Chipkarte (Lost in Blue 3)

Hallöchen,

habe im unterirdischen See eine Chipkarte gefunden, was mache ich damit, finde nichts, wo ich sie gebrauchen könnte. Laufe nun auf der Insel tagelang rum und keine neuen Dinge passieren.

Bitte um Hilfe

Frage gestellt am 11. November 2008 um 16:14 von Michi70

5 Antworten

Die Chipkarte brauchst du um mit dem U-Boot im Geheimlabor fliehen zu können

Antwort #1, 11. November 2008 um 16:24 von simse69

und wo finde ich dieses U-Boot und Erics Zwillingsbruder.
Irre nur noch rum und finde nichts neues mehr.

Antwort #2, 11. November 2008 um 20:10 von Michi70

Du findest das U-Boot im grossen Raum, die zweite Tür mit 2 Codes.Rechte Seite auf der Karte.Wenn du alleine hingehst- in den Raum- sprichst du automatisch mit Sam.

Antwort #3, 12. November 2008 um 14:56 von terrokater

Und wo finde ich die Codes für diese tür?

Antwort #4, 14. November 2008 um 12:29 von muffinepuffin

Geh mit Kumiko in den Raum ihres Vaters, dort findet sie sein Tagebuch. wieder zurück im Aufenthaltsraum musst du sie danach fragen. Sie erzählt dir dann die Geschichte, dabei verrät sie dir den Code für die Tür zum U-Boot. Der Raum mit dem U-boot befindet sich im letzten Gang ganz links. Vaters Raum ist glaub ich eine der Türen im 2. Gang.

Antwort #5, 14. November 2008 um 21:34 von simse69

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

Hersteller THQ Nordic hat das neue Action-Rollenspiel BioMutant angekündigt und via Pressemitteilung einige Detail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)