Die Bergfeste (Siedler - Erbe der Könige)

Ich verliere in der Karte die Bergfeste immer. Wie gewinne ich sie?

Frage gestellt am 01. November 2008 um 18:33 von Patamon

5 Antworten

Am Anfang verteidigst du dich nur.
(Helden und 3-4 Schwertkampftruppen)
Immer 4 Leibeigene in die Nähe der Türme zur Verteidigung.
Steine sind rar. Nach und nach die Siedlung ausbauen.
Wenn du die 6000 Taler hast dann zahlst du den Tribut, so daß du von Hohenturm keine Angriffe mehr befürchten brauchst.
Ein zusätzliche Dorfzentrum gibt es ziemlich im Westen.
Das dritte Dorfzentrum im Osten mußt du mit 4 Kanonentürmen schützen. Achte auf deine Taler, denn dazu mußt du Schwefel kaufen.
Den Frieden mit Hohenturm erst beenden, wenn du mindestens 6-7 Arbalestenschützen hast. (Immer für Ersatz der gefallenen Soldaten sorgen)
Ich versuche immer mindestens 2-3 große Kanonen zu bauen, damit ich die feindlichen Türme schnell und sicher zerstört bekomme.
Wenn du die Kanonentürme von Hohenturm zerstört hast, direkt die Zitadelle zerstören.
Da du jetzt eine Schwefelmine bauen kannst, erweitere die Zahl der großen Kanonen auf mindestens 5 Kanonen. (Ich baue immer soviel wie möglich, dann habe ich das schneller hinter mir.) Vielleicht nimmst du auch 1 Einheit Schwertkämpfer zum Schutz der Kanonen. (ggf. die Leibeigenen auf 5-6 reduzieren)

Für Landsberg (rot) gehst du am besten am Händler vorbei, und am Rand entlang nach Osten.
Da brauchst du unbedingt die Kanonen.
Im Süd-Osten ist ein weiteres Dorfzentrum.

Bei der Stadt im Norden kannst du wieder 6000 Taler Tribut zahlen.
Oder:
Eine Wettermaschine bauen, den Winter einstellen und dann von Westen über das Eis in die Stadt.

Antwort #1, 01. November 2008 um 20:23 von gelöschter User

Aber ich hab auch schon 6000 Taler bezahlt, damit die nett werden. aber da hab ich nur mit Meuselwitz Frieden. Voll der Bug!

Antwort #2, 17. November 2008 um 15:13 von gelöschter User

Die ersten 6000 Taler sind für Hohenturm.
Bei der Stadt im Norden mußt du nochmal 6000 Taler Tribut zahlen.
Du kannst sie allerdings auch recht leicht besiegen, da die sich kaum wehren. (Im Winter über das Eis)

Antwort #3, 17. November 2008 um 19:52 von gelöschter User

Dieses Video zu Siedler - Erbe der Könige schon gesehen?
Habe das gleiche Problem wie ExtremeBiker, mein Tribut geht totz anderslautendem Text an Meuselwitz, sie sind dann laut Übersicht in F2 meine Verbündeten. Aber im Gegensatz zu anderen Karten, wo Verbündete auch die Gegner angreifen, rühren sich die Meuselwitzer auch im Winter nicht von der Stelle. Ferner kann ich weder mit dem Bürgermeister, Bruder Johannes oder dem Bergmann sprechen, obwohl der grüne Markierungskreis noch da ist. Weiß jemand Abhilfe?

Antwort #4, 15. November 2009 um 20:59 von wetterhex

hab das selbe Problem die einzige Reaktion von meuselwitz ist nachdem ich 6000 bezahlt habe das sie im winnter hohenturm angreifen

Antwort #5, 27. März 2013 um 15:49 von Dawad

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler - Das Erbe der Könige

Siedler - Erbe der Könige

Die Siedler - Das Erbe der Könige spieletipps meint: Neue Helden und neuer Look im wunderschönen Comic-Stil. Das Spielprinzip schwenkt stark Richtung Kampf, für alte Siedler-Fans sicherlich Geschmackssache. Artikel lesen
82
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler - Erbe der Könige (Übersicht)