Wie erlernt ein Blaumagier Todesroulette (FFTA 2 - Grimoire of Rift)

Hallo, Ich hab hier mal ne Frage und zwar skill ich grad nen blaumagier oder wohl eher gesagt hab ich die ability lernen angelegt was ja bewirkt das man wenn man von bestimmten attacken des gegners getroffen wird diese erlernt. Mein Problem ist jedoch das ich zu 100% weiß das man von den Ahrimans(große Fledemäuse mit einen Auge) die Fertigkeit Todesroulette erlernen kann. Aber als mein Charaktere davon getroffen wurde ist er natürlich abgenippelt und hat die fertigkeit trotzdem nicht gelernt. Was muss ich tun um diese Fertigkeit zu erlernen?

Frage gestellt am 09. November 2008 um 22:26 von kaiG

12 Antworten

Um es zu erlernen ist wirklich schwer.
Ich würde es so machen, du rüstest deinen Blaumagier einen Engelsring aus und hoffst das er getroffen wird.
Wird er getroffen, stribt er und wird mit den Engelsring wiederbelebt und du hast deine Technik.
Wenn es vielleicht nicht gehen wird, dann weiß ich selber nicht wie man das sonst machen könnte, weil ich die eigentlich nie erlernen wollte. Ich hatte immer alle, außer Todesroulette.

Antwort #1, 09. November 2008 um 22:33 von Ventus

es ist wirklich schwer zu erlernen. im meinen altem spielstand habe ich das auch nur mit dem controliercheat geschafft, weil diese ficher die attacke nie einsetzen. nun ja. todeskampf war auch nicht einfach aber irgendwie ist das ohne cheat gegangen.
diesen cheat hatte ich nur für den blaumagier gemacht. als ich noch nicht gecheatet habe, fehlten mir noch engelsflüster totalabwehr und todesroulette. diese attacke kann man nur mit wiedergeburt erlernen. ausser es gibt ein item das tod ferhindern kann (gilt glaube ich als zustandsveränderung).

Antwort #2, 10. November 2008 um 08:53 von gelöschter User

Jep, todesrulett fehlt mir auch noch, aber mir ist die fehickeit auch zimlich egal, da ich sie eh nie verwenden werde.

Antwort #3, 10. November 2008 um 09:31 von Sokolov

Jap, wie gesagt am besten mit den Engelsring ausprobieren.
Außerdem hat Sokolov recht, die Attacke muss man nicht unbedingt haben, da die Attacke sehr unwichtig ist und eigentlich fast gar nicht eingesetzt wird.
Außer wenn man unbedingt alle Techniken besitzen möchte, dann kann man sich die holfen, aber man hat eh nix davon wenn man alle Fähigkeiten dann hat.

Antwort #4, 10. November 2008 um 16:52 von Ventus

stimmt. aber wen man ein chara hat der die fähigkeit gefeit hat, kann man mit der technik sehr wohl was anfangen.

Antwort #5, 10. November 2008 um 17:12 von gelöschter User

Naja, ich jedenfalls finde die Attacke blöd.

Antwort #6, 10. November 2008 um 17:18 von Ventus

Ich finde es ist brutal schwer die fehickeit zu erhalten, da man glück braucht das der BM getroffen wird. ( am bessten wenn der ahriman und der BM übrig ist, dann hat man ne 50% cance )

Antwort #7, 10. November 2008 um 17:25 von Sokolov

Mann muss seinem Blaumagier einen Ausrüstungsgegenstand geben, der Schatten absobiert. Dann stirbt er nicht.

Antwort #8, 10. November 2008 um 19:20 von Der_Pasi

oder eben gefeit. wen man alleine ist und man nen schnellen charaktier hat, ist diese attacke sehr hart. hab so die blutrote sonne zum ersten mal geschaft. nun gut. damals nahm ich ne schattenabsorbierende rüssi. weiss nähmlich nicht welcher job gefeit hat.

Antwort #9, 10. November 2008 um 19:50 von gelöschter User

Die Blutrote Sonne war irgendwie voll einfach.
Ich hatte nur Schwierigkeiten wenn es um Fernkampf ging, der der mir am meisten gernervt hat, war der Schwarz Magier.
Ich war damals nur mit dem Nahkampf gut...naja jetzt nicht mehr.

Antwort #10, 10. November 2008 um 20:00 von Ventus

habe ja auch net gesagt, das die schwer sind. ich habe nur gesagt, das ich es alleine mit dem blaumagier geschaft habe.
wen du diesen todesradius als fähigkeit hast, bist du gegen alle fernangriffe immun. epsilon war stärker als die sonne. die sind so einfach.

Antwort #11, 10. November 2008 um 20:13 von gelöschter User

Ich habe ja nur gesagt wie ich die fand.

Antwort #12, 10. November 2008 um 20:18 von Ventus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy Tactics A2 - Grimoire of Rift

FFTA 2 - Grimoire of Rift

Final Fantasy Tactics A2 - Grimoire of Rift spieletipps meint: Umfangreiches Strategiespiel im Final-Fantasy-Universum. Perfekt spielbar und ungeheuer motivierend.
Spieletipps-Award87
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FFTA 2 - Grimoire of Rift (Übersicht)