(Ich will eh nicht auf höchste einstellungen, nur mittel oder niedrig, hauptsache es lüuft ; )

Antwort #5, 16. Oktober 2008 um 11:50 von Pvt-Noob

onbord heißt einfach, dass die grafikkarte keinen eigenen video-speicher hat, sondern den arbeitsspeicher mitbenutzt...dass kann zur folge haben, dass der computer langsamer läuft...
also laufen wird das spiel auf jeden fall xD...bis mittel wird es aber gehen (tip: schalte vor allem die graseffekte aus..die verbrauchen die meiste performance..)

Antwort #6, 16. Oktober 2008 um 13:37 von Yunsung

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)