Fragen zum Spiel (FF X)

Hallo

Also eins sollt ihr schon mal Wissen ich spiele momentan nicht Final Fantasy 10, habe aber mal ein paar Fragen zum Spiel.
1. Frage
Wer oder was ist eigendlich Tidus ?
2. Frage
Warum ist Sin eigendlich bei der HQ Offensive aufgetaucht, laut der Story wird er ja von seiner Schuppe angelockt. Aber ich kann es nicht ganz glauben, weil es auch heißt das er kam um Tidus zusehen, was stimmt denn nun ?
3. Frage
Was trägt Sin denn auf sein Kopf ?
4. Frage
Was ist eigendlich Zanarkand,und was hat Zanarkand mit Yunalesca zu tun ?
5. Frage
Warum möchte Saymor eigendlich zu Sin werden, wenn er weiß das Sin sowieso von ein Medium besiegt wird, das ist unlogisch.
6. Frage
Warum gibt es eindlich Schwarze Bestia, und warum sind die Schwarz ?

Ich hoffe die fragen sind nicht zu schwer.

Sabrina

Frage gestellt am 17. Oktober 2008 um 21:28 von gelöschter User

25 Antworten

1.Ein Traum der Bestia

2.Beides

3.Schuppen

4.Eine von Bestia beschörte Stadt.Yunalesca hat da (glaube ich)
Die erste hohe beschwörung gemacht als der Maschina krieg vorbei war.

5.wie Bei Braska und Jekkt eine Garde muss sich mit offern diese Garde wird zum neuen Sin (Yunalescas worte)

6.Da kann dir jemmand viele links geben nur ich nicht

Antwort #1, 17. Oktober 2008 um 21:34 von Pokito-Fan

1.-------
2. Das er Tidus sehen wollte glaube ich nicht.
Bis dahin hat es ihn ja auch nicht gekümmert das Tidus da war.
Ich würd sagen Sin hat das erst im Macalania-See kapiert.

3. Das ist wohl ein Teil von Zanarkand. Aufjedenfall eine Stadt. Wie die da hin kommt, weis ich nicht.

4. Zanarkand ist ein Traum der Astrah. Es hat also nie wirklich existiert. Genau wie seine Einwohner.
Yunalesca kann ich nicht erklären.

5. Er will als Sin die Welt vernichten, damit es kein Leid mehr gibt.

6. Das weis wohl keiner genau.

Die Fragen sind sehr schwer, weil es eigentlich keine Antworten gibt die einen Sinn haben.

Antwort #2, 17. Oktober 2008 um 21:37 von sin-slayer

Ja das erinerrt mich an die vielen umbeantworteten fragen von ff12

PS:Ist Mein Bild zu sehen?

Antwort #3, 17. Oktober 2008 um 21:41 von Pokito-Fan

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Also kann man sagen das Saymor doch gutes im Sinn hat, aber halt auf seine Art. Aber Saymor kann doch gar nicht zu Sin werdem.
weil nur eine Leibgarde des Mediums zu Sin werden kann, und Saymor ist keine Leibgarde von Yuna, und ich glaube auch kaum das Yuna Saymor als Leibgarde akzeptieren wirde oder ?

Ja Pascal, das ist so ein blaues Wesen.

Antwort #4, 17. Oktober 2008 um 21:47 von gelöschter User

Seymour wollte doch Yuna Heiraten und dann [Sin] zusammen besiegen, so wie einst Yunalesca und ihren Gatten Lord Zeyon...

Sie hatte ihn nicht geliebt, sondern sie wollte das geplagte Volk etwas aufmuntern, wenn die Tochter vom hohen Medium und der ehrwürdige Primas heiraten, dann ist das doch die Traumhochzeit schlecht hin...

Antwort #5, 17. Oktober 2008 um 21:54 von taxidriver

Ach das ist ja eben eine Schuppe.

Nein jeder weil Garde ist eigendlich egal.

Antwort #6, 17. Oktober 2008 um 21:54 von Pokito-Fan

Das ist nur ein Irrglaube, das nur die Garde zur Hohen Beschwörung werden kann.
Yunalesca und ihr Ehemann Zejon sind das beste Beispiel.
Er wollte Yuna dazu bringen ihn zu wählen und deswegen wollte er sie auch immer wieder von der Gruppe trennen.

Denn allein hätte Yuna Seymour niemals wiederstehen können.


Zu Seymour: Sein Ziel ist garnicht so schlecht, aber sein Weg ist nicht so gut.

Das Problem:
Sein Weg ist die einzige Möglichkeit das Böse entgültig zu vernichten.

Antwort #7, 17. Oktober 2008 um 21:55 von sin-slayer

Schwierige Frage. Ich glaub, wenn Seymour Yuna heiratet, würde er automatisch zur Leibgarde und würde sich dann sehr gerne opfern um die Hohe Beschwörung zu werden.
Ich glaub aber nich,dass Seymour wenn er Sin hätte werden können überhaupt die Gedanken Sins kontrollieren könnte und so die Welt zu zerstören.

Antwort #8, 17. Oktober 2008 um 21:57 von gelöschter User

hmm wäre komisch wenn seymore weiter gekommen wäre zu jeekt was für ein geile rkampf wäre das gewesen

Antwort #9, 17. Oktober 2008 um 21:59 von Pilaster

@Rikku diessen Balue wesen ist ein Digimon namen Demi Vemon level aubildung Tippus Serum und atacke Seifenblasse aber zurück zur frage.

