wie bekomme ich... (Wurzelimperium)

wie bekomme ich schnell geld

Frage gestellt am 31. Oktober 2008 um 13:33 von manu92

4 Antworten

planz sachen und verkauf sie aufn markt als billigster

Antwort #1, 02. November 2008 um 20:55 von drachenprofi

Wenn auf em Markt Produkte wie z.B. Knoblauch für 0,05wT oder billiger siehst kauf sie alle und stell sie für mehr Geld wieder rein des macht bei teuren Produkten was von 1,000 wT aus!

Antwort #2, 03. November 2008 um 10:25 von Welzi

naja, dann musste aber mit der 10%igen Gebühr vom Markt rechnen.

um es auch für langsam denkende mit einem Bsp anschaulich zu zeigen:
Du kaufst 1 Knoblauch für 4,85 wT am Markt (ist der MOMENTAN günstigste Preis, im Laden wären es 5,10 wT)
um diesen Knoblauch gewinnbringend wieder zu verkaufen, müsstest du die 10% die am Markt als Gebühr einbehaltenn werden, als Kosten raufschlagen - plus mind. 0,01 wT, damit du überhaupt n bißchen Gewinn pro Produkt machst.
Das heißt, du müsstest den Knoblauch für 5,39 + 0,01 = 4,40 wT veerkaufen, um keinen Verlust zu machen. Im Laden kostet der Laden aber viel weniger, auf dem Markt sowieso.
Da kannste warten, bis du schwarz wirst, bis du da etwas verkaufst...
Bleib 0,01 wT unterm Ladenwert- oder richte dich nach dem Markt. Dumpingpreise bringen auf dauer auch nichts. Und nicht alle Wimps zahlen gleich mies. Manche zahlen nur 33% des Ladenpreises, einige 90%, andere sogar mehr, als man bekommen würde, wenn man am Markt verkaufen würde. (vergesst nicht, immer die 10% Marktgebühr gegenzurechnen!)

Antwort #3, 25. November 2008 um 11:11 von Nordlicht

naja, dann musste aber mit der 10%igen Gebühr vom Markt rechnen.

um es auch für langsam denkende mit einem Bsp anschaulich zu zeigen:
Du kaufst 1 Knoblauch für 4,85 wT am Markt (ist der MOMENTAN günstigste Preis, im Laden wären es 5,10 wT)
um diesen Knoblauch gewinnbringend wieder zu verkaufen, müsstest du die 10%, die am Markt als Gebühr einbehalten werden, als Kosten draufschlagen - plus mind. 0,01 wT, damit du überhaupt n bißchen Gewinn pro Produkt machst.
Das heißt, du müsstest den Knoblauch für 5,39 + 0,01 = 5,40 wT verkaufen, um keinen Verlust zu machen. Im Laden kostet der Knoblauch aber viel weniger, auf dem Markt sowieso.
Da kannste warten, bis du schwarz wirst, bis du da etwas verkaufst... Und wenn, dann machst du auf alle Fälle keinen Gewinn, sondern Verlust!
Bleib 0,01 wT unterm Ladenwert- oder richte dich nach dem Markt. Dumpingpreise bringen auf dauer auch nichts. Und nicht alle Wimps zahlen gleich mies. Manche zahlen nur 33% des Ladenpreises, einige 90%, andere sogar mehr, als man bekommen würde, wenn man am Markt verkaufen würde. (vergesst nicht, immer die 10% Marktgebühr gegenzurechnen!)

Antwort #4, 25. November 2008 um 11:14 von Nordlicht

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Wurzelimperium

Wurzelimperium

Wurzelimperium spieletipps meint: Eine friedlich niedliche Garten-Simulation mit hohem Knuddelfaktor. Fröhlicher Wurzelspaß mit Wirtschafts-Elementen für Klein und Groß.
75
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wurzelimperium (Übersicht)