Ist das euch auch mal passier? (Medieval 2)

ich habe letztens die Timuriden besigt drei oder vier Runden später kommt aber eine Video Nachricht (so wie bei den Kreuzzügen, Mongolen und Timuriden) "Khan Khamul kommt" da kamen die Timuriden noch einmal (waren aber nich mit mir verfeidet) Ihr Herrscher wieß "Khamul" der hatte max Furcht und kamm so mit 15 Familienmitgliedern und 15 folen Armeen.
Da ich aber noch nie gehört habe das im spiel Khamul auftauch wollte ich wissen ob euch das auch mal passiet ist.
Und ob der nur kommt wenn man die Timuriden schon besigt hat.
An sich ist das aber sehr realistisch, den es gab Khan Khamul (beinahmen "der Schlächter") Im spiel kammen sie ober dem Kaspischen Meer genau wie im Spiel. Der zug bis jetzt: Russland- Ungarn- Frankreich- Spanien- Afrika- Sizilien- Italien- Mailand- Venedig- Byzanz- Jerusalem- Ende!

Frage gestellt am 13. Oktober 2008 um 14:38 von gelöschter User

16 Antworten

öhhh nee! Ich hab das Spiel schon mehrere Male durch, aber sowas war bei mir noch nie!

Hört sich sehr merkwürdig an ...

Antwort #1, 13. Oktober 2008 um 15:16 von gelöschter User

Ich glaub das ist auch besser für dich! Denn wenn du dich nich mit ihm verbündest bist du schneller erledigt als du glaubst! Ich hab das so probiert: 2x gespeichert einmal als sein Feind eimal als sein Verbündeter. Als feind war ich nach 20 Runden vernichtet! Meine Armee mit der ich ihm auf einmal angriff ht NICHT DAS GERINGSTE BEWIERK! Als Verbündeter griffer die Papststaadten an. Folge: Wenn ich das Bündnis nicht löse werde ich exzerimuniert (oder wie das heißt) ich habs nicht getahen, es wurde ein Kreuzzug gestartet der nich zur eroberung einer Stadt begonne wurde sondur zur vernichtung VON MEINER SEITE!
Alle Seiten die Sich nicht anschließen werden auch exzerimuniert! Als drei Runden nach dem der Kreuzzug gestatet wurde kam folgende Nachricht: Verwandlung in Timuridisches Reich.
Vorteil: Sofortige konntrole über alle Timuridischen Charakter und Ameen. Soldaten werden in ihr Muslimisches Ebenbild umgewabdelt. Neuer Glaube Islam. Ermöglicht ausbildung von Elefanteneiheiten.
Nachteil: Sofortiger und unäderbarer Entschluss. Man kann nie wieder in die Katholische Kirche aufgenommen werden. Bündnisschluss mit Katholischen Seiten unmöglich. Man befindat sich mit allen Katholischen Seiten Sofort im Krieg. Verkust mancher einzigartigen Katholischer Einheiten von denen es kein Muslimisches Ebenbild gibt.
Was hb ich wohl genommen? Natürlich das Erste! Das war das letzte was ich bis jetzt im Spiel getahen hab.

Antwort #2, 13. Oktober 2008 um 16:00 von gelöschter User

Wie geil! hoffentlich kommt des bei mir auch mal!

Antwort #3, 19. Oktober 2008 um 07:35 von TheBlackCat

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Jetzt weiß ich was man dafür tuen mus! War zwar irgendwie klar aber trozdem: Éinfach die Timuriden und Mongolen besigen. Wieso auch die Mongolen? Naja ich spiele jetzt mit Portugal habe die Timuriden besigt aber auch ´10 Runden später kam keine Nachricht... Aber eine Runde nach dem die Mongolen besigt waren kam wieder die Nachricht "Khan Khamul kommt"
Aber das Video ist irgendwie Komisch da siet man wie sie äh.. ich glau Türken oder so abschlachten! Trozdem... Die Timuriden sind unter Khamul fast unbesigbar. Weis auch noch nicht was passiert wenn man die Vernichtet.
PS: Nachdem (in der Realität) Khan Khamul Europa durchquert hat und 15 Milionen (!) Menschen getötet hatte nante man ich zumindest in Englisch Sprechenden Länder... blackKhamul!
Im restlichen Europa wurde er nur mehr "Der Schlächter" genant.
Bei einem zweiten zug durch Europa ließen sie sich im Gebit des heutigen Österreich und der Schweiz nieder. (In Österreich vorallem der Steiermark und Tirol) Khamul starb bei einem Feldzug in Italien (mit 37) Imerhin sein Reich reichte von China, Indien, Ägypten, Israel und Kleinasien bis Österreich Deutschland und einen Teil Italiens.. nicht schlecht... vür 15 Jahre Eroberung

Antwort #4, 23. Oktober 2008 um 17:54 von gelöschter User

Aber wie ist das alles so schnell zusammengebrochen? Timuriden, der Name hätte mir ohne MTW2 nichts gesagt

Antwort #5, 23. Oktober 2008 um 20:11 von TheBlackCat

Aber wie ist das alles so schnell zusammengebrochen? ich weiß leider nicht waß du damit sagen willst.
Timuriden sagte mir vor MTW2 auch kaum waß...