Seymor ist ja eigendlich nur ist so bääääää die küsst nehn toten

Antwort #10, 17. Oktober 2008 um 22:00 von Pokito-Fan

Und was ist eigendlich das Abyssum, ist das eine Art Erinnerungs stätte an tote, und der Himmel wo man mit den toten in Kontakt treten kann. Oder kann es auch das Paradies sein. Aber eigendlich muss es ja auch was schlimmes sein weil Auron und Rikku trauen sich dort rein, bei Auron kann ich es verstehen weil er ein Leibloser ist, aber was wirde passieren wenn er dort rein geht ?

Antwort #11, 17. Oktober 2008 um 22:02 von gelöschter User

hmm auron will wohl noch net zurück die sellen de rmensche eben dort drin weiter und man kann abbilder toter bersonen sehen direkt kann man aber nicht mit ihnen reden

Antwort #12, 17. Oktober 2008 um 22:04 von Pilaster

Oh hallo sim12, schön dich mal kennen zu lernen. Es wurde schon viel gutes von dir erzählt.

Antwort #13, 17. Oktober 2008 um 22:05 von gelöschter User

Ins Abyssum werden alle Leute hingeschickt die gestorben sind und von Medien besegnet werden. Also ist es eine Art Himmel, auch wenn nicht Tote auch Zutritt haben. Die Verwandten und Freunde der Leute die ins Abyssum gehen können aber soweit ich weiß keinen Kontakt zur Außenwelt mehr herstellen, sondern sich nur zeigen.
Ich glaube bei Auron würde die Sehnsucht nach dem entgültigen Tod und der ewigen Ruhe zu groß werden und Rikku hat wahrscheinlich einfach nur Angst..

Antwort #14, 17. Oktober 2008 um 22:06 von gelöschter User

heheh ja er is ein profi bei ff12 und ffx is er auch net schlecht er macht sogar ne ff12 kommpletlösung

ps:hab ne neue frage gemacht

Antwort #15, 17. Oktober 2008 um 22:07 von Pilaster

Der gute Yu Yevon kontrolliert [Sin], aber die Person, die mit dem Medium zur hohen Beschwörung wurde hat auch noch einiges zu sagen, z.b. Jekkt, er opferte sich zusammen mit Braska und Jekkt wurde zu [Sin], seine Persönlichkeit spiegelt sich teilweise in den Handlungen von [Sin] wieder...

Es ist praktisch eine Art Machtkampf zwischen Jekkt und Ju Yevon, nur einer kann [Sin] kontrollieren...

Als z.b. Kilika zerstört wurde, oder die Offensive ausgeschaltet wurde, hatte Ju Yevon die Kontrolle über [Sin], als z.b. [Sin] zum Tempel Macalia kam und dem Lied der Astrah zuhörte. oder einfach vor Tidus stand, ohne ihn zu zerquetschen, hatte Jekkt die Kontrolle...

Würde [Sin] alleine von Ju Yevon kontrolliert werden, denn hätte er Tidus schon so oft getötet, denn die waren sich in vielen Situationen sehr nahe.

Würde z.b. Seymour den Platz von Jekkt einnehmen, dann wäre es egal, ob er oder Ju Yevon die Kontrolle über [Sin] hätten, da beide das selbe Ziel haben, nämlich alles Leben zu vernichten...

Antwort #16, 17. Oktober 2008 um 22:07 von taxidriver

Hallo..
Hab schon viele von deinen Fragen gelesen, konnt aber bis jetzt nie eine beantworten, weil ich das Spiel noch nich lange genug hab.
Freu mich auch dich kennen zu lernen.
Auch schön zu hören, dass man positives über mich sagt.

Antwort #17, 17. Oktober 2008 um 22:08 von gelöschter User

Und warum konnte dann der eine tote Opa das Abyssum verlassen ?

Antwort #18, 17. Oktober 2008 um 22:09 von gelöschter User

genau hmm ich würd ger n mal mehr über ju yevon wissen wer is das

Antwort #19, 17. Oktober 2008 um 22:09 von Pilaster

Weil er einen sehr großen Willen hatte aus dem Abyssum zu kommen um den Leute zu sagen, dass Seymour ihn getötet hat..

Antwort #20, 17. Oktober 2008 um 22:10 von gelöschter User

wenn leute einen starken willen haben und nocha ufgaben wir zb den müll rausbringen haben können sie mit staker willenskraft zu leiblosen werden

Antwort #21, 17. Oktober 2008 um 22:11 von Pilaster

Mit genügend Willenskraft hat der Opa das geschafft.
Genauso wie Seymour mit Willenskraft "normal" geblieben ist.

Yu-Jevon war einst ein Medium. Genaueres weis ich so aus dem Kopf jetzt nicht.

Antwort #22, 17. Oktober 2008 um 22:11 von sin-slayer

Danke für die antworten, ihr habt mir sehr geholfen. Um das Spiel etwas besser zu verstehen, ihr wisst ja 22 Uhr. Und dar ich wieder in Berlin bin hat Papa wieder das sagen.
Ich bedanke mich bei euch allen, vielen vielen Dank.

LG... Sabrina

Antwort #23, 17. Oktober 2008 um 22:13 von gelöschter User

Na dann. Gute Nacht.
Und träum blos nicht von Seymour dem Mistkerl.

Antwort #24, 17. Oktober 2008 um 22:14 von sin-slayer

bb freue mich auf weitere fragen

Antwort #25, 17. Oktober 2008 um 22:15 von Pilaster

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)