Ehmm ich bin in minus um die 24.000 wie komm ich raus ? (Rome Total War)

Also als ich angefangen habe das zu spielen ging alles gut aber jetzt bin ich in minus und es wird immer mehr ! Und in fast jeder Stadt ist ein Aufstand könnt ihr mir helfen und aufeiml greift mich mein Verbünterer an Bruti ich weiss nicht wieso !

Frage gestellt am 24. Januar 2008 um 11:09 von Jeen

5 Antworten

ich würde ein neues spiel anfangen

Antwort #1, 26. Januar 2008 um 18:10 von gelöschter User

ich gehe mal davon aus das du das Weström. Reich spielst.
du musst bedenken dass das Weström. Reich sehr schwierig zu spielen ist. du kommst ums cheaten gar nicht rum. Aufstände kann man nur unterdrücken indem man dem volk seine Religion gibt. z.B. Mediolanium, es kann sein das in Mediolanium eine andere Religion vertreten ist als das Volk wünscht. Das kann zu Aufständen führen.
Mit dem geld das ist normal, denn wenn in Rome das Haus der julier gespielt hast wird dir ziemlich schnell aufgefallen sein das Siedlungen z.B. patavium heftige verluste einfahren. Geldnöte hängen auch von der Lage deiner Nation ab. im Osten ( Athen bis zu 8000 Denare Einnahmen pro Runde ) fahren die Städte mehr Einnahmen ein als die Städte im Westen! Das Oström. Reich ist reich und mächtig es will unbedingt das ehemalige Reich einigen, es geht aber nur wenn das Oström. Reich 34 Gebiete + Byzanz ( Konstantinopel ), alexandria und Rom als sein eigen nennt. versuche Rom zu schützen sieh zu das die Stadt nicht von den Barbaren oder den Oströmern eingenommen wird!

Antwort #2, 05. Februar 2008 um 10:23 von Cicer280

Ich würde auch neu anfangen

Antwort #3, 30. März 2008 um 15:01 von Max_san

mach die Steuern auf sau hoch, aber pass auf Rebellionen auf

Antwort #4, 02. April 2008 um 16:34 von Dark_Zombie

Ich mach das eigentlich immer so, wenn ich ein Reich mit einer Menge Armee habe, dass ich die Truppen aus der Stadt raustelle und die Steuern ganz nach oben schraube. Die Stadt wird rebellieren, jedoch nicht mit so vielen Truppen. Diese Stadt nimmt man dann mit seiner Armee ein und radiert sie aus. Gibt ne Menge GEld und die Stadt macht so ca 10-40 Runden keine Probleme mehr.

Antwort #5, 12. Mai 2008 um 19:32 von Masterhu

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome Total War - Barbarian Invasion

Letzte Fragen zu Rome Total War

Rome Total War

Rome Total War - Barbarian Invasion spieletipps meint: Rundum gelungenes Addon zu einem rundum gelungenen Spiel. Die Barbaren-Schlachten sind schöner, epischer und herausfordernder - vor allem auf Seite der Horden. Artikel lesen
83
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome Total War (Übersicht)