Antwort #6, 23. Oktober 2008 um 20:37 von gelöschter User

Ich meine das reich, dass die timuriden hatten. Genauso wars doch in Realität bei den Mongolen auch. Erst gehört ihnen die Welt, und auf einmal warn se wech. Wieso? Ich meine, was ist mit blackKhamuls Ländern geschehen, als er tot war?

Antwort #7, 24. Oktober 2008 um 06:44 von TheBlackCat

Äh wenn ich das Richtig verstehe meist du wie ich die Timuriden besigen konnte oder? Naja ich hab bei den Timuriden und Mongolen die gleiche genjale Taktik verwendet! Man holt sich einfach eine Einheit leichter Kavalerie und bringt die Timuridische Armee ausernander! Was bedeutet: Die Timuriden bewegen sich in einer "Horde" gemeinsam fast unbesigbar aber getrennt... Ich verwendete auf den Schlachtfeld die Hannibal taktik bei Cannae Einkreisen! Nur ließ ich einen kleinen Schlupfwinkel frei.. die Timuriden konnten flien und, wurden von meiner Kavalerie Vernichtet! So endete fast jede Schlacht in einem Klaren oder Heroischen Sieg! Nach ca. 2 Stunten sind die Timuriden vernichtet.
Und mit blackKhamuls Reich meinst du bestimt die Realtität oder? Wenn es so ist, wier die Antwort: Sein Sohn Kihgi übernahm die Macht im inzwischen Weltrreich der Timuriden. Er war aber, im gegensatz zu seinem Vater, kein guter Stratege eher der Verwalter... zu dem kam es das in China eine Revolution ausbrach und beinahe das ganze heutige China vo´n Timuridischer Herrschaft befreit wurde. Die Chineses zettelten auch eine Revolte in Indien an... diese wurde vorerst zerschlagen aber schließlich konnten die Timuriden auch Indien nicht mehr haltetn. Zudem wechselten ihre einstigen Verbündten die Ägypter die Seite und grifen Timuridische Städte in Syrien an. In Europa ging der Aufruf des Papstet durch alle Christlichen Länder: "Die Timuriden haben große Machtbereiche verloren! Und Indien! Sie können keine neuen Elefanten mehr nach Europa schafen! Tötet sie alle!"
Infolge dessen trat eine Römisch- Spanisch- Englisch- Französchiche Armee (etwa 500.000 Soldaten) der Timuridischen Armee (ca. 300.000) etgegen... knapper sieg für Timuridien allerdings verloren sie mitdestens 200.000 mann. In einer weiteren schlacht gegen Polen, Litauren, Russland, Byzanz und Dänemark. Eine Vernichtende Niederlage. Das Timuridenreich war so gut wie besigt...

Antwort #8, 24. Oktober 2008 um 13:49 von gelöschter User

lol
ihr seid ja drauf!
wo habt ihr das alles nachgeshaut?

Antwort #9, 26. Oktober 2008 um 20:47 von royalking11

Genau kann keiner sagen was damals wirklich passiert ist. Denn die Europäer schrieben dass nie nieder weil sie dadurch viel schwächer wirkten. So muss man auf Timuridische Arbeiten achten die aber großteils zerstört wurden.
Man kann Menschen verbieten etwas zu schreiben, aber nicht etwas zu denken... die teilweiße mündliche überlieferung macht schon viele fehler.
Kans aber glauben das das dar richtig ist

Antwort #10, 01. November 2008 um 08:30 von gelöschter User

Und mit den Mongolen wars so ähnlich oder wie?

Antwort #11, 01. November 2008 um 18:08 von TheBlackCat

Die Mongolen richteten nicht SO viel Sachaden an. Ihr anführer starb im Heutigen Deutschland, das Heilige Röische Reich meine einer ihrer Atentäter hätte ihm ermordet was aber gelogen war.
Als die Timuriden Rom erreicht haben verschonten sie es kurzzeitig. Khamul starb aber 2 Wochen nachdem er bei Rom (gegen extrem viel Geld) so zogen die Timuriden sich zurück.

Antwort #12, 02. November 2008 um 11:17 von gelöschter User

aha, bist Historiker der wie?

Antwort #13, 02. November 2008 um 16:10 von TheBlackCat

Nein bin ich NICHT!

Antwort #14, 09. November 2008 um 08:27 von gelöschter User

lol! Da kann man mal wieder sehn: Einer der Nazgul aus Herr der Ringe heisst auch Khamul! Jetzt wissen wir warum.

Antwort #15, 23. Dezember 2008 um 04:45 von Master_of_Desaster

ich findss voll shit, dass der realase von Empire auf 6. märz verschoben wurde.

Antwort #16, 23. Dezember 2008 um 16:24 von TheBlackCat

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